Baru, Bub, geb. Okt./Nov. 2016, Pflegestelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alle Loops sind verkauft. Ich kann FiN damit

      252,00 Euro

      für die Pensionskosten überweisen.

      Ich hoffe, es finden sich noch ein paar Plätze für die Kleinen, damit sie schnell aus der Ecarisaj raus können

      LG
      Dagmar
      Weihnachtsaktion für die Hunde von Boguszyce

      ebay.de/sch/m.html?item=222676…&_ssn=nasenbar1965&_sop=1

      "Es gibt Zeiten, in denen man die Stille der Tiere braucht,
      um sich von den Menschen zu erholen."

    • Wir warten auf Updates, aber....allein gestern sind 10 oder 12 nachgerutscht. ;(

      Wir brauchen Plätze für die Kleinen die schon in den Pensionen sitzen... ;(
      Oberchaotin Doina


      "Mitten im Winter habe ich schließlich gelernt,
      daß es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt"
      (Camus)

      Das Chaos will anerkannt, will gelebt sein
      ehe es sich
      in eine neue Ordnung bringen lässt.

      Hermann Hesse


      Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes zitieren, kopieren, weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!
    • *fett von mir *

      Karli schrieb:

      Zudem ist es so das ich nach 15 Jahren Westdeutschland vor einiger Zeit wieder in den Osten gezogen bin. Ich hab den Eindruck das es hier noch schwieriger ist Menschen zum Thema Tierschutz zu erreichen. Kann das denn sein? Gibt es hier zufällig Forenmitglieder aus Sachsen-Anhalt?
      Jap, das kann nicht nur, das ist auch so !
      Ich selber habe dort eine Zeitlang gewohnt und muss sagen, dass die Leute dort alle resistent sind , da gehen die Ohren auf Durchzug wenn Du von Kastration oder andern, für uns hier , selbstverständlichen Sachen sprichst.
      Wehemenz, bedeutet da dann nur, dass der Nachbar nicht mehr mit Dir spricht oder schlimmeres .
      Sie leben da in einer anderen Welt und in den meisten Regionen ist es auch so, das ein Hund er ab 50 cm SH "anfängt" 8|

      -----------------------------------------------------------------------

      Ich verteile auch fleissig und frage rum, aber wir dürfen wirklich nicht vergessen, dass hier in diesem Winter ( der ja nun noch nicht zu Ende ist ) schon wieder sehr viele Seelchen gerettet haben.
      Man muss sich einfach auch klar machen, dass man NICHT JEDEN HUND retten kann, es geht immer nur Step by Step.
      Rausholen , rausholen, rausholen,,,,,,,in die Pensionen vor Ort macht nur so lange Sinn, wie immer wieder auch eine ganze Menge aus den Pensionen nach hier kommen.
      Das "Nachrücken" müsste irgendwie gegeben sein.
      Aber wenn die Pesnionen da unten dann auch voll sind KANN NICHTS mehr nachrücken.
      Also darf man auch die Hunde in den Pensionen nicht aus den Augen verlieren.
      Platz schaffen in den Pensionen heisst,,,,,,,Platz für solche Würmchen und evtl auch den ein oder anderne alten, u.s.w..........

      Diesen Teufelkreis zu unterbrechen, werden wir hier alle wahrscheinlich nicht mehr erleben ,,,,,,,,,

      :crap:
      Liebe Grüße.... Bibi Sonnenschein
    • ich renne wie eine aufgescheuchte Henne durch die Gegend, telefoniere, bitte und frage nach. Aber nirgends ist auch nur Platz für eine Maus.

      Und mir selbst geht es so, dass ich garnicht mehr schauen mag. Da sagt man Plätze zu und dann.... rutschen schon 5 mal so viele nach. Wie soll das gehen. ;( ;(
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • ja, es ist total frustrierend. Ich werde heute auch wieder Heime kontaktieren. Aber die die zurück schrieben sind alle schon voll bis unters Dach.

      Wir sind ja nicht die einzigen, die Hunde unterbringen wollen. Es sind sooooo viele, die suchen. Ohne Kastrationsprojekte vor Ort wird das nicht in den Griff zu bekommen sein. Ich möchte gar nicht daran denken, wieviele Welpen ausserhalb der Ecarisaj sterben werden.

      Und dann sind ja auch noch die Erwachsenen, die suchen

      Nachtrag:

      Um die Pensionen zu entlasten, müssen viel öfter Bilder von den Tieren veröffentlicht werden. Videos, auf denen die Tiere sich in Bewegung zeigen können. So können sich Interessenten viel besser ein Bild von den Tieren machen. Gerade Welpen verändern sich fast täglich.
      Gruß
      Moni
    • Das einzige - außer Tierheime abzufragen - wäre noch das Aushängen von Flyern. Überall dort wo Hundeleute sich tummeln - Tierärzte, Hundeschulen, Hundefrisöre, Hundebotiquen / Tierfuttergeschäfte, Hundewiesen etc.
      Man könnte per Flayer im allgemeinen für FiN "werben" und auch PS suchen oder halt für die Hunde in den Pensionen "werben". Das setzt aber wieder voraus, dass brauchbare Fotos aus Rumänien kommen!
      NEU: Buchhüllen aus Filz!


    • Dann brauchen wir jetzt ganz, ganz schnell Flyer! Wenigstens einen! Wer Is dessen fähig-ich bin leider noch immer auf Kriegsfuß mit dem Pc. Habe heute mit einer Arbeitskollegin gesprochen,die sich stolz vor ein paar Monaten einen hübschen designerhund aus ner Zucht zugelegt hat. Sie meine nur-ach so einen Hund aus Rumänien abzuholen-so ein Weg und dann der Aufwand mit dem Papierkram usw. Hab sie dann erstmal aufgeklärt das vieles davon komplett geregelt wird! Die Leute haben voll das falsche Bild! Das schreit nach Aufklärung! Würde nicht erstmal ein allgm gehaltener Flyer genügen? 1-2 Traurige Welpenbilder drauf und Erläuterungen dazu wie man helfen kann-simpel und einfach und für jeden verständlich?!
    • ab Samstag inseriere ich hier in der Tageszeitung. Ziemlich teuer, aber wenns hilft. Ich inseriere sonst nur die eigenen PS Hunde...aber wenn es jetzt überall so brennt....

      ich dachte an sowas wie: Hund vom Züchter kann jeder, Hunde aus dem Tierschutz sind besonders. ...und dann ein Bild eines der Pensionswelpen...und die FiN-seite dazu. Ist das gut?
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • Die Anzeigen mit etwas Text und einem Bild kosten i.d.R. 50 Euro. Ich kann es dir genauer sagen wenn ich am PC bin. Da hab ich die Abrechnungen der letzten Anzeigen für Bubi und Killian.
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)