Warum das Kastrieren von Katzen so wichtig ist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warum das Kastrieren von Katzen so wichtig ist

      Ich für hier ja immer wieder diese bescheuerte Diskussion, warum man (Freigänger-) Katzen denn kastrieren sollte, die hauen doch eh irgendwann ab oder werden überfahren. Dass das aber oftmals geschieht, eben weil sie NICHT kastriert sind, will dann nicht gehört werden.

      Hier gibts einen kurzen, aber guten Artikel dazu, warum man (Freigänger-) Katzen kastrieren lassen soll:
      lokalkompass.de/essen-ruhr/rat…-gefaehrlich-d432082.html

      Auf Freiersfüßen in den Tod - unkastrierte Katzen leben gefährlich

      „Diese Anzahl ist schon signifikant hoch“, bescheinigt Tierheim-Mitarbeiterin Tilly Küsters, und das Phänomen kehrt jedes Jahr aufs Neue wieder. „Februar, März und April sind die kritischsten Monate“, so Tilly Küsters. „Wenn der Frühling beginnt und die Tage wieder wärmer werden, verspüren auch die unkastrierten Freigängerkatzen Frühlingsgefühle.“
      Besonders unkastrierte Kater, die dem Duft rolliger Weibchen auf der Spur sind, durchstreifen mitunter weite Gebiete auf der Suche nach einer paarungsbereiten Partnerin. Aber auch Kätzinnen entfernen sich viele Kilometer von ihrem Zuhause weg. Dabei geraten die Tiere unweigerlich in Gefahr, denn ihr Instinkt ist Jahrtausende alt und unser moderner Autoverkehr ist da nicht mit eingeplant.
      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)