VERMITTELT(GN): Wuschelalarm 2: GESA, anfangs scheue Hündin, zart, unaufdringlich, trotzdem verschmust, sucht ruhiges, konsequent-liebevolles Zuhause, gerne mit souveränem Ersthund (geb. 09/15, 57cm)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VERMITTELT(GN): Wuschelalarm 2: GESA, anfangs scheue Hündin, zart, unaufdringlich, trotzdem verschmust, sucht ruhiges, konsequent-liebevolles Zuhause, gerne mit souveränem Ersthund (geb. 09/15, 57cm)

      Gesa (bei Facebook)

      Rasse: Mischling (verm. Mioritic-Mix)
      Geschlecht: weiblich
      Alter: geboren September 2015
      Größe: 45 cm (1.3.2016)
      kastriert: noch nicht
      geimpft: ja
      gechippt: ja

      Ein Tierschützer aus Cluj der mehrere Hunde bei einer abgelegenen Farm versorgt, entdeckte eines morgens in seinem Garten eine Hündin mit 8 frisch geborenen Welpen. Die Hündin hatte er bis zu dem Moment noch nie gesehen, sie war wahrscheinlich frisch ausgesetzt und fand Zuflucht in seinem Garten.
      Er bat uns für die Welpen ein Zuhause zu finden, denn es ist ihm unmöglich alle zu adoptieren.
      Gesa ist im September 2015 geboren und misst im Moment (1.3.2016) 45 cm. Seine Mutter ist ungefähr 58 cm hoch, wir nehmen an dass sie im Erwachsenenalter eher groß sein wird, oder mittelgroß-groß.
      Gesa ist ein typischer verspielter und lustiger Welpe. Sie lebt zusammen mit ihrer Mutter und anderen Hunden und ist mit jedem verträglich, egal ob groß oder klein, sie liebt alle Hunde. Auch fremde Hunde werden gerne begrüßt.
      Mit Menschen ist sie am Anfang vorsichtig, aber es dauert keine 10 Minuten und sie befreundet sich. Dann mag sie selbstverständlich schmusen, spielen oder gestreichelt werden.
      Gesa lebt ausschließlich draußen, und muss die Regeln für das Leben im Haus noch lernen. Auch an Spaziergänge mit Leine muss sie erst noch gewöhnt werden, aber die Pflegestelle versucht schon daran zu arbeiten.
      Das Grundstück, auf dem sie lebt, liegt sehr abgelegen, so dass sie nicht an Autos oder Radfahrer gewöhnt ist.
      Gesa sucht eine liebe und konsequente Familie mit Hundeerfahrung, die ihr all das beibringen mag, was ihr noch fehlt, um ein richtiger Familienhund zu werden. Es wäre wünschenswert wenn in ihrer zukünftigen Familie auch noch ein anderer souveräner Hund vorhanden wäre nachdem sie sich richten kann.
      Ein Video mit ihr und ihren Geschwistern



      Ansprechpartner
      Martin Scheuermann
      06897 577233
      0177 7987582
      info@nuca-in-deutschland.de

      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jean ()

    • Endlich mal ein Gesa-Update!!

      Gesa (bei Facebook)
      ....................
      Rasse: wahrsch. Mioritic-Mix
      Geschlecht: weiblich
      Alter: geboren September 2015
      Größe: ca. 57 cm
      kastriert: ja
      geimpft: ja
      gechippt: ja
      ....................
      Eine frisch ausgesetzte Hündin fand Zuflucht in dem Garten eines
      Tierschützers wo sie 8 Welpen gebar. Die Zeit verging, die Welpen
      wuchsen und fanden nach und nach ein eigenes Zuhause, nur Gesa wartet
      noch auf ihre eigene Familie.
      ....................
      Die erste
      Zeit hat sie zusammen mit ihren Geschwister, ihrer Mutter und anderen
      Hunden in einer kleinen Hundegruppe verbracht. Seit einiger Zeit hat sie
      die Pflegestelle gewechselt und lebt zusammen mit einem anderen Hund in
      einer kleinen Wohnung.
      ....................
      Gesa ist eine
      nette, ruhige aber scheue junge Hundedame. Mit Menschen die sie kennt
      ist sie verschmust, zugleich aber zart und unaufdringlich. Mit Menschen
      die sie nicht kennt ist sie zurückhaltend, braucht Zeit und Geduld bis
      sie sich anpasst und befreundet. Sie ist aber immer sanft, selbst in
      Situationen wo sie Angst hat und versucht sich zurückzuziehen. Wen ihr
      eine Situation unangenehm ist erstarrt sie einfach.
      Mit anderen
      Hunden versteht sie sich gut und akzeptiert jeden. Sie ist eher
      unterwürfig und es dauert eine Weile bis sie engere Freundschaften
      schließt und bis sie spielt. Sie richtet sich gerne in ihrem Verhalten
      nach anderen souveränen Hunden. Katzenverträglichkeit ist unbekannt, wir
      vermuten aber dass sie Katzenverträglich ist. Bei Bedarf kann es gerne
      getestet werden.
      ....................
      An das Leben im Haus hat
      sie sich schnell angepasst und sie kann zusammen mit dem anderen Hund
      der Pflegestelle über längere Zeit alleine bleiben ohne zu bellen oder
      zu zerstören. Im Haus ist sie immer ruhig und bevorzugt Plätze wo sie
      sich zurückziehen kann. Bei regelmäßigem Ausgang ist sie stubenrein.
      Gesa ist gerne draußen und mag Spaziergänge. Sie ist es im Moment
      gewohnt an einer langen Leine zu gehen und entfernt sich nie, auch wenn
      sie es könnte. Laute Geräusche machen ihr immer noch Angst, aber langsam
      gewöhnt sie sich.....................
      Autofahren kennt Gesa. Sie
      steigt selbst im Auto ein und verhält sich während der ganzen Fahrt sehr
      ruhig, sie sitzt auf der Rückbank und schaut durchs Fenster.
      ....................
      Gesa sucht eine liebe und konsequente Familie mit Geduld und
      Hundeerfahrung, die sie lehrt ihre Unsicherheit abzubauen. Es wäre
      wünschenswert wenn in ihrer zukünftigen Familie auch noch ein anderer
      souveräner Hund vorhanden wäre nach dem sie sich richten kann.

      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • Und auch Gesa darf eeeendlich ihr Köfferchen packen!

      Jetzt fehlt nur noch ihre Bruder Barro, dann sind aus diesem Wurf alle Hunde unter.
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)