VERMITTELT: Fiene, wunderhübsche, anhängliche Mixhündin mit Terrierdickschädel (geb. ca. 2012/2013, 51cm) - auf Pflegestelle in D (PLZ 59329)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VERMITTELT: Fiene, wunderhübsche, anhängliche Mixhündin mit Terrierdickschädel (geb. ca. 2012/2013, 51cm) - auf Pflegestelle in D (PLZ 59329)

      Fiene ist bei mir (Jean) auf PS.

      Fiene

      Geboren 2012/2013
      Rasse: Mischling (sehr wahrscheinlich Terriermix)
      Geschlecht: weiblich kastriert
      Größe: ca.51 cm
      Charakter/Eigenschaften: agil, verspielt, verschmust, anhänglich, intelligent, stur, hat Jagdtrieb
      Besondere Merkmale: keine
      Behinderungen: keine
      Katzenverträglichkeit: bedingt

      Fiene kommt aus Huedin. Sie tauchte Freitags zur Kastrationskampagne
      auf, Alina fing sie ein und sie wurde kastriert. Samstag wollte Alina
      sie raus lassen, öffnete die Box, doch Fiene ging nicht. Sie blieb und
      wurde das Maskottchen der Kastrationskampagne.
      Fiene ist nun seit Dezember 2014 bei uns und eigentlich hatten wir geplant,
      sie zu übernehmen, wenn sie sich gut mit unseren anderen Hunden
      versteht.

      Im Prinzip tut sie das auch: Vor den großen Jungs hat sie Respekt und
      mit unserer dreibeinigen Luisa spielt sie gerne und ausgiebig. Leider
      neigt Fiene aber dazu, ihre Recourcen (Menschen, Spielzeuge, Futter) zu
      verteidigen und kann dann sehr zickig den anderen gegenüber werden,
      daher sollte sie in einen Haushalt als Einzelhund. Allerdings muss ihr
      die Möglichkeit gegeben werden, dass sie regelmäßig mit Artgenossen
      toben kann.

      Fiene ist sehr agil, aufmerksam und anhänglich. Sie möchte überall als
      erste dabei sein. Wenn man ihrer Meinung nach nicht schnell genug ist,
      z.B. wenn es zum Gassi geht, beginnt sie aufzudrehen. Alleinsein in
      Hundegesellschaft kennt sie, das komplette Alleinsein muss aber geübt
      werden.

      Sie lernt sehr schnell, hat aber ihren eigenen kleinen Dickschädel und
      stellt sich, wenn sie keine Lust hat, auf stur. Dadurch ist die
      definitiv kein Anfängerhund und benötigt eine konsequente Erziehung.
      Außerdem sollte man sich nicht von ihrer streckenweise sehr putzigen Art
      um die Pfote wickeln lassen, denn sie ist auch charmant, sehr
      verschmust (sie liebt es abends auf der Couch zu kuscheln!), anhänglich
      und manchmal albern. Weiterhin ist sie auch sehr verspielt, kann dabei
      aber recht rabiat werden.

      Sie hat Jagdtrieb und möchte auch Katzen draußen hinterher. In ihrer
      rumänischen Pflegestelle lebte sie mit einer Katze zusammen, daher
      stufen wir sie als bedingt katzenverträglich ein.

      Fiene ist definitiv ein sportlicher Rohdiamant und benötigt Menschen,
      die sie konsequent erziehen und geistig, sowie körperlich fördern und
      fordern und genügend Aufmerksamkeit bieten. Terriererfahrung wäre von
      Vorteil.

      Kontakt: über mich (also Jean :D)















      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • Jetzt heißt es Daumen drücken, Fiene ist heute zum Probewohnen zu einer sehr netten Familie gezogen mit einem erwachsenen Sohn, der, als er sie eben sah, direkt leuchtende Augen bekam. Ich hoffe die Maus benimmt sich!
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • Seit heute ist es offiziell, Fiene ist nun ein deutscher Familienhund!

      Und sie ist seit neuestem Facebook-Star, sie hat dort ihr eigenes Tagebuch!
      facebook.com/pages/Fiene-Hund/1560422677557881?fref=ts
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)
    • Neu

      NUCA schrieb:

      Um den gestrigen Post zu unterstreichen, möchten wir Ihnen kurz die Geschichte von Fiene erzählen!
      Beim Kastrationsmarathon, den wir 2014 in Huedin durchführten,
      entdeckten wir einen Hund, der bei dem Gebäude lebte, das unsere Basis
      war, und er wollte den Volontären beim Aufnahmeregister nicht von der
      Seite weichen. So schlief er 4 Tage lang unter dem Tisch, wo alle Daten
      erfasst wurden.
      Auch wenn es uns schon schwerfiel, die Tiere, die
      damals bereits in unserer Obhut waren, zu betreuen, beschlossen wir,
      auch Fiene die Chance ihres Lebens zu geben.
      Durch ihren tadellosen Charakter fand sie schnell eine Adoptivfamilie!
      Seither ist ihre eigene Facebookseite voller wunderschöner Bilder!
      Ihre Geschichte beweist erneut, dass alles möglich ist, wenn Menschen
      mit vereinten Kräften daran arbeiten, die Welt zu einer besseren zu
      machen!
      Fienes Facebookpage
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)