Lola, pfiffige Hündin, mittelgroß, geb. ca. 2018 (Ana)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lola, pfiffige Hündin, mittelgroß, geb. ca. 2018 (Ana)

      fellchen-in-not.de/Lola_von_Ana

      Geschlecht: weiblich
      kastriert: ja
      Rasse: Mischling
      Geboren: etwa 2018
      Größe: ca. 44 cm / ca. 10,7 kg
      Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
      Verträglichkeit mit Katzen: ja
      Behinderungen/Krankheiten: keine
      Besondere Merkmale: keine
      Aufenthaltsort: Pflegestelle in Cluj/Rumänien

      Kontakt: info(at)fellchen-in-not.de

      Ana schreibt:

      "Lola haben wir Mitte Januar gefunden, als sie, mit noch einem Stück Kette um ihren Hals, verwirrt in der Nähe unseres Hauses auf den Feldern herumlief.
      Sie war sehr, sehr dünn, schüchtern, aber auch darauf bedacht, dass man sie bemerkt. Sie folgte uns, also beschlossen wir sie mitzunehmen, zu kastrieren, und um zu schauen, ob wir ihre Besitzer finden können.
      Da sie einen registrierten Mikrochip hatte, gelang es uns sogar.
      Die Leute wirkten sehr erleichtert darüber, dass wir uns bereit erklärten Lola aufzunehmen, die meiste Zeit ihres bisherigen Lebens wurde sie an der Kette gehalten und weitestgehend "ignoriert", und bekam somit auch selten etwas zu Essen.

      Wir hatten das Glück, eine Pflegestelle in Cluj für Lola zu finden, wo sie die Wohnung mit Alfie, einem unserer weiteren Hunde, teilt.
      Sie ist "die Chefin" unter den Tieren im Haus, bleibt dabei aber immer stets nett und liebt es, mit den anderen Hunden und ihren Menschen zu spielen.
      Lola ist überhaupt sehr kontaktfreudig und auf Aufmerksamkeit bedacht, pfiffig und lernt schnell.
      Lange Spaziergänge sind toll, sie weiß aber auch, wie man sich in der Wohnung zu benehmen hat. Sie macht nur Dummheiten, wenn sie allein Zuhause ist und sich langweilt, da vergnügt man sich zum Zeitvertreib auch mal mit den Hausschuhen der Pflegeeltern ;-)."


      Fotogalerie von Lola






















      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bernadette ()