Der nächste LKW ist unterwegs zur SMEURA! Jippiehhhh

  • Voller Freude kann das Tierheim euch heute zeigen, dass der nächste LKW zur SMEURA unterwegs ist. :jaa:
    Auch wenn ich nochmal erwähnen möchte, das es einen enormen Aufwand bedeutet. Die Spenden müssen ja teils abgeholt werden aber vor allem sortiert und umgepackt.
    Das schafft man nicht mal neben dem normalen Tierheimbetrieb der sich auch selten in der normalen Arbeitszeit hält.
    http://waldtierheim.de/aktuell…t-richtung-rumaenien.html
    Ich hoffe ihr habt auch Freude dran, vor allem die Spender und Unterstützer, eure Sachen sind unterwegs!!!


    Eine Info vorab, damit man nachvollziehen kann, warum der Transporter vom TH mit auf die Reise ging:




    Liebe Grüße
    Jasmin


    Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)

    Einmal editiert, zuletzt von Jassi0207 ()

  • Wahnsinn!! Was für eine tolle Aktion!! Und wie klein der Transporter in diesem Riesen-LKW aussieht!! :lupe:


    Da werden sich Hunde und Mitarbeiter der SMEURA sicher freuen! :dance3::dance3::dance3:


    Ich hab die ganzen Aktionen um das TH Verlorenwasser in letzter Zeit nicht mehr so verfolgen können - haben sie denn schon einen neuen Transporter?


    Viele Grüße
    Monika

    “Wehe dem Menschen, wenn auch nur ein einziges Tier beim Jüngsten Gericht sitzt.”
    Christian Morgenstern

  • Super, die werden Augen machen!


    Ich freue mich sehr für die Smeura!

    Oberchaotin Doina



    "Mitten im Winter habe ich schließlich gelernt,
    daß es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt"
    (Camus)


    Das Chaos will anerkannt, will gelebt sein
    ehe es sich
    in eine neue Ordnung bringen lässt.


    Hermann Hesse


    Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes zitieren, kopieren, weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!

  • Super gemacht! Und alle können trotz der enormen Anstrengung noch lachen!

    Weil sie wissen wofür sie es tun und das sich die Mühe lohnt. :jaa:
    Und so anstregend es auch manchmal sein mag, man hat was geschafft und was gutes getan.


    :denk::denk: Jassi :denk::denk: vielleicht :denk:
    soll uns das was sagen
    :denk::denk:


    Was sollte ich euch sagen?


    Jeder Helfer hat bei solch langen Aktionen auch meist seine eigenen Hunde dabei, die müssen doch kontrollieren das wir alles richtig machen :zwinker:

    Liebe Grüße
    Jasmin


    Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)

  • wow ist ja echt der Wahnsinn was da alles reinpasst.
    Suuuuuuper

    "Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern."
    Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)

  • So eine tolle Aktion!!!! Lieben Gruß auch an deine TH-Kollegen und die Helfer, es geht einem das Herz auf und man weiß wieder einmal, dass es sehr viele, großherzige und hilfsbereite Menschen gibt....
    ...und Hunde natürlich, die das Ganze kontrollieren :):top:


    lieben Gruß,


    Petra

  • Einfach nur Spitze, was Ihr da auf die Beine gestellt habt, Hut ab :top: ! Eine riesige Hilfe für die Smeura und ihre Insassen. Aber dass Ihr auch die Schulen unterstützt, klasse :jaa: ...

    Nicht sehen bedeutet nicht, dass es nicht passiert - IGNORANZ TÖTET!!!


  • Dies habe ich gerade (mit Verspätung) gesehen. Das ist ja eine Riesen-Aktion geworden! Soooo viele Spendengüter, und sooo viel Arbeit! Ich staune, was da für engagierte Ehrenamtler zusammenarbeiten, das ist toll!!!!!! Es wird in der Smeura eine große Hilfe sein.