NUCA macht Schule!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NUCA macht Schule!

      Wie ihr wisst, ist das NUCA-Team mehrmals im Jahr in Schulen unterwegs. Hier gibts nun eigenen eigenen Thread für diese Art der Präventionsarbeit, damit es im Tagebuch nicht ganz so untergeht!

      06.06.2017

      NUCA schrieb:


      Heute haben wir mit Limpi, Yuki, Dorian und Doru die Allgemeine Schule
      Nr. 1 in Dej besucht! Wir waren positiv überrascht, wie viel die meisten
      Kinder verschiedenen Alters darüber wussten, wie ein Hund versorgt
      werden muss, seine Bedürfnisse, was ein Mikrochip ist und was die
      Kastration ist, und wofür sie nützlich ist. Viele der Kinder erzählten,
      dass sie auch adoptierte Hunde haben. Alle lernten die 4 Hunde kennen,
      und ihnen wurde erklärt, wie sie richtig mit einem herrenlosen Hund
      sowie einem Hund mit Besitzer umgehen. Nach den beiden Stunden, die wir
      mit den Kindern verbrachten, machte uns eine Überraschung sprachlos.
      Jeder Schüler hatte 1 Leu gespendet, so dass die Schulleitung uns
      insgesamt 500 Lei überreichte. Dies war das erste Mal, dass so etwas
      passierte, und wir können ihnen für die nette Geste gar nicht genug
      danken! Vielen Dank an den Lehrkörper der Schule in Dej für die
      Einladung, vor allem der Bibliothekarin, Frau Onela Campian, sowie den
      netten Kindern, die dort zur Schule gehen.
      Wir sind sicher, dass
      die Zukunft im Tierschutz eine bessere sein wird, und dass immer mehr
      Menschen diesen Bereich verstehen und aktiv werden!





      Weitere Bilder findet ihr HIER
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • 06.10.2017

      NUCA schrieb:


      Wieder in der Schule!
      Heute war Simona mit unserem holländischen
      Gast Monique beim Onisifor Ghibu-Gymnasium, um die Schüler der Klasse
      IIIa kennenzulernen. Die Kinder lernten, was ein Haustier für
      Bedürfnisse hat und waren sehr an allem interessiert was wir erzählten.
      Sehr viele der Kinder haben einen Hund oder eine Katze zu Hause, und wir
      glauben, dass dank der heute aufgenommenen Kenntnisse die Hunde noch
      besser versorgt und öfter Spazieren geführt werden, und dass die Kinder
      das Verhalten ihrer vierbeinigen Freunde besser zu verstehen versuchen
      werden. Wir danken den Lehrkräften und den Kindern sehr, dass sie uns
      empfangen haben. Wir freuen uns jedes Mal, wenn wir in Schulen
      eingeladen werden, denn nur durch Bildung wird die Zukunft von
      Haustieren eine schönere!



      ---------------

      13.10.2017

      NUCA schrieb:

      NUK (Anm. Jean: Das ist der Hund auf de Plakat) möchte möglichst viele Schulen besuchen Auch in diesem Schuljahr hat sich NUK vorgenommen, in möglichst viele Schulen und Kindergärten zu kommen, um den Kindern die Hundesprache beizubringen! Dieses Poster wurde in 500 Exemplaren gedruckt, es hat die Maße 42x59cm, und mit Zustimmung der Schulleitung kann es in jeder Schule und jedem Kindergarten des Landkreises Cluj ausgehängt werden. Obwohl wir uns sehr bemüht haben, gibt es noch viele Lehreinrichtungen, bei denen wir noch nicht angekommen sind. Wie bisher, bitten wir all jene, die unsere Arbeit verstehen, sich zu uns zu gesellen, damit NUKs Botschaft in möglichst vielen Schulen und Kindergärten (und nicht nur dort) ankommt. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und dafür, dass Sie verstehen, dass wir nur gemeinsam die aktuelle Tierschutz-Situation in Rumänien verändern können!
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • 28.03.2018

      NUCA schrieb:


      Gestern verbrachten wir einen schönen Vormittag mit den Kindern aus 4
      Klassen (Vorschule und erste Klasse) der Lucian-Blaga-Schule.
      Wir
      erzählten ihnen von der Freude, die ein Hund mit sich bringt, aber auch
      von der großen Verantwortung, und wir waren positiv überrascht, wie
      viele der Kinder bereits wussten, dass ein Hund neben Futter und Wasser
      auch Tierarztbesuche, Spaziergänge, Spielzeug und natürlich auch ganz
      viel Liebe braucht.
      Die Hündin Yuki war mit uns dort, um die Kinder
      zu lehren, wie sie richtig mit einem Hund umgehen und bekam dafür ganz,
      ganz viele Leckerchen und Streicheleinheiten.
      Vielen Dank für die
      Einladung, wir freuen uns zu beobachten, dass immer mehr Lehrkräfte
      bemerken, wie wichtig es für die Kinder ist, eine Beziehung zu den
      Tieren in ihrem Umfeld aufzubauen!
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • 18.05.2018

      NUCA schrieb:


      Heute verbrachten wir einen schönen Tag mit den Schülern zweier Klassen
      der Gheorghe Sincai-Schule in Floresti. Die Initiative ging von den
      jungen Mitgliedern des Volontariatszentrums Cluj-Napoca aus, im Rahmen
      der internationalen Woche des Volontariats. Bei dieser Gelegenheit
      lernten die Kinder über die Verantwortung in der Hundehaltung sowie, wie
      sie ihre vierbeinigen Freunde besser versorgen können.
      Wir freuten uns sehr, dass viele von ihnen bereits viel über Tierarztbesuche, Mikrochip und sogar Kastration wussten.
      Ein wichtiger Teil des Unterrichts war die richtige Interaktion mit
      einem Hund, und am Ende konnten sie das Erlernte mit den bereits
      schulerfahrenen Hündinnen Nora und Yuki gleich umsetzen.
      Jeder
      Schüler bekam ein Teilnahmediplom und eine Postkarte mit der Hündin
      Hermie mit der Aufschrift „Auch du kannst ein Tierfreund sein!“.
      Die Kinder sollen diese Postkarten an ihre Freunde verschicken und das heute Gelernte so mit ihnen teilen.
      Wir danken der Schulleitung und den Lehrern der beiden Klassen
      herzlich, dass sie dieser Initiative gegenüber so aufgeschlossen waren
      und uns, wie auch viele der Kinder, baten, sie bald noch einmal zu
      besuchen!
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • 29.05.2018

      NUCA schrieb:

      Zu Besuch bei der Sonderschule für Hörgeschädigte
      Letzte Woche waren wir bei der Sonderschule für Hörgeschädigte „Kozmutza Flora“ eingeladen.
      Mit dabei waren Yuki und die Katze Mamba, die dafür sorgten, dass am
      Ende des Unterrichts alle Kinder ein Lächeln im Gesicht hatten.
      Die
      Kinder lernten, wie sie richtig mit einem Hund in Kontakt treten, und
      es bereitete ihnen große Freude die sanftmütige Yuki zu streicheln, oder
      wenn ihnen Mamba auf den Arm sprang, die freundlichste und
      intelligenteste Katze.
      Wir freuen uns sehr, dass wir die
      Gelegenheit hatten, diese wundervollen Kinder kennenzulernen und ihnen
      zeigen konnten, dass ein Haustier ein großartiger Freund sein kann.
      Wir danken der Lehrerin, Frau Cristina Gherman herzlich für die
      Einladung und für die Offenheit, die sie solchen Aktivitäten gegenüber
      zeigte!
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • 13.06.2018

      NUCA schrieb:

      Wir waren noch nicht dazu gekommen zu berichten, dass wir letzten Monat
      im Kindergarten “Tinutul Soarelui” in Floresti waren. Wir erzählten mit
      den Kindern, was es bedeutet, ein Haustier zu haben und wie man richtig
      auf einen Hund oder eine Katze zugeht. Zu ihrer großen Freude waren auch
      Hündin Yuki und Katze Mamba mit dabei, wie immer freundlich und
      aufgeweckt.
      Es war für uns eine schöne Erfahrung, und wir freuten uns, so viele nette und tierliebe Kinder kennenzulernen.
      Vielen Dank an den Kindergarten für die Einladung; hoffentlich können wir bald wiederkommen!
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • Es war ein besonderer Tag während meines Rumänienaufenthaltes <3
      14.07.2018

      NUCA schrieb:

      Wir möchten Ihnen zeigen, wo wir diese Woche waren und unsere Freude mit ihnen teilen, die lieben Kinder des Kindergartens Octofun kennenzulernen. Drei Gruppen kleinerer und größerer Kinder lernten der Reihe nach Yuki und Mamba kennen. Sie nahmen Kontakt auf, verteilten Leckerchen, führten sie an der Leine und lauschten aufmerksam, was wir ihnen darüber erzählten, was es bedeutet, einen Hund oder eine Katze zu haben und welche Bedürfnisse sie haben. Wir müssen unbedingt berichten, was ein erst 6 Jahre altes Kind aus der Gruppe der größeren Kinder auf die Frage antwortete, ob sie wissen, woher die Hunde auf der Straße wohl kommen: Innerhalb von 3 Sekunden sagte er „ Aus den Häusern der Leute“. Für uns bedeutet diese Antwort enorm viel, wenn wir uns daran erinnern, dass vor 8 Jahren Erwachsene die Antwort auf diese Frage noch nicht wussten!Diese Entwicklung gibt uns Mut, unsere Arbeit im Tierschutz gern und voller Hoffnung fortzusetzen. Wir glauben, dass Bildung und Information die wichtigsten Bereiche in diesem Gebiet sind, und dass sie es schaffen werden, die Zukunft der Tiere in unserem Umfeld immer weiter zu verbessern! Wir danken dem Kindergarten Octofun und den Erzieherinnen für die Einladung. Für uns war es ein wunderschönes Erlebnis, dass unsere Herzen mit Freude und Optimismus erfüllt hat!
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • Das ist so wichtig! Die Veränderung braucht Zeit, die Kinder werden in Zukunft die Veränderung hoffentlich vorantreiben.

      LG
      Marianne
      "Wir haben nicht zwei Herzen – eins für die Tiere und eins für die Menschen. In der Gewaltausübung gegenüber ersteren und der Gewaltausübung gegen letztere gibt es keinen anderen Unterschied als derjenige des Opfers."
      Alphonse de Lamartine
    • Das Schulprojekt ist unglaublich wichtig. Kinder sind so extrem aufnahmefähig und interessieren sich ohne Vorbehalt.

      Wir sind gerade dabei die Schüler an unserer Schule in Sachen "Abfall" zu sensibilisieren. Dieses Jahr nehmen wir zum ersten mal am Clean-Up-Day teil.

      “ Lassen wir das Herz ohne den Verstand sprechen, verwischt sich der Unterschied zwischen Mensch und Tier. ”
      Dalai Lama

    • 23.08.2018

      NUCA schrieb:


      Am Montag waren wir bei der 7. Klasse der Lucian Blaga Schule zu Besuch.
      Seit 5 Jahren kommen wir immer wieder sehr gerne in diese Klasse. Wir
      freuen uns immer wieder sehr, wenn wir eingeladen und von diesen
      wundervollen Kindern so begeistert begrüßt werden.
      Wir danken der
      Lehrerin, Frau Mihaela Cosmuta, für die Einladung und versprechen, jedes
      Mal die Einladung anzunehmen, wenn wir die Gelegenheit bekommen!
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)