Pakete für die bedürftigen Kinder in Masuren - Frühjahrssammlung 2015

  • .
    Liebe Freunde,


    eigentlich haben wir mit der KleiderSammlung für die Kinder bereits letzte Woche beginnen wollen, so war es geplant.
    Aber leider haben die Organisatoren Mandy und Rene nun kurzfristig abgesagt.
    Sie können die Frühjahrs-Sammlung aus beruflichen und privaten Gründen nicht durchführen.
    Das gleiche betrifft auch die Kleider-Sammlung im Herbst.


    Ich bin natürlich sehr enttäuscht - aber ich möchte die Kinder auch nicht im Stich lassen, :nein:
    und so versuche ich seit Tagen, eine Lösung zu finden. :denk:


    Es geht darum, Pakete zu sammeln, den Inhalt zu sortieren und auf die einzelnen Kinder bzw. Familien zu verteilen.
    Danach werden die Pakete über die Grenze gefahren und dort bei der Post aufgegeben. :fahrkette:
    So war das Procedere bei der letzten Sammlung. Das war allerdings auch nur aufgrund der Nähe zur polnischen Grenze möglich.


    Da ich nicht davon ausgehe, dass ich kurzfristig jemanden finden werde, der in Grenznähe zu Polen wohnt und bereit wäre,
    diese Aufgabe zu übernehmen, suche ich verzweifelt nach einer anderen Lösung.
    Oder kennt ihr vielleicht zufällig jemanden, der schon sein ganzes Leben lang auf diese eine Aufgabe gewartet hat ? :schuechtern:


    Hat jemand eine Idee bzw. wollt ihr mir beim brainstorming helfen? Bin schon ganz durcheinander vom vielen hin- und her überlegen.
    Einen Transporter könnte ich vielleicht organisieren, aber fahren kann ich ihn nicht, denn es ist kein Automatik.
    Außerdem habe ich leider keinen Hundesitter mehr für meine Fellchen, und mitnehmen auf die Fahrt nach Polen kann ich sie nicht,
    denn bei allen vier läuft im April die Tollwutimpfung aus, und mit 14, 15 und 16 Jahren werde ich sie auf keinen Fall mehr gegen TW impfen lassen.
    Bliebe evtl. noch meine 80jährige Mutter, die aus Bielefeld anreisen müsste, um auf die Fellchen aufzupassen, dann könnte ich zumindest mitfahren,
    aber ob ihr gesundheitlicher Zustand das zuläßt (und ob sie das machen würde), ist noch fraglich, und dann hätte ich immer noch keinen Fahrer.
    Als letztes könnte ich Klaus bitten, evtl. zu versuchen, ein paar Tage Urlaub zu nehmen, aber ob das für Ende Mai/bzw. noch vor Pfingsten klappen wird,
    ist auch ziemlich fraglich, da im Mai einige Hotel-Eröffnungen anstehen, die er vorbereiten muss.
    Also ihr seht, ich drehe mich im Moment ein wenig im Kreis ... und wenn jemand mit einer zündenden Idee aufwarten könnte, wäre ich sehr dankbar :thx:


    Anfang letzter Woche hat Maria noch die neuen Größen der Kinder abgefragt und nun sollen wir ihnen sagen, dass es umsonst war ... :(
    Es tut mir wirklich sehr leid für die Kinder und ich würde ihnen die Enttäuschung gern ersparen, dass in diesem Frühjahr gar keine Pakete kommen ...
    und wenn es nur ein paar Pakete wären - sie freuen sich über alles ...


    Traurige Grüße :traurig: ,
    Elisabeth



    http://www.tiernotfelle-europa…in-not-bitte-helft-mit-1/


    (tier)liebe Grüße, Elisabeth
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Oh das ist schade,leider weiß ich auch keinen Rat..



    Ich kenne zwar eine junge Polin die sogar LKW fährt,aber sie kommt aus einer ganz anderen Ecke.


    Und ich bin einfach zu weit entfernt um dir zu helfen :( :(


    LG Anita

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Ich habe keine Ahnung, was ein Päckchen nach Polen an Porto kostet. Aber wäre es nicht möglich, dass jeder, der möchte, privat ein Päckchen schickt? Dann gibt es halt nur kleine Paketchen aber immerhin.....
    Du müßtest in etwa koordinieren, wer, was bekommen soll bzw. die Kinder vorstellen oder verlinken und dann könnte sich eintragen, wer welchem Kind ´was schicken möchte, so dass nicht ein Kind 23 Päckchen bekommt und ein anderes keines =)


    Wäre das evtl eine Möglichkeit?


    lieben Gruß,


    Petra

    Es gibt kein Wort des Trostes in irgendeiner menschlichen Sprache für Versuchstiere, die nicht wissen, warum sie sterben müssen.

    Ein Überlebender von Hiroshima

  • Päckchen nach Polen sind wahnsinnig teuer. Ich habe damals über 25 Euro für das Kissen gezahlt.

    **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
    "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
    "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


  • .
    Liebe Petra,


    da hat Gudrun schon Recht, es ist wirklich sehr teuer, ein Paket nach Polen zu schicken,
    deshalb haben wir es ja über die Grenze gefahren und bei der polnischen Post aufgegeben,
    da hat das 30 Kilo-Paket dann umgerechnet ca. 7,80 Euro Versand gekostet.


    DHL verlangt mittlerweile für ein Paket
    bis 10 Kilo 21,99 Euro
    bis 20 Kilo 31,99 Euro
    bis 31,5 Kilo 41,99 Euro


    das ist verrückt, das kann niemand zahlen X( .


    Aber ich gebe nicht auf - wir werden eine Lösung finden ... es werden im Moment einige Möglichkeiten ausgekundschaftet ...
    .

    (tier)liebe Grüße, Elisabeth
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Du müßtest in etwa koordinieren, wer, was bekommen soll bzw. die Kinder vorstellen oder verlinken und dann könnte sich eintragen, wer welchem Kind ´was schicken möchte, so dass nicht ein Kind 23 Päckchen bekommt und ein anderes keines =)


    Liebe Petra, die Kinder und die bereits aktualisierten Größen für die hoffentlich doch noch stattfindende Frühjahrssammlung kannst du hier finden:
    http://www.tiernotfelle-europa…in-not-bitte-helft-mit-1/
    .

    (tier)liebe Grüße, Elisabeth
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Vielleicht würde ein anderer Verein, der gerade einen Transport hat, die Pakete mitnehmen und in Polen aufgeben? Ich denke da direkt an Margot/eulena.


    “ Lassen wir das Herz ohne den Verstand sprechen, verwischt sich der Unterschied zwischen Mensch und Tier. ”
    Dalai Lama

  • DHL verlangt mittlerweile für ein Paket
    bis 10 Kilo 21,99 Euro
    bis 20 Kilo 31,99 Euro
    bis 31,5 Kilo 41,99 Euro

    schluck :ohschreck:

    Es gibt kein Wort des Trostes in irgendeiner menschlichen Sprache für Versuchstiere, die nicht wissen, warum sie sterben müssen.

    Ein Überlebender von Hiroshima

  • Ich werd mal meine Verwandschaft in Brandenburg abfragen, vielleicht könnten die ja was machen oder zumindest jemand kennen, der.....


    Auf jeden Fall sollen die Kinder zu ihren Sachen kommen!

    Liebe Grüße, Susanne
    Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. (Marc Aurel)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Vielleicht würde ein anderer Verein, der gerade einen Transport hat, die Pakete mitnehmen und in Polen aufgeben? Ich denke da direkt an Margot/eulena.

    Aber wer sortiert die Sachen, das ist das nächste Problem..
    Und wenn man versucht nur einen Transport auf die Beine zu stellen im Sommer oder zu Herbst hin??

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Hallo, das sind ja ziemlich niederschmetternde Nachrichten! Mal abgesehen davon, dass wir im letzten Jahr ALLE unsere Kinder- und Jugendsachen für Szczytno zu Mandy und René geschickt haben, so ergibt sich diesmal wirklich ein Problem, denn die Portokosten sind exorbitant hoch. Haben Mandy und René ihre Mitarbeit für immer aufgekündigt oder ist das nur jetzt einmal so?


    Ehrlich gesagt sehe ich es auch nicht ein, wenn ich eine Spende für ca. 40 Euro habe, dann noch mehr als diesen Wert nur für die Post hinzu zu bezahlen! Hier im Dienst darf ich es nicht, aber bitte googelt mal nach unter "Hilfstransport Masuren" oder "Spendenfahrt Szczytno". Es gibt mehrere Vereine, die regelmäßig für Seniorenheime, Behinderte etc. in Masuren spenden und hinfahren, auch von Kirchen, vom DRK usw. Vielleicht würde einer davon gegen einen Finanzbeitrag ide Familienpakete mitnehmen nach Polen????? Oder zumindest sie bei einer polnischen Poststelle aufgeben????
    Vielleicht kennt auch Jassi jemanden in Grenznähe , der mitmachen würde, denn sie wohnt ja in Brandenburg.....
    Ich lasse heute Abend nochmal mein Hirn rauchen. :gruebel:

  • Ich kenne niemanden der die Zeit als auch Platz hätte das zu organisieren.

    Liebe Grüße
    Jasmin


    Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)

  • .-. wir wünschen einen schönen 26. März 2015 . -. die täglich aktuellen Nachrichten findet ihr auch hier : http://www.tiernotfelle-europa.de/



    26. März 2015


    :huepf::D... jetzt geht's los ... jetzt geht's los ... jetzt geht's los ... :D:huepf:


    ... puh, da haben wir geschwitzt in den letzten Tagen, galt es doch, bezüglich unserer Frühjahrs-Kleider-Sammlung für die Kinder in Masuren
    ganz kurzfristig alles neu zu organisieren, denn unsere ursprünglichen Organisatoren hatten uns zu Beginn der Sammlung abgesagt.


    Doch dank der Hilfe einiger lieber Menschen und vor allem dank der Organisation einer lieben Forine - DANKE dir, liebe Ulla/Chappy -
    wird es nun doch möglich sein, die Kinderaugen zum Leuchten zu bringen - wir müssen sie nicht im Stich lassen.


    Nun müssen wir uns aber beeilen mit sammeln und sortieren, denn die Fahrt geht Mitte Mai nach Masuren, und bis dahin gibt es noch viel zu tun.
    Weitere Einzelheiten werden wir am Wochenende bekannt geben.


    Ab jetzt darf gesammelt werden :D bitte schickt eure Pakete zu mir:

    Elisabeth Brandstetter, Schlesier Str. 11, 91555 Feuchtwangen


    Die Kleidergrößen aller Kinder sind hier aufgelistet,
    http://www.tiernotfelle-europa…in-not-bitte-helft-mit-1/


    und wir hoffen, dass ihr auch dieses Mal wieder mit dabei seid -


    Wir danken von Herzen im Namen der Kinder


    Die Kleidergrößen werde ich morgen auch noch hier einstellen,
    ich wollte nur erst schnell Bescheid geben, dass die Sammlung beginnen kann :D



    :thx::kuscheln: Und ein ganz herzliches :bluemchen: ♥D♥A♥N♥K♥E♥S♥C♥H♥Ö♥N♥ :bluemchen: allen,
    die sich mit uns Gedanken darüber gemacht haben, wie wir es bewerkstelligen könnten :kuscheln::thx:

    (tier)liebe Grüße, Elisabeth
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • :top: :top: :top: :top: :top: Suuuuuuuuuuuuuuuper

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Hier möchten wir euch 4 kinderreiche Familien vorstellen, die Hilfe benötigen. Sie leben in Masuren - im Einzugsgebiet unserer Tierschutzarbeit.
    Wir möchten dort ein wenig Freude bereiten, wo es doch meistens nur für das Notwendigste reicht
    und möchten gleichzeitig in den Familien auch schon den Kleinsten den Gedanken an den Tierschutz nahebringen. -
    Diese Familien wurden von der Gemeinde ob ihrer Bedürftigkeit ausgesucht.


    Was wird benötigt?


    :) Sommer- und WinterKleidung und Schuhe für die Kinder, Handtücher, Decken und Bettwäsche (bitte nur gut erhaltene Sachen)
    :) Spielsachen, Bastelsachen, Schreibsachen (Blöcke, Malbücher, Kugelschreiber, Buntstifte etc.)
    :) evtl. Schulranzen und Schulbedarf
    :) Hygieneartikel wie Seife, Shampoo, Duschgel, Zahnbürsten etc.
    :) Töpfe und evtl. einen Wasserkocher
    :) und über Süssigkeiten freuen sich natürlich immer alle Kinder :)
    :) vielleicht noch eine Dose Kaba, ein Glas Nutella, und für die Mama ein Paket Kaffee ?


    Sammelanschrift: Elisabeth Brandstetter, Schlesier Str. 11, 91555 Feuchtwangen




    Paul und Beate mit ihren sieben Kindern
    wohnen etwas außerhalb und freuen sich sehr über eure Hilfe für die Kinder.


    - Sohn Kasper, geb. 2002, 158 cm, schlank, Kleidergröße 164 cm, Schuhgröße 38
    - Tochter Roxana, geb. 2003, 146 cm, Kleidergröße 152 cm, Schuhgröße 37
    - Tochter Oktavia, geb. 2004, 140cm, Kleidergröße 146 cm, Schuhgröße 36
    - Tochter Lena, geb. 2006, 134 cm, Kleidergröße 140 cm, Schuhgröße 33
    - Sohn Mateus, geb. 2007, 134 cm, Kleidergröße 140 cm, Schuhgröße 33
    - Tochter Laura, geb. 2009, 122 cm, Kleidergröße 128 cm , Schuhgröße 27
    - Sohn Hubert, geb. 2011, 116 cm, Kleidergröße 122 cm, Schuhgröße 27


    Die Familie würde sich sehr über einen Staubsauger freuen.


    HERZLICHEN DANK für eure Hilfe
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Justina und Severin mit ihren vier Kindern,
    auch sie wohnen etwas außerhalb und freuen sich sehr über eure Hilfe für ihre Kinder.


    - Sohn Walter, geb. 2005, 140 cm, Kleidergröße 146-152, Schuhgröße 36
    - Sohn Bartel, geb. 2008, 116 cm, Kleidergröße 122-128, Schuhgröße 31
    - Sohn Mathäus, geb. 2009, 116 cm, Kleidergröße 122-128, Schuhgröße 31
    - Tochter Veronika, geb. 2011, 98 cm, Kleidergröße 104 cm, Schuhgröße 26


    Die Mama ist 160 cm groß, trägt Kleidergröße S-M und Schuhgröße 38,
    der Papa ist 180 cm groß, schlank und hat Schuhgröße 43


    HERZLICHEN DANK für eure Hilfe
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Magdalene mit ihren vier Kindern
    wohnt mit ihren Kindern in der Stadt in einer Mietwohnung und freut sich sehr über eure Hilfe für die Kinder.


    - Tochter Patrizia, geb. 1999, 170 cm, Kleidergröße 42-44 / L, Schuhgröße 41
    - Sohn Peter, geb. 2001, 170 cm, Kleidergröße 176 oder Gr. M, Schuhgröße 41-42
    - Sohn Paul, geb. 2003, 164 cm, Kleidergröße 170 cm oder Gr. M, Schuhgröße 40 (sammelt Fußballkarten)
    - Tochter Paulina, geb. 2003, 164 cm, Kleidergröße 170 cm oder Gr. S/M, Schuhgröße 39-40


    HERZLICHEN DANK für eure Hilfe
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



    Johanna und Peter mit ihren fünf Kindern
    leben in der Stadt und freuen sich sehr über eure Hilfe für ihre Kinder.
    Der 8jährige Sebastian ist schwerstbehindert - er kam zur Welt mit einem Wasserkopf und völlig gelähmten Extremitäten,
    er kann nicht laufen, nicht sprechen und kann sich nicht allein bewegen - er versteht alles und ist trotz seines Schicksals ein fröhlicher Junge.


    - Sohn Robert, geb. 1999, 183 cm groß, Kleidergröße L, Hosen 32/36 cm, Schuhgröße 45
    - Sohn Kamillo, geb. 2001, 170 cm groß, Kleidergröße 176 cm oder Gr. M, Schuhgröße 43
    - Tochter Agnes, geb. 2003, 152 cm, Kleidergröße 158 cm, Schuhgröße 37
    - Sohn Sebastian, geb. 2006, 128 cm groß, Kleidergröße Hosen 116-122 cm, müssen weich sein, Shirts 128-134, Schuhgröße 31, Windeln Größe über 20 Kilo
    - Sohn Igor, geb. 2013, Kleidergröße 92-98 cm, Schuhgröße 28, Windeln Größe (wie) Pampers Nr. 5


    ... Sebastian benötigt auch immer feuchte Tücher, weiche Lätzchen, Pflegelotionen etc. ...
    und Agnes träumt von einem Fahrrad, ihres ist jetzt aus Altersgründen zusammengebrochen.
    Sie haben auch nach Töpfen gefragt, und Heike/Astrix hat auch schon welche gespendet - DANKESCHÖN


    HERZLICHEN DANK für eure Hilfe




    ... und noch mehr Informationen könnt ihr hier sehen,
    außerdem auch Bericht und Bilder der Ostertüten-Aktion, die Tüten wurden den Familien gebracht - alle haben sich sehr gefreut :huepf:


    http://www.tiernotfelle-europa…in-not-bitte-helft-mit-1/




    (tier)liebe Grüße, Elisabeth
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Elisabeth, mit Kindersachen kann ich überhaupt nicht dienen. Aber ich würde gerne ein bisserl Schreibsachen, Hygieneartikel, süssigkeiten spenden. Und bei mir steht auch ein Wasserkocher, den ich geschenkt bekam und nicht brauch.
    Alles dann zu dir Elisabeth?

    Liebe Grüße von Angelika und Tommy , Julchen und Wuschel im Herzen

  • .
    ... alles zu mir, liebe Angelika :D
    DANKESCHÖN für deine Hilfe :kuscheln::bluemchen:

    (tier)liebe Grüße, Elisabeth
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de