Futterknappheit im Moskauer Tierheim Kozhuhowo - können wir helfen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wäre jemand so lieb, den Text von Katya zu übersetzen. Mein Englisch ist nicht gut genug und der Google Übersetzer führt manchmal zu Missverständnissen.
      Danke, das wäre ganz toll
      lieben Gruß Clara Corinna


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • Marion schrieb:

      @Elena S.
      @Katerina

      What is your paypal? I think this would be the fastest way to help you right away, isn´t it?
      Ich habe von Elena ein paypal Konto erhalten. Ich schicke es euch per P.N. ist das O.K.?


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • So, ich habe jetzt die ersten Anfragen nach der Paypal und nach einer Kontonummer per Mail und PN.
      Ich mache dass so jetzt zum ersten Mal, deshalb muss ich noch etwas klären:

      Schicke ich jedem per PN die Paypal-Verbindung? Oder darf die hier im Forum stehen?

      Wie sind die Gebühren von Paypal? Ist es egal ob jeder für sich seinen kleinen Betrag überweist oder sind die Gebühren niedriger wenn der Betrag gesammelt wird und als ein Betrag überwiesen wird. (Selbstverständlich kann das jeder selber entscheiden und wer selber überweisen möchte macht dies auch).

      Für die, die kein Paypal-Konto haben kann ich meine Kontoverbindung per PN verschicken und das Geld sammeln und weiterleiten.

      Ausserdem gibt es die Kontonummer vom Tierschutz miteinander e.V. für die, die nicht an eine Privatperson wie mich überweisen wollen.

      Soweit zum Bezahlen, sobald ich die Gebühren von Paypal weiß melde ich mich wieder.

      Und dann wäre es ganz toll, wenn noch jemand, der gut Englisch kann die lange Mail von Katya übersetzt.
      Wenn ich dann alles klar habe, mache ich noch einen Aufruf in "Unterstützung gesucht".
      Lieben Gruß Clara Corinna


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • So ihr Lieben,
      es geht vorwärts. Morgen bekommen alle die sich hier gemeldet haben von mir eine PN mit Daten und zwar über

      das paypal Konto
      meine Konto Nr
      die Bankverbindung vom Tierschutz miteinander

      dann kann jede/r selber entscheiden, wohin überwiesen wird. Ich für mein Teil werde immer schreiben von wem wieviel Geld kam und einen Kontoauszug der paypal-Überweisung hier posten.
      Außerdem mache ich morgen noch einen Tread in "Unterstützung gesucht" auf.

      Und nun auch noch eine ganz tolle Übersetzung des englischen Textes von Katya - danke an die freundliche Mitleserin, die mir den Text übersetzt hat



      "Ihr Lieben, vielen Dank für dieses Thema.

      Ich versuche zu erklären, wie es am Anfang begonnen hat und wie es nun/zum jetzigen Zeitpunkt hier in Russland ist.

      Ich werde mit der Ausschreibung beginnen:

      So wie jedes Jahr vorher und nun alle 4 Monate, haben wir in Russland eine Ausschreibung für den Staatshaushalt, der an das Tierheim/Shelter gegeben werden soll.

      Was bedeutet dies? Die Regierung gibt Geld und die Firma, die die Ausschreibung gewinnt, ist für das Management und die Bearbeitung/Versorgung zuständig.

      Was heißt das in der Realität? Die Realität ist, dass Firmen, die das staatliche Geld erhalten wollen, nur an das Geld denken und nicht an die Tiere… Wie Ihr alle wisst hatten wir vor 2013 einen schrecklichen Lieferanten/Versorger (die Firma, die die Ausschreibung gewonnen hatte). Diese Firma hat den Hunden kein Futter gegeben, keine Medizin, selbst als wir minus 30 Grad hatten, haben sie sich nicht gekümmert!! Hunde sind aus diesem Grund gestorben… es gab keine Tierärzte im Tierheim/Shelter.

      Seit 2013 wird unser Tierheim/Shelter nun von einer neuen Firma betreut, die neue Standards für unsere Tiere gebracht hat. Die Bedingungen wurden besser, aber sind immer noch weit entfernt von der EU.

      Zum jetzigen Zeitpunkt wurde das staatliche Budget aufgrund der Krise in Russland gekürzt, infolge von Geldmangel/Knappheit infolge der Situation mit Öl, Wechselkurs/Umrechnungskurs und so weiter..

      Somit wurde das Budget um das 1,5 -2fache vom vorherigen gekürzt!!! Und all das passiert zur gleichen Zeit, wenn die Preise für alles steigen….

      Noch einmal die Realität:

      Das um die Hälfte gekürzte staatliche Geld geht direkt an die Hunde und der andere Teil als Bestechungsgeld in die Bürokratie und das ist genau das, warum vor 2013 mehr oder weniger kein normales Management möglich war; die schreckliche/furchtbare alte Firma hat eine Menge an Bestechungsgelder vergeben und keiner wollte darauf verzichten….

      Das neue Management sind sicher keine Heiligen!! Aber in unserer Realität sind sie die besten, die wir jemals hatten – sollten sie aufgrund von Budgetproblemen aufhören – werden wir in 2016 wieder ein altes Management bekommen, dass uns verbieten wird, Fotokameras mit ins Tierheim/Shelter zu nehmen, um nicht die tatsächliche Situation im Shelter der Öffentlichkeit zu zeigen.

      Aufgrund der Budgetprobleme hat das jetzige Management, den Betrag, den sie am Tag für das Futter für die Hunde ausgeben, gekürzt; wir müssen etwas tun und helfen – ansonsten, wird das alte Management leicht zurückkommen, sobald das jetzige Management aufhören sollte und dann haben unsere Hunde keine Chance mehr zum Leben….

      Wir wissen alle, dass, wenn der Winter kommt und es kalt wird, die Hunde mehr Essen benötigen, da sie in Käfigen leben-sie benötigen Energie, um sich aufzuwärmen – das ist jetzt, warum es so entscheidend ist!!

      Die Hunde kämpfen ums Essen – es ist nicht genug für alle da – insbesondere für die jungen Hunde und die sehr großen……"

      Den englischen Text von Katya habe ich jetzt nicht mehr hier hinein kopiert, ein paar Nachrichten vor dieser hat sie ganz lang in Englisch geschrieben und da nicht nur ich Hilfe bei der Übersetzung brauche, kommt er hier in Deutsch.

      Dann wollen wir mal die Ärmel hochkrämpeln und helfen

      lieben Gruß Clara Corinna


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • Marion schrieb:

      Ich kann erst nächsten Freitag überweisen!!
      Liebe Marion,
      der Winter fängt ja erst an, schön, wenn du nächste Woche etwas überweisen kannst.
      Danke, ich schicke dir schon einmal die Kontodaten per PN


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • So, nun habe ich, wie vorgeschlagen, diesen Tread in Unterstützung gesucht aufgemacht.

      Das Futter im Moskauer Tierheim Kozhuhowo ist knapp - lasst uns die Futtereimer füllen


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • Ich würde mich mit 100 € beteiligen wo kann ich hin überweisen? Schliesslich habe ich ja 3 Hunden aus diesem Shelter ein Zuhause gegeben undo ich möchte die tolle Arbeit von Elena und den anderen Tierschützern unterstützen.


      LG Simone mit Bono Brown und Lvenok :)
      „Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was Lieben und Geliebt werden heißt.“
      (Arthur Schopenhauer)
    • Dears!
      Here is PayPal account, which you can use:
      k.vasilchenko@gmail.com
      Ksenia, our volunteer, was so kind to allow us to use it. Actually, some of you probably met Ksenia in Germany this summer with Karo))
      Just in case Ksenia has what's app:
      +7 (968) 554-10-01
      If you have any problems, please, don't hesitate to contact Ksenia!
      Many thanks to Clara Corinna for the topic and great job !
    • Danke euch allen, ihr seid toll.
      Eigentlich soll die Sammlung jetzt unter Unterstützung gesucht weitergehen

      Das Futter im Moskauer Tierheim Kozhuhowo ist knapp - lasst uns die Futtereimer füllen

      dort habe ich einen neuen Tread eingerichtet, damit noch mehr diesen Aufruf sehen.

      Elenas hat ja jetzt die paypal Verbindung öffentlich gemacht. Wer kein paypal-Konto hat sagt kurz Bescheid, dann gibt es eine PN mit meiner Konto Nr. Ich sammle und überweise dann. Nachweise und Infos werden veröffentlicht.

      Wenn ich keinen vergessen haben, müssten jetzt alle von mir eine PN mit den Daten bekommen haben.

      Lieben Gruß Clara Corinna


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de