Tierheim Gießen: PURZEL, 9 Jahre, Deutscher Spitz - fröhlich und aufgeschlossen

  • Purzel (Deutscher Spitz, geb. 2010) verlor von einer Minute auf die andere sein Zuhause, als sein Frauchen auf einer Trage vom Rettungswagen mitgenommen wurde.
    Richtig verstehen konnte er das nicht, und so zeigte er uns aus Angst die ersten zwei Wochen erst einmal seine Zähne.
    Inzwischen haben wir seine Freundschaft gewonnen und er begrüßt uns freudig wenn er in seinem Zimmer besucht wird.
    Dennoch neigt er in bestimmten Situationen zu Unsicherheit, z.B. wenn man ihm direkt am Halsband greift oder ein Geschirr anziehen möchte.
    Daher benötigt er hundeerfahrene Menschen, welche ihm die Zeit geben welche er benötigt.
    Bekommt er diese, ist er ein fröhlicher, aufgeschlossener und lebhafter Hund welcher Freude daran hat dabei sein zu dürfen.
    Er versteht sich gut mit seinen Artgenossen, kann aber auch eifersüchtig sein. Einen potenziellen Zweithund sollte er daher symphatisch finden und langsam kennen lernen dürfen. Ein Leben als Einzelhund wäre aber ebenso denkbar.
    Das Zusammenleben mit Kindern kennt er nicht.
    Wer gibt Purzel eine zweite Chance auf ein glückliches Hundeleben?







    Tierheim Gießen
    Vixröder Str. 16
    35396 Gießen
    0641-52251
    info@tsv-giessen.de


    http://www.tsv-giessen.de