VERMITTELT: Wuschelteeny 3: Die unterwürfige und gehorsame Sasha (geb. 15.01.2017, derz. 42cm)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VERMITTELT: Wuschelteeny 3: Die unterwürfige und gehorsame Sasha (geb. 15.01.2017, derz. 42cm)

      Sasha (bei Facebook)

      Rasse: Mischling
      Geschlecht: weiblich
      Alter: geboren 15.1.2017
      Größe: 42 cm (29.4.2017)
      Gewicht: 11 kg (29.4.2017)
      kastriert: noch nicht
      geimpft: ja
      gechippt: ja

      Sasha und ihre drei Geschwister wurden bei -20 Grad unter einer Betontreppe geboren, nachdem die hoch tragende Mutter Blanca in einem Industriegebiet am Stadtrand ausgesetzt worden war. Leider hatte jemand die Ecarisaj informiert, bevor die Finderin einen geeigneten Platz finden konnte und so kam die Familie zuerst in die Ecarisaj, bevor sie dann mit Hilfe unseres Vereins dort abgeholt werden konnten.
      Sasha ist das unterwürfigste und gehorsamste der vier Hundekinder. Sie ist bescheiden, frisst als letzte und drängt sich nie in den Vordergrund. Sie liebt Streicheleinheiten, lässt aber auch hier meist ihren Geschwistern den Vortritt. Wenn sie dann an der Reihe ist, genießt sie es in vollen Zügen.
      Sie hat eine sehr liebe, sanfte und ruhige Art.
      Andere, auch unbekannte Hunde allen Alters mag Sasha und schließt schnell Freundschaften. Wenn die Nachbarskatzen einen Besuch im Garten abstatten, zeigt sie eher wenig Interesse an ihnen und läuft ihnen nicht nach.
      Sasha lebt überwiegend draußen mit Zugang zum Haus, wobei letzteres für sie eher unwichtig ist. Der Garten ist ihr Lieblingsplatz, wo sie Geräusche und Gerüche erkunden kann. Drinnen verhält sie sich brav und macht nichts kaputt.
      Altersgemäß ist Sasha sehr verspielt und liebt Spielsachen oder das Spiel mit Menschen oder anderen Hunden.
      Bei den von ihr sehr geliebten Spaziergängen an der Leine ist sie altersgemäß neugierig und lässt sich manchmal noch ablenken oder zieht etwas, macht aber bereits gute Fortschritte bei der Leinenführigkeit. Korrekturen folgt sie willig und ohne Sturkopf. Im Freilauf ist sie meistens schon gut abrufbar und allgemein leicht zu erziehen, weil sie es ihrem Menschen gerne Recht machen möchte.
      Autofahrten mag Sasha nicht so gerne, und manchmal wird ihr etwas übel, so dass sie speichelt, sich aber nicht übergibt. In einer Transportbox wartet sie geduldig das Ende der Fahrt ab.
      Für Sasha wünschen wir uns eine liebe Familie, gerne mit anderen Hunden oder ruhigen Katzen, wo die brave Hündin weiterhin liebevolle Erziehung, Streicheleinheiten und Spaziergänge genießen darf. Auch größere, vernünftige Kinder dürfen vorhanden sein.

      Ansprechpartner
      Martin Scheuermann
      06897 577233
      0177 7987582
      info@nuca-in-deutschland.de


      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)