[VERMITTELT] BAGHERA, aufgeweckter, freundlicher, junger Kater mit FIV sucht liebevolles Zuhause (geb. Ende 10/17)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [VERMITTELT] BAGHERA, aufgeweckter, freundlicher, junger Kater mit FIV sucht liebevolles Zuhause (geb. Ende 10/17)

      Baghera
      .....................
      Rasse: Hauskatze
      Geschlecht: männlich
      Alter: geboren Ende Oktober 2017
      kastriert: noch nicht
      gechippt: ja
      geimpft: ja
      FIV - positiv
      FELV - negativ
      .....................
      Wir fanden den winzigen Baghera an einem Regentag mutterseelenallein in
      den Straßen von Cluj. Er maunzte wimmernd und verloren vor sich hin und
      war voller Flöhe und Parasiten. In einer Tierklinik wurde er von seinen
      unerwünschten Mitbewohnern im Fell befreit, war ansonsten aber gesund.
      Er konnte also bald schon in seine Pflegestelle ziehen, wo er sein
      temporäres Reich mit weiteren Katzen teilt und wo dieser Herzbube alle
      einfach nur verzaubert.
      .....................
      Baghera ist ein
      sehr verschmuster, herzlicher und auch anhänglicher kleiner Kerl. Mit
      seinen hübschen Augen und dem einen weißen Schnurrhaar kann man ihm
      eigentlich überhaupt nicht widerstehen, man muss ihn einfach streicheln
      und herzen. Wenn er nicht gerade seinen Menschen hinterherläuft (immer
      in der Hoffnung die eine oder andere Streicheleinheit abzugreifen
      versteht sich), dann spielt er ausgelassen mit seinen Spielsachen und
      den anderen Katzen im Haus. Er hat einen guten Draht zu seinen
      Artgenossen und liebt ihre Gesellschaft. Wenn er dann genug gespielt
      hat, schläft er einfach ein. Egal wo. Manchmal pennt er direkt auf
      seinen Spielsachen ein.
      .....................
      Besucher begrüßt er sofort offen und freundlich und der Gang zum Tierarzt scheint ebenfalls keine große Sache für ihn zu sein.
      .....................
      Alles in allem ist er ein sehr unkompliziertes Katzenkind.
      Selbstverständlich nutzt er die Katzentoilette, hat wunderbare Manieren
      im Haus und verhält sich ruhig, wenn seine Menschen in der Nacht
      schlafen. Sobald sie am Morgen die Augen öffnen, ist er wieder da und
      schnurrt ihnen mit Wonne ins Gesicht.
      .....................

      Baghera ist FIV positiv. Damit können Katzen heutzutage gut leben und
      auch ein stattliches Alter erreichen. Wichtig ist, dass er hochwertiges
      Futter bekommt, dass er regelmäßig beim Tierarzt vorbeischaut, dass
      Stress vermieden wird und dass er als Wohnungskatze lebt. Bitte beachten
      Sie dazu auch den Beitrag „FIV bei Katzen“ auf unserer Website, der
      Ihnen hilfreiche Erklärungen und auch Tipps bietet.
      .....................
      https://www.nuca-in-deutschland.de/suche-betreutes-wohnen/…/
      .....................
      Wir wünschen uns für Baghera ein schönes und liebevolles Zuhause, wo er
      viel Aufmerksamkeit und Zuneigung bekommt, und wo er im Gegenzug all
      seine Liebe versprühen kann. Da er sehr gesellig ist und sehr gerne mit
      anderen Katzen spielt, sollten schon weitere Samtpfoten dort auf ihn
      warten.
      .....................

      Ansprechpartner
      Martin Scheuermann
      06897 577233
      0177 7987582
      info@nuca-in-deutschland.de

      Einige Videos mit Baghera:
      .....................




      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jean ()