Choco - jeder möchte sich mit diesem hübschen Rüden fotografieren lassen, aber adoptiert hat ihn noch keiner - (Pension in Russland)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Choco - jeder möchte sich mit diesem hübschen Rüden fotografieren lassen, aber adoptiert hat ihn noch keiner - (Pension in Russland)

      Geburtsdatum: ca. 2010
      Aufenthaltsort: PS Russland
      Größe: ca. 50-55 cm



      Choco wurde ca. 1-jährig ins Shelter "Kozhuhovo" gebracht. Über seine Vorgeschichte ist leider nichts bekannt.
      Als ihn die Betreuer entdeckten, war er ein verstörter, junger Rüde, der die Welt nicht mehr verstand und auch erstmal von Menschen nicht viel wissen wollte.
      Mit viel Geduld und Liebe hat seine Betreuerin Katya es jedoch geschafft, dass aus Choco ein menschenbezogener und freundlicher Hund wurde.



      Seit Katya Choco kennt, versucht sie schon, ein schönes Zuhause für ihn zu finden. Leider bisher ohne Erfolg.
      Dabei ist Choco wirklich bildschön und wäre ein treuer Begleiter.
      Wenn er Katya zu einer Tierschutzveranstaltung begleiten darf, wird es jedes Mal von vielen Menschen bewundert - adoptieren wollte ihn jedoch leider bis heute Niemand.



      Choco ist ca. 50-55 cm hoch, geimpft, gechipt und kastriert.
      Choco lebt seit längerer Zeit bereits in einer Hundepension, wo er problemlos mit anderen Hunden zusammen lebt und läuft.
      Choco verhält sich so als hätte er mal ein Zuhause gehabt und nun, wo er bereits 7 Jahre alt ist, muss es doch endlich klappen, dass er sein Zuhause für immer bekommt.

      Wir wollen versuchen, für Choco endlich einen Platz zu finden, wo er für immer bleiben darf.
      Seine neuen Menschen sollten etwas Hundeerfahrung mitbringen, um Choco die Sicherheit zu geben, die er braucht.
      Mit der richtigen Führung ist Choco ein absoluter Traumhund, der seine Menschen durch dick und dünn begleitet.

      Er ist sehr freundlich und anhänglich, hat Katzen jedoch zum Fressen gerne.
      Choco hat ein gesundes Temperament und spielt für sein Leben gerne Ball.
      Vielleicht gelingt es uns ja, für diesen älteren Prachtkerl ein tolles Zuhause zu finden.

      Choco könnte schon bald die Reise nach Deutschland antreten, er braucht "nur" eine Familie die ihn adoptieren möchte.


      Choco wird vermittelt vom Verein Tierschutz miteinander, seine Vermittlerin ist Stefanie Söchtig
      s.soechtig@tierschutz-miteinander.de
      Tel.: 05371-687266
      Mobil: 0176-24615694






























      Hier geht es zu Chocos Vermittlungsinserat von Tierschutz miteinander
      tierschutz-miteinander.de/inde…de/rueden-gross/732-choco


      Und hier zu seinem facebook Album, bitte teilt es
      facebook.com/StefanieSoechtig/posts/1481130618611258







      Wer verliebt sich :herzchen: :herzchen: :herzchen: in diesen tollen Kerl :herzchen: :herzchen: :herzchen:


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Clara Corinna ()