Ecarisaj Box 036 (Quarantäne, Box 082), Balu, junger Rüde, mittelgroß, Kurzhaar, graubraun, geb. 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ecarisaj Box 036 (Quarantäne, Box 082), Balu, junger Rüde, mittelgroß, Kurzhaar, graubraun, geb. 2017

      facebook.com/pg/Cateii-de-la-E…album_id=2379268932116877

      Carmen schrieb:

      Medium to upper medium size male, about one year and a half, recently entered în ecarisaj. It seems that for a couple of days he has stopped eating, has diarhea, he become weakened - the doctor from ecarisaj tried to help him with medical treatment and also medical perfusion. He was feeling a bit better today but he was still whitout appetite and weakened. Tomorrow we will visit him and hopefully he will be much better and will start eating, Otherwise he will become an emergency.

      Er ist ein Rüde mittlerer bis oberer mittlerer Größe, ca. 1,5 Jahre alt, frisch eingetroffen in der Ecarisaj. Es ist wohl so, dass er seit ein paar Tagen nichts gefressen hat, Durchfall hat, geschwächt wirkt. Der Tierarzt der Ecarisaj versucht ihm mit Medikamenten und dem Tropf zu helfen. Heute ging es ihm etwas besser, aber er mag immer noch nicht fressen und wirkt weiter geschwächt. Wir werden ihn morgen besuchen und hoffen, dass es ihm dann schon viel besser geht und er wieder frisst. Sonst wird er zum Notfall werden.



      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von krinja ()

    • Gudrun hat ihn Balu getauft, der Schatz ist sooooooo lieb ♥ ♥ ♥ ♥

      Miriam Berti schrieb:

      Hey, gibts da nicht mal ne Führleine? Muss er eine Schnur um den Hals bekommen?
      Nee... Wir sind schon froh, wenn es nicht die Fangstange mit der Drahtschlaufe ist.... Der Hund ist nur lieb und darf dank Carmen und dem netten Pfleger auch mal durch die Gänge laufen :love: :love: er hatte Durchfall über einen längeren Zeitraum, ist nun seit drei Tagen immer vormittags an der Infusion, da er nichts frisst und bekommt morgen von uns und Lia Reconvales
      wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !


    • Carmen schrieb:

      This young great boy is doing a bit better, he is active and even joyful, but the nasty thing is that he doesn't have appetite - he eats very little and he is skinny. He received perfusion these days and I found out that he was brought by a person to ecarisaj who also visited him one time, maybe he doesn't eat also because he is sad, also when I stay with him he is always distracted, as he would want to escape or waiting for someone or something.
      Keep in touch, hopefully he will be better soon.

      Diesem jungen tollen Hundemann geht es etwas besser. Er ist aktiv und auch fröhlich, aber leider ist er immer noch mäkelig mit dem Futter. Er frisst sehr wenig und ist recht dünn. Er hat die Tage Infusionen bekommen und ich habe erfahren, dass er von jemanden in die Ecarisaj gebracht wurde, der ihn auch einmal besucht hat. Vielleicht frisst er aus Traurigkeit nicht. Wenn ich bei ihm bin, wirkt er abwesend, als ob der abhauen möchte oder auf jemanden wartet. ...







      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von krinja ()

    • Balu ist unser aller Favorit... Er ist sooooooo lieb, verschmust und verkriecht sich in Marianne :love: :love: Er ist nun draussen im AZ1 was ihm gut tut.
      Wir haben ihm Reconvales ins Maul gepritzt und nun hat er sogar etwas vom Nasssfutter gefressen.
      Er ist verträglich mit anderen Hunden, zurückhaltend und devot
      wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !


    • Balu ex Box 82 ist ja nun aufgrund des Durchfalles ( Verdacht auf Parvo) und der Appetitlosigkeit in der sogenannten Quarantäne- da ist das mit 2 Balus hoffentlich nicht so sehr verwirrend.....



      Am Freitag durfte Balu in den AZ 1 vor dem "Quarantäne-Gebäude" ( was ja der dreckigste Raum dort ist - da ist der AZ 1 ja schon ein upgrade...) ...





      Mittags bekam er dann Gesellschaft von einer stattlichen Mio-Dame mit einem Problem an der Vorderpfote :



      wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Coco ()

    • Lia & Carmen schrieb:

      Balu is an amazing dog! He managed to overcome his sickness and is now doing much better from the health point of view.
      He is still quite skinny and very sad that he spends his days in the ecarisaj.
      Unfortunately, he was moved back into one of the quarantine kennels which is way too small for him :( We will make sure he receives all his vaccinations and really hope that he finds a home soon. He is a wonderful dog and he really deserves to come out of there as soon as possible. He belongs in a family.

      Thank you!

      Balu ist ein besonders toller Hund ! Er hat seine Krankheit überwunden und ihm geht es aus gesundheitlicher Sicht nun viel besser !
      Er ist immernoch sehr dürr und sehr traurig, seine Tage in der Ecarisaj zu verbringen.
      Leider wurde er vom Aussengehege wieder in die Innenbox der Quarantäne verbracht , die für ihn natürlich viel zu klein ist.
      Wir können nur sicherstellen, daß er alle Impfungen erhält und bald sein Ticket in ein eigenes Zuhause bekommt. Er ist ein wundervoller Hund und verdient es, so schnell wie möglich diesen Ort zu verlassen. Er gehört in eine Familie....
      Danke !

      wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !


    • Balu ist wirklich ein ganz toller Hund. Sehr menschenbezogen. Es ist schlimm, ihn jetzt in diesem Mini-Loch zu wissen ;( .

      Ich drücke ganz fest die Daumen, dass er bald ein tolles Zuhause findet.

      LG
      Marianne
      "Wir haben nicht zwei Herzen – eins für die Tiere und eins für die Menschen. In der Gewaltausübung gegenüber ersteren und der Gewaltausübung gegen letztere gibt es keinen anderen Unterschied als derjenige des Opfers."
      Alphonse de Lamartine