Die Riege der Alten und Verlassenen im französischen Tierheim

  • Nur ein paar der vielen Senioren von der homepage
    http://www.grenzenlose-hundehilfe.de


    Rausgeschmissen, entsorgt, ausgesetzt.
    Übrig, weil man alten Herrschaften nicht erlaubt ihre Hunde mit ins betreute Wohnen zu nehmen - ein Desaster für Herrchen/Frauchen und Hund.


    Alle hoffen ein paar schöne letzte Monate oder Jahre!













    http://www.grenzenlose-hundehilfe.de


    Zum Bewerbungsformular:
    grenzenlose-hundehilfe.de/kontakt-sandra-h.php


    Bei Fragen:
    grenzenlose-hundehilfe.de/kontakt.php

    “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera


    www.hundepersoenlichkeiten.de
    **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**

    3 Mal editiert, zuletzt von Eifelbären ()

  • ich hab sie auch schon gesehen, bei der Grenzenlosen....
    Es ist einfach nur zum Heulen.
    Wenn ich könnte, ich würde sofort so einen Zwerg nehmen.....
    Aber ich bin total voll mit fünf alten Hunden und den Katzen :S . Leider!


    LG judith

  • sie berühren alle sehr ...
    diese kleine flora ...
    emile ...


    ...

    Mal biste der Baum. Mal biste der Hund. So ist das.
    ~
    ***

    LET YOUR ACTIONS SPEAK LOUDER THAN YOUR WORDS.

    ***

    Man sollte öfter mal einen Mutausbruch haben.

  • Einfach nur traurig :weinen:

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Im Moment ist es wieder ganz schlimm. Wo ich auch hinschaue, so viele alte Hunde, die einfach mal entsorgt werden.


    Aber hier ist mit vier Senioren auch jeder Platz besetzt - ich kann leider auch nur Daumen drücken und hoffen, daß einige der Oldies vermittelt werden, bzw. es zumindest auf eine Pflegestelle schaffen.


    :daumendruecken::daumendruecken::daumendruecken::daumendruecken:

    Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
    Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

  • :huepf: DANKE JUTTA :kuscheln:


    Durch Dixia, war ich ja nun auch wieder öfter auf der Seite der Grenzenlosen und hab gestern Abend die ganzen Alten Hutzelchen gesehen :crap:
    Dann hab ich überlegt wen ich denn mal hier einstellen könnte, oder wie überhaupt :denk::oehm:
    Umso schöner, dass ich sie jetzt hier heute morgen sehe :wuub::wuub::wuub::bluemchen:



    Die kleine Flora hat ein reserviert :love:


    :daumendruecken:


    :coolsmoke::coolsmoke::coolsmoke: ,,,,,,,,,,,,,,, :daumendruecken:

  • Noch eine Anmerkung zum kleinen alten Puschel Prince:


    Zitat

    Das Tierheim Vesoul hat keine richtigen Innenbereiche, die Hunde können sich zum Schutz vor der Kälte in Hütten zurück ziehen.
    Die kleine Dixia hat bereits eine Anfrage, Prince hingegen noch nicht...

    Der kleine Mann in einer zugigen Hütte - das schafft er nie im Winter :(

    “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera


    www.hundepersoenlichkeiten.de
    **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**

  • Einer hat noch mal grade Glück gehabt. Hoffentlich hat er noch eine schöne Zeit…


    “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera


    www.hundepersoenlichkeiten.de
    **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**