[VERMITTELT] Sorgenfellchen Wuscheline Nessy, Rollihund, stuhl- & harninkontinent, trotzdem lebensfroh und mit Hund & Katz' verträglich (geb. 04/20, kniehoch)

  • Name: Nessy
    Rasse: Mischling
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 8 Monate (April 2020 geboren)
    Schulterhöhe: 47 cm, 16 kg (Stand Dez. 2020)
    Kastriert: bald
    Katzenverträglich: ja
    Aufenthaltsort: Rumänien


    Nessy kam zu uns mit ungefähr 3 Monaten. Sie war einen Tag zuvor im Parkplatz einer Firma erschienen, ein armes Bündchen Elend, ganz mager und voller Parasiten und die Hinterbeine hinter sich schleppend. Ob sie da oder in der Nähe einen Unfall hatte und sie sich da schleppte oder ob sie einfach in dem Zustand ausgesetzt wurde ist uns unbekannt. Sie wurde von ein paar Angestellten der Firma zu uns gebracht mit der Bitte ihr zu helfen. Trotz ihres schlechten Zustandes wollte Nessy leben und obwohl wir wussten was ein behinderter Hund heißt, konnten wir es nicht übers Herz bringen ihr keine Chance zu geben.
    Beim Roentgen stellte es sich heraus, dass ihr Rückenmark durch den Unfall permanent geschädigt wurde und dass sie nie mehr normal laufen wird. Sie ist zugleich auch inkontinent für Urin und Kot, obwohl wir den Verdacht haben, dass sie es manchmal auch bewusst absetzt. Auf jeden Fall muss ihre Blase nicht entleert werden. Es ist praktisch ihr Fell kürzer zu halten, aber Frisieren geht bei ihr einfach und problemlos. Ansonsten ist Nessy vollkommen gesund und fit. Trotz ihrer Behinderung ist Nessy ein absolut frohes und freundliches Hundekind, das Spaß an dem Leben hat. Sie ist freundlich zu jedermann, egal ob sie den Menschen kennt oder nicht. Sie mag gerne Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten und liebt es in der Nähe der Menschen zu sein. Auch liebt sie es ihren Menschen zu folgen und man muss sich immer wieder wundern, wie schnell sie gehen kann. Auch medizinische Behandlungen lässt sie einfach zu und verhält sich meistens wie ein Musterpatient. Ebenso freundlich wie zu Menschen ist Nessy auch zu anderen Hunden und Katzen. Desto mehr Tiere um sie herum sind, desto lustiger findet sie es. Sie möchte immer mit jedem spielen, “läuft” anderen Katzen und Hunden nach, genau wie es jeder normaler freche Welpe tut. Sie liebt auch Spielsachen und Kauknochen und beschäftigt sich gerne auch mit diesen. Fühlt sie sich aus dem Spiel ausgeschlossen oder bekommt sie von Menschen keine Aufmerksamkeit, dann bellt sie, um den Menschen auf ihre aufmerksam zu machen, generell aber bellt sie selten. Nachtsüber verbring Nessy in einer Box, wo sie sich auch tagsüber zurückzieht, wenn sie sich erstmals ausgepowert hat. Beim Fressen ist sie auch nicht krüsch und frisst alles was sie bekommt. Spaziergänge mit dem Rolli machen ihr auch einen Riesenspass. Da sie aber noch nicht völlig ausgewachsen ist, hat sie bis jetzt keinen eigenen Rolli bekommen, es wurde ein vorhandener Rolli angepasst. Da es unmöglich war für Nessy einen anderen Platz zu finden, ist sie immer noch in einer Tierarztklinik eingewiesen, wo sie leider immer wieder den Kürzeren zieht denn es gibt da viele Fälle und nicht genug Zeit. Wir hoffen, dass Nessy eine eigene Familie findet, die sie so akzeptiert wie sie ist und liebt. Nessy verspricht immer ein freundlicher, froher und liebevoller Weggefährte zu sein.






    Vermittelnder Verein: Grenzenlose Notfelle e.V.
    https://www.grenzenlose-notfelle-ev.de/index.php/Nessy


  • :ohnmacht:Oh mein Gott , ist die toll :wuub::wuub::wuub:

    Und da sieht man mal wieder , dass eine Behinderung nicht gleichzeitig ,,,,,kein Lebenswille bedeutet :tschakka:

    Ich wünsche Nessy von Herzen schnell jemand der sich in sie verliebt , wo sie noch Kumpels hat und ein tolles Leben :daumendruecken::daumendruecken::daumendruecken:

  • :wuub: was ein Sonnenscheinchen ....ist sie an den Rolli schon gewöhnt ?

    Laut Beschreibung ist sie ab und an mit Rolli unterwegs. Ich hoffe ja, dass es da noch ein Video zu gibt. :)

  • Was einen hübsches Pelzgesicht!

    :wuub:


    Viel Glück Nessy.

    Ich wünsche Dir ein wundervolles Zuhause!

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • Woooooah, das ging jetzt fix und zeigt, wie gut die Tierschutzvereine in Cluj unteinander verknüpft sind!

    Nessy und Rita, eine weitere gelähmte Hündin von NUCA, wurden vor kurzem über den Verein "Sirius animal rescue" vorgestellt und haben ganz fix ein Plätzchen gefunden, die beiden bellen nun englisch!

    Wir wollen mit allen einen guten Grund zur Freude teilen: Rita und Nessy sind in England angekommen, wo sie bereits ein wunderbares Leben haben, wie wir es uns beide geträumt und gewünscht haben! Vielen Dank an Miracle 's Mission, Victoria Bryceson, Tracey Chris, Jenna, die Adoptantin von Rita und Debbie, die Pflegestelle von Nessy 's! Fast ein Jahr lang waren sie in der Obhut unseres Vereins, währenddessen wurden sie in einem Veterinäramt ins Krankenhaus gebracht, weil wir niemanden finden konnten, der sich vorübergehend um sie kümmert. Wir haben an ihre Chance geglaubt, geliebt, glücklich und umsorgt zu werden, wie sie sind! Die Rechnungen, die nach ihrer Behandlung, Pflege und Krankenhausaufenthaltung noch zu bezahlen waren, betragen etwa 15,000 Lei. Danke an alle, die sich an dieser wunderbaren Nachricht erfreuen, und an diejenigen, die uns helfen wollen, unsere Schulden zu bezahlen! Wir melden uns wieder mit Neuigkeiten über Rita und Nessy, die beiden ′′ besonders perfekten ′′ Hunde! Vielen Dank an Sirius Animal Rescue für die Einführung der beiden Mädchen bei Miracle 's Mission in England!

    Die braune Hündin vorne ist Rita :) Von Nessy folgen hoffentlich noch Bilder!



  • Jean

    Hat den Titel des Themas von „Sorgenfellchen Wuscheline Nessy, Rollihund, stuhl- & harninkontinent, trotzdem lebensfroh und mit Hund & Katz' verträglich (geb. 04/20, kniehoch)“ zu „[VERMITTELT] Sorgenfellchen Wuscheline Nessy, Rollihund, stuhl- & harninkontinent, trotzdem lebensfroh und mit Hund & Katz' verträglich (geb. 04/20, kniehoch)“ geändert.
  • :dance2:

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Well done!!!

    enjoy your life in your loving family.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • Es ist immer schön, wenn ein Fellchen einen super Platz ergattert. Aber bei Handycaps freue ich mich noch viel mehr :dance2::dance2:


    “ Lassen wir das Herz ohne den Verstand sprechen, verwischt sich der Unterschied zwischen Mensch und Tier. ”
    Dalai Lama