Amol 60 cm 2015 geb.

  • Als Amol ins Tierheim kam war er dem Tod näher als dem Leben, er war nur noch Haut und Knochen. Heute ist er ein Prachtkerl und strotzt nur so vor Lebensfreude. Amol ist ca. 60 cm groß, sehr menschenbezogen, lieb und aufmerksam. Er soll 2015 geboren sein, ist dafür aber noch zu aktiv, er gehört noch lange nicht zu den Senioren. Im Tierheim versteht er sich auch prima mit seinen Artgenossen. Ein Thema könnte die Eingewöhnung sein, denn wir gehen nicht davon aus das Amol die Haushaltung kennt. Amol wird das aber mit seinen Menschen meistern, da machen wir uns keine großen Gedanken. Er wird die Zeit mit seinen Menschen sehr genießen und ein Musterschüler sein, da sind wir uns sicher. Kinder sollten schon älter sein, er ist nun mal ein großer Hund. Wir wünschen uns so sehr das Amol bald sein Glück findet und zum ersten Mal in seinem Leben die Aufmerksamkeit und Liebe bekommt die er verdient!

    Amol wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Paß in sein neues Zuhause ziehen.


    Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten sowie eine Beschreibung des Vermittlungsablaufs finden Sie auf unserer Webseite: https://www.mensch-und-tier-zuliebe.de


    Ansprechpartnerin:

    Katrin Burkert

    Telefon: 030/20987301

  • So ein tolles Kerlchen..😍

    :daumendruecken: für ein passendes Zuhause:hundi:

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • :ohnmacht:

    ... Was für ein Hund...


    Viel Glück Amol.

    Viele Grüße

    Heike & Lea

    (Danah im Herzen)

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ich misstraue Menschen, die Hunde nicht mögen.

    Aber ich traue jedem Hund, wenn er einen Menschen nicht mag.

    (Bill Murry)

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Daumen für ein super Zuhause sind gedrückt :dance1:


    “ Lassen wir das Herz ohne den Verstand sprechen, verwischt sich der Unterschied zwischen Mensch und Tier. ”
    Dalai Lama

  • Ich kann leider auch nur die Daumen für ihn drücken :daumendruecken:

    Liebe Grüße von Brigitte/Pauline mit Stevi und den Sternenfellchen im <3<3<3<3!

    Die Tierschutzarbeit ist eine große Herausforderung für Idealisten.
    Wenn einer träumt, bleibt es Traum, wenn viele träumen, wird der Traum Wirklichkeit!