SUCHE KONTAKT ZU TIERSCHÜTZERN IN DER NÄHE VALENCIA

  • Hallo ,


    Unsere Kontakte hier im Forum haben uns persönlich auf Reisen ja bereits viel geholfen. Nun sind sehr gute Freunde von uns nördlich von Valencia mit den Wohnmobil unterwegs und die 11j Rhoni ist seit gestern verschwunden....


    "Hallo Coco, kannst Du mir helfen? Rhony ist weg, seit Gestern Abend, wir sind an Strand, Rollstein Strand von Capycorp vor Valencia, wir sind 4 LKW Womo's.

    Ich kann noch weniger Spanisch, wie Französisch, vielleicht hat jemand Rhony bei der Polizei oder Tierheim gemeldet. Sie hat ihr Orangenes 3 teiliges Halfter an und ein Halsband mit meiner Telefonnummer, allerdings ist das schon etwas verblasst. Wir haben sie den ganzen Tag gesucht, leider ohne Erfolg, auch andere Wohnmobilisten haben nach ihr geschaut, wenn sie mit ihren Hunden heute unterwegs waren."


    Wer kann helfen, wer kennt Helfer vorort ?


    Standort der Wohnmobile: die Besitzerin ist Gabi, Chipnummer und ein Bild von Rhoni - einer verschmusten, lieben, menschenfreundlichen Hündin :



    KONTAKT GERNE ÜBER MICH :


    COCO 01733600901


    GERNE PER WHATSAPP, dann kann ich angebotene Hilfe an Gabi weiterleiten


    Danke von ganzem Herzen

    wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !



  • Dieses TH ist bereits informiert , näheres konnte ich zum Standort nicht finden.... :


    wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !



  • Liebe Coco, das ist ja furchtbar, was Deiner Bekannten passiert ist,


    Spanisch kann ich leider auch nicht, aber versucht doch mal über diesen Verein wenigstens die Sprachbarriere zu durchbrechen... (ist eine deutsche Orga in der nähe von Düren und arbeitet mit einem Auffanglager bei Valencia zusammen.

    https://www.hundeoase.org/


    Vielleicht kennen sie noch mehr, die helfen können nach der entlaufenen Hündin zu suchen...


    Ich hoffe, Rhony kann bald gesichert werden.

    :daumendruecken:

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ich misstraue Menschen, die Hunde nicht mögen.

    Aber ich traue jedem Hund, wenn er einen Menschen nicht mag.

    (Bill Murry)

  • Meine Freundin bekommt in Kürze einen Hund aus Zaragoza.


    Ich habe sie gebeten, den Verein mal anzufunken und zu fragen, ob die Verbindungen zur Region Valencia haben ...


    Es sind wohl ca. 300 km Distanz.

  • Danke Euch !


    Gabi hat nun Kontakt zu 2 deutschen Tierschützern vorort , die zwar südlich von Valencia sind, aber ihr sprachlich unterstützend zur Seite stehen und die Gepflogenheiten dort kennen .... es ist ein Alptraum...

    Danke Heike, ich leite es weiter ! Hatte dort auf der hp keinen vorort in Spanien lebenden deutschen Kontakt gefunden ...


    Mit diesem Verein steht sie auch in Kontakt...drückt weiterhin die Daumen ...

    wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !



  • Habs jetzt doch gefunden....Danke, Heike ...

    Je mehr vorort davon wissen, desto besser


    Ich habe Gabi auch den link zum Forum geschickt, dann sieht sie auch die Einträge



    wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !



  • Hat deine Freundin bei Facebook einen Aufruf gemacht?

    Vor Jahren ist meine Quixsy entlaufen. Über viele Leute, die sie geteilt haben, haben wir sie wieder bekommen.

    Mittlerweile gibt es bei Facebook Gruppen in denen Halter entlaufene Hunde einstellen.

    Gebt mal ein " Hund entlaufen vermisst " dann listet Facebook die Gruppen auf.

    Es ist ganz erstaunlich wer da alles rein schaut.

    Bei uns hat ein Witwer, dessen Frau zu Lebzeiten Manchester Terrier züchtete, Quixsy gefunden, erkannt daß sie reinrassig ist und mit einer anderen Züchterin wg.Kontakten zwecks Rückgabe telefoniert und die hatte den Facebook Aufruf gelesen.


    Ist jetzt zu spät, aber bei einem Hund, der mõglicherweise entläuft, macht ein Tracker Sinn.

    Quixsy ist ein nervõses Hemd und schnell unsicher. Sie trägt immer einen Tracker.


    Ich drücke ganz fest die Daumen für eine sichere Heimkehr.

  • Meine Freundin bekommt in Kürze einen Hund aus Zaragoza.


    Ich habe sie gebeten, den Verein mal anzufunken und zu fragen, ob die Verbindungen zur Region Valencia haben ...


    Es sind wohl ca. 300 km Distanz.

    Hier eine Antwort:


    Zitat
    Ich habe gerade Ihre Nachricht weitergeleitet an drei Tierheime von uns. Die sind aber alle nicht direkt dort. Aber zwei sind grob in der Ecke, eins in Monzon und eines in Canals. Könnten Sie mal nach ein paar Fotos von Coco fragen? Haben die schon die Polizei informiert? In Spanien ist es Pflicht, alle Hunde zu "chippen". Wenn sie aufgegriffen wird, dann wird auf jeden Fall der Chip ausgelesen. Deshalb könnten sie bei der Polizei ihren Kontakt hinterlassen, wenn irgendwo diese Chipnummer gelesen wird, dann werden sie kontaktiert

    Nicht wundern - die Dame dachte, der Hund heißt Coco ...


    Ich habe das Foto weitergeleitet.

  • Gott sei Dank! <3

    Liebe Grüße von Brigitte/Pauline mit Stevi, Lucie und den Sternenfellchen im <3


    Die Tierschutzarbeit ist eine große Herausforderung für Idealisten.
    Wenn einer träumt, bleibt es Traum, wenn viele träumen, wird der Traum Wirklichkeit
    !

  • GABI schreibt gerade:


    Ein junger Mann hat sie gefunden und sich bei der Clinic erkundigt, diese hat mich heute angerufen, es geht ihr gut, sie hat keine Verletzungen. Der junge Mann hat sie wohl gefunden, da war sie schon einige Kilometer unterwegs.


    Noch etwas erschöpft...aber glücklich :


    wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !