Nancy, zurückkhaltendes Rehlein, geb. Dez. 2013, Pension (Suceag)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nancy, zurückkhaltendes Rehlein, geb. Dez. 2013, Pension (Suceag)

      fellchen-in-not.de/index.php/Mamica_4_Babys_Box_52_Nancy
      Geschlecht: weiblich
      kastriert: ja
      Rasse: Mischling
      Geboren: ca. Anfang Dezember 2013
      Größe:
      Charakter/Eigenschaften:
      Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
      Behinderungen/Krankheiten:
      Besondere Merkmale:
      Aufenthaltsort: Pension (Suceag) in Rumänien, vorher Ecarisaj - Box 52

      Kontakt: info(at)fellchen-in-not.de

      Status bei Ausreise: Nach den gesetzlich vorgeschriebenen Einreisebestimmungen geimpft, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierausweises
      Gesucht wird: Eine Pflegestelle, ein endgültiges Zuhause, oder auch ein übernehmender Verein

      Update 17.10.2014
      "Aus der Welpine Nancy ist eine schöne Hundedame geworden. Sie ist verspielt und freundlich, aber ein wenig schüchtern mit ihrem Hund-Freunden und auch mit den Menschen."




      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von krinja ()

    • Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)








    • Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)
    • Update 24.05.2015
      Nancy hat vor zwei Tagen die Pension gewechselt und ist nun in Suceag.
      Nancy ist freundlich zu Menschen und Hunden. Sie läuft sehr, sehr langsam an der Leine, besser am Halsband, als Geschirr (im Moment).










      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)
    • Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)
    • Update 18.06.2015

      Nancy hat kleine, aber ermutigende Schritte auf dem Weg ein ausgeglichener Hund zu werden gemacht. Sie hat gelernt, die Leine, unsere Streicheleinheiten mit Ruhe zu akzeptieren und eine engere Zusammenarbeit mit uns. Sie ist entspannter und hat mehr Vertrauen in unserer Gegenwart.

      Wir haben uns sehr gefreut für sie und wir können es nicht erwarten, sie mit dem Schwanz wedeln zu sehen und das Glück in ihren Augen zu sehen. Da Nancy noch so jung und gelehrig ist, hat sie eine große Chance, ihre Ängste zu überwinden und ein lebensfroher Hund zu werden.










      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)
    • I don't have many new things to say about Nancy. She is a bit more confident with walking on a leash then she was in summer and with Dorin whom she knows she is friendly and she goes to him. From us however when she is not on a leash she runs away - she's curious but she doesn't get very close. When she is on a leash she walks along even with complete strangers so that's promising for her abilities to integrate quickly in a foster home for instance. She's more confident when she is together with Tajo then when she is on her own. I think in a board she will not make much more progress, this is as far as it can go, she needs a foster that can provide her with individual attention, a lot of love and who can do hard work on socializing her, with daily walks that can put her in various situations so that she can build some self confidence. She's easy to handle and not at all aggressive and now she seems to like being caressed even by strangers so I'm confident that in the right environment she will recover quickly. Thank you!
      Oberchaotin Doina


      "Mitten im Winter habe ich schließlich gelernt,
      daß es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt"
      (Camus)

      Das Chaos will anerkannt, will gelebt sein
      ehe es sich
      in eine neue Ordnung bringen lässt.

      Hermann Hesse


      Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes zitieren, kopieren, weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!
    • Es gibt nicht viel Neues zu Nancy. Sie ist etwas sicherer im Leinenhandling als noch im Sommer. Mit Dorin, den sie kennt ist sie freundlich und folgt ihm. Vor uns läuft sie weg, wenn sie nicht angeleint ist- sie ist neugierig, traut sich aber nicht näher ran. Wenn sie angeleint ist, geht sie auch mit völlig Fremden. Das ist vielversprechend bezüglich ihrer Möglichkeiten, sich schnell z. B. in einer Pflegestelle einzugewöhnen. Wenn sie mit Tajo zusammen ist, ist sie mutiger, als wenn sie alleine ist. Ich denke, in einer Pension wird sie kaum weitere Fortschritte machen. Mehr Entwicklung ist hier nicht möglich. Sie braucht eine Pflegestelle, die ihr individuell Aufmerksamkeit schenkt, viel Liebe und jemannden, der der schweren Weg der Umweltgewöhnung mit ihr geht- mit täglichen Spaziergängen und wechselnden Umweltreizen, damit sie Selbstvertrauen entwickeln kann. Sie ist leicht händelbar, zeigt keine Aggressionen und es wirkt so, als ob sie anfängt auch Streicheleinheiten von Fremden zu genießen, so dass sie sich in der richtigen Umgebung sicherlich schnell entwickeln wird.
    • Das Trüppchen Nancy, Tiffy, Dago und Tajo hat uns freudig überrascht, muss ich ganz ehrlich sagen! Ich würde sie nicht als angstfrei bezeichnen, schon gar nicht für ihre Vermittlung, aber uns gegenüber waren sie nur vorsichtig, aber nicht ängstlich in dem Sinne.





      Nicht sehen bedeutet nicht, dass es nicht passiert - IGNORANZ TÖTET!!!

    • Unser Besuch im September:

      Nancy, wie auch Tiffy, waren leider schwer zu beurteilen in der großen Gruppe, wir hatten aber auch keine Möglichkeit und die Zeit sie allein und näher in Augenschein zu nehmen, sonst wären die anderen nicht mehr zum Zuge gekommen, sich draußen die Beine zu vertreten.












      Nicht sehen bedeutet nicht, dass es nicht passiert - IGNORANZ TÖTET!!!