Scarlett - Ecarisaj Quarantäne, hübsche schwarze Hündin, mittelgroß, ca. 3 Jahre

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scarlett - Ecarisaj Quarantäne, hübsche schwarze Hündin, mittelgroß, ca. 3 Jahre

      Medium size female, 2-3 years old, gentle, nice and friendly, the loving mother of 4 sweet puppies about 3-4 weeks old. They are still eating milk from their mother, but I believe they are starting to eat on their own. They just arrived today at noon, I didn`t want to stress them, so I don`t know the gender of the puppies yet. Keep in touch and keep the finger crossed for the beautiful family.

      Sie ist eine Hündin mittlerer Größe, 2-3 Jahre alt, hübsch/nett/freundlich. Sie ist eine liebevolle Mutter für ihre 4 Welpen im Alter von ca. 3-4 Wochen. Sie säugen noch, aber ich glaube, dass sie anfangen selbständig zu fressen. Sie sind heute angekommen. Ich wollte sie nicht stressen, so dass ich das Geschlecht der Welpen noch nicht nachgeguckt habe.

























      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berthold) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer)
    • Och man! Ich gucke jeden Tag wieder hier hin. Und jeden Tag sehe ich die gleichen Bilder. Und dann denke ich mir: Wenn es keine Bilder sondern eine Lifecam wäre, würde ich trotzdem jeden Tag die gleichen Bilder sehen! Das ist sooo deprimierend.
      Die Maus weiß doch gar nicht, wie ihr geschieht, und warum sie dort gelandet ist. Und den Welpen ist das noch egal, aber bald schon werden sie sich ihres Lebens mehr und mehr bewusst werden. ;( ;( ;(
      Und man kann nichts dagegen tun, außer zu hoffen, dass irgendwer sie dort rausholt. So schrecklich. Bin gerade echt deprimiert. Die Hündin guckt so traurig. Das berührt mich sehr. ;(
      liebe Grüße
      Heike

      pflegekatzen-erkelenz.de
    • @ Christa: Würde für die Mami gern 20 Euro als Namenspatenschaft überweisen auf den Namen "Scarlett". An Dich und Du zahlst davon dann mit Pensionskosten oder so, wie Coco das im Thread der Wuschelhündin beschrieben hat?
      Chris

      (mit Bonnie, Molly, Astra, Emma, Thorin und Magic)

      "Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun!" (Voltaire)
    • So, dann wollen wir das Rätsel mal lösen: Die Süße Scarlett ist seit vorletztem Wochenende bei uns im Hilletal und hat nicht nur die Zweibeiner, sondern, wie man sieht, auch die Vierbeiner längst um die Pfote gewickelt. Wir glauben übrigens nie und nimmer, dass Scarlett schon drei Jahre alt ist, denn sie benimmt sich wie ein total junger Hund. Da hat ein Hundekind schon Welpen bekommen, aber nun holt sie mal ihre eigene Welpenzeit nach und mischt unser Rudel mächtig auf :D .

      Und weil wir ja keinen Pflegeplatz frei haben, wurde hier eben flugs die Hilletaler Notlösung erfunden: Scarlett kriegt im September einfach eine schicke Schleife um den Hals und reiht sich, wie Klara, in die Reihe von Herrchens Geburtstagsgeschenken ein. Zum 50.ten einen Zweithund... was will "Mann" mehr ... und fit hält sowas auch! :D

      :dance3:
      Chris

      (mit Bonnie, Molly, Astra, Emma, Thorin und Magic)

      "Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun!" (Voltaire)
    • Eisfee schrieb:

      So, dann wollen wir das Rätsel mal lösen: Die Süße Scarlett ist seit vorletztem Wochenende bei uns im Hilletal und hat nicht nur die Zweibeiner, sondern, wie man sieht, auch die Vierbeiner längst um die Pfote gewickelt. Wir glauben übrigens nie und nimmer, dass Scarlett schon drei Jahre alt ist, denn sie benimmt sich wie ein total junger Hund. Da hat ein Hundekind schon Welpen bekommen, aber nun holt sie mal ihre eigene Welpenzeit nach und mischt unser Rudel mächtig auf :D .

      Und weil wir ja keinen Pflegeplatz frei haben, wurde hier eben flugs die Hilletaler Notlösung erfunden: Scarlett kriegt im September einfach eine schicke Schleife um den Hals und reiht sich, wie Klara, in die Reihe von Herrchens Geburtstagsgeschenken ein. Zum 50.ten einen Zweithund... was will "Mann" mehr ... und fit hält sowas auch! :D

      :dance3:
      eine tolle Entscheidung :dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2: ich freue mich sehr für die Kleine, danke, dass sie zu euch durfte
    • Ebony and ivory :D
      Was für ne lustige Maus! Glückwunsch.

      Du hast aber auch eine tolle Frau Volkmar - die hat echt gute Ideen für Geburtstagsgeschenke ;)
      “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera

      www.hundepersoenlichkeiten.de
      **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**
    • Oh Gott, ist die süß, sie passt zu 100% zu euch und eurem Rudel, zum Verlieben :herzchen: und die anderen Fellnasen scheinen sie ja sehr zu mögen.

      Ach, 50 müsste man sein (und nicht fast 70) ... :applaus: :applaus: Ich freue mich für die Maus und euch ...
      Liebe Grüße

      Gisela mit Cindy und Arielle und unvergessen Degina, Fela, Chicko, Fietje, Mecki


      Niemand begeht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, nur weil er meint, dass er wenig tun könnte. (Verfasser unbekannt)
    • ...und ich frag eben noch Nicole, wie sich Scarlett als Pflegi so macht.... :lol:
      :geil:

      Die Hilletaler sind immer für Überraschungen gut !!!! Ich kenn das noch von "Tausche Deinen Pflegi gegen meinen Pflegi und werde ES ..." , gell, Ihr beiden ?!?!?

      Grossartig und super passend !!!

      Bitte Geburtstagsgeschenk Fotos nicht vergessen :photos: .... aber Ihr fotografiert ja gerne und immer sooo toll !
      wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !


    • KleinBetty schrieb:

      Tja, Volkmar auch für dich persönlich geht der Trend zum Zweithund :thumbsup: Sehr schön. Freut mich. Und da Klara ja nun wirklich schon gut ausgebildet ist, brauchst du auch eine neue Herausforderung.
      Klara hat noch lange nicht ausgelernt, und wenn die Kleine sich so weiter macht, dann hoffe ich mal das sie nicht wirklich eine Herausforderung ist :zwinker:


      Fietje schrieb:

      Oh Gott, ist die süß, sie passt zu 100% zu euch und eurem Rudel, zum Verlieben :herzchen: und die anderen Fellnasen scheinen sie ja sehr zu mögen.
      Bonnie und Magic sind halt die beiden die etwas länger brauchen wenn ein neuer Hund ins Rudel kommt. Aber Scarlett ist echt super was das angeht. Die beste Szene war als wir vor ein paar Tagen im Wohnzimmer saßen und Magic, im größten Hundekorb liegend, mal wieder etwas vor sich hin grummelte da sie ihm etwas zu dicht war. Das interessierte die Kleine jedoch wenig und sie legte sich schließlich einfach zu ihm in das große Hundebett und Magic grummelte weiter vor sich hin, machte aber sonst nichts. :schock:
      Ein-Zwei Tage später spielten die beiden dann sogar draußen im Auslauf. Sieht so aus als hätte sie ihn um den Finger die Pfote gewickelt :dancecouple:
      Volkmar mit Klara und Scarlett

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Firefly ()