NEUES von TierNotFelle EUROPA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Judith schrieb:

      Eine Frage, ich weiss nicht, wo ich sie platzieren soll:

      Der kleine Murzyn war doch auch reserviert? Ich habe nichts gefumden....ist er doch noch dort, oder hat er
      jetzt auch ein Zuhause.? :denk:

      LG judith
      ... noch einmal schlafen, liebe Judith :wolke7: , und dann kannst du es bald im thread von Murzyn lesen.
      Wir freuen uns alle sehr auf das arme, alte Männlein, aber es geht ihm nicht gut, er ist sehr, sehr alt, schläft viel, er hat eine beginnende Niereninsuffizienz und er hat sich aufgegeben.
      Sigrid hat schon alles für seine Ankunft vorbereitet, inkl. Nieren-Spezialfutter und Zusätze für seine Nieren.
      Er muss erst einmal ankommen und dann muss er ganz langsam aufgepäppelt werden, ich hoffe, er hat noch eine schöne Zeit und lebt wieder auf.
      Drück mal bitte die Daumen ....
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Da bin ich aber (trotzdem) froh! Ich wünsche dem alten Männlein von Herzen, dass er sich nochmal entschliesst, durch zu starten.
      Er ist mein spezieller Schatz.

      Alles, alles Gute! :daumendruecken:

      P.S. Bruno (Jerzyk) hatte gerade 2 Blutohren, der Arme! Und sein Auge muss ich auch in der Spez.Klinik durchchecken lassen.
      Rayo hatte gestern eine Augen OP.... :wirdschon: . Arthrose, Nieren und Augen sind die grössten Probleme bei unseren oldies....
      LG judith
      Alle lebenden Kreaturen haben die gleiche Seele - auch wenn ihre Körper verschieden sind. (Hippokrates)
    • Judith schrieb:

      Da bin ich aber (trotzdem) froh! Ich wünsche dem alten Männlein von Herzen, dass er sich nochmal entschliesst, durch zu starten.
      Er ist mein spezieller Schatz.

      Alles, alles Gute! :daumendruecken:

      P.S. Bruno (Jerzyk) hatte gerade 2 Blutohren, der Arme! Und sein Auge muss ich auch in der Spez.Klinik durchchecken lassen.
      Rayo hatte gestern eine Augen OP.... :wirdschon: . Arthrose, Nieren und Augen sind die grössten Probleme bei unseren oldies....
      LG judith
      Liebe Judith, ich hoffe, es geht dem lieben Bruno schon wieder ein wenig besser? <3 Sagst du mir bitte, was die Untersuchung mit dem Auge ergeben hat?
      Und für Rayo alles Liebe und GUTE BESSERUNG :oi:
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • PAYPAL ist super !
      PAYPAL ist einfach zu bedienen,
      PAYPAL geht schnell und ist unkompliziert
      und PAYPAL ist teuer - leider !

      Um euch ein Beispiel zu geben:

      Es gibt zwei Arten, um Überweisungen zu tätigen:
      - einmal die Funktion, mit der man Dienstleistungen bezahlt, die ist für den Absender kostenlos und der Empfänger zahlt die Gebühren für die Überweisung
      - einmal die Funktion, mit der man Freunden und Familie Geld sendet, das ist sowohl für Absender als auch Empfänger kostenlos.

      Für erstere Funktion, mit der man Dienstleistungen bezahlt, werden für Spenden vom Empfänger seitens PP "ermäßigte" Gebühren verlangt,
      und zwar 1,5 % des Überweisungsbetrages + 0,35 Euro für jede Überweisung.
      So kann sich jeder ausrechnen, was von der Überweisung beim Empfänger ankommt.

      Ganz besonders bei kleinen Beträgen fällt diese Gebühr sehr ins Gewicht:
      z.B. bei einer Überweisung von 3 Euro fallen Gebühren in Höhe von 0,40 Euro an und es kommen nur 2,60 Euro beim Empfänger an,
      bei einer Überweisung von 5 Euro fallen Gebühren in Höhe von 0,43 Euro an und es kommen nur 4,57 Euro beim Empfänger an etc. .

      Diese Kosten sind bei solch kleinen Beträgen leider unverhältnismäßig hoch, und ich hätte deshalb die große Bitte an euch,
      dass ihr vielleicht bei solch kleinen Beträgen lieber die -zwar aufwändigere, aber kostenlose- Bankverbindung nutzt.
      Ich weiß ja aus eigener Erfahrung, wie einfach und schnell es ist, PP zu nutzen, aber ich persönlich verwende bei meinen Spenden immer entweder die Bankverbindung
      (wenn es nicht ins Ausland geht, wo der Euro kein Zahlungsmittel ist), oder die Freund und Familie Funktion (wenn ausdrücklich darum gebeten wird),
      oder ich überweise die Gebühren mit.

      Dies betrifft nur Deutschland, bei Zahlungen aus dem Ausland (nicht EU, d.h., Überweisung nicht in Euro) ist die Staffelung eine etwas andere,
      aber da ist PAYPAL sicher noch kostengünstiger, als die Bankgebühren.

      Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, aber der ein oder andere weiß vielleicht gar nicht, wie teuer PP sein kann,
      und wer ein paar Minuten mehr erübrigen kann, um per Banküberweisung zu spenden, kann uns diese Gebühren ersparen ...

      DANKE für eure Aufmerksamkeit :bluemchen:
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Liebe Elisabeth,

      mal eine dumme Frage: Auch wenn man z.B. einem Verein etwas spendet, kann man dann nicht diese -

      ekbrand schrieb:

      - einmal die Funktion, mit der man Freunden und Familie Geld sendet, das ist sowohl für Absender als auch Empfänger kostenlos.
      Funktion verwenden. Gilt der Verein nicht als "Freund" ? Oder ist das dann "illegal" , wenn man diese Funktion verwendet? Wir haben kein PP-Konto, deswegen hat sich diese Frage bei uns noch nicht gestellt.
      Bisher habe ich auch Unwissenheit immer diese Funktion "Freunde und Familie" gewählt.
      Liebe Grüße

      Gisela mit Cindy und Arielle und unvergessen Degina, Fela, Chicko, Fietje, Mecki


      Niemand begeht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, nur weil er meint, dass er wenig tun könnte. (Verfasser unbekannt)
    • labbimax schrieb:

      Hallo Elisabeth ,ist das auch so wenn man über den Spenden-Button auf der Homepage per PP bezahlt ??
      Ich weiß es nicht genau, liebe Anita, aber wenn du deine Impfpatenschaft für Kitten ZOE über diesen Spenden-Button überwiesen hast,
      dann ist es wohl so, denn du hast ja 10 Euro geschickt, 9,50 Euro sind bei uns eingegangen und 0,50 Euro wurden von PP einbehalten.
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Fietje schrieb:

      Liebe Elisabeth,

      mal eine dumme Frage: Auch wenn man z.B. einem Verein etwas spendet, kann man dann nicht diese -

      ekbrand schrieb:

      - einmal die Funktion, mit der man Freunden und Familie Geld sendet, das ist sowohl für Absender als auch Empfänger kostenlos.
      Funktion verwenden. Gilt der Verein nicht als "Freund" ? Oder ist das dann "illegal" , wenn man diese Funktion verwendet? Wir haben kein PP-Konto, deswegen hat sich diese Frage bei uns noch nicht gestellt.Bisher habe ich auch Unwissenheit immer diese Funktion "Freunde und Familie" gewählt.
      Liebe Gisela, soweit ich weiß, gilt auch eine Spende für einen TierschutzVerein als "Bezahlung für eine Dienstleistung" obwohl es das ja eigentlich nicht ist.
      Dafür wird dann ja eine "Ermäßigung" in Höhe von 1,5 % zugrunde gelegt + die 0,35 Euro pro Überweisung.
      Es überweisen auch viele Spender über die Funktion "Freunde und Familie", aber welche Konsequenzen das für den Spender oder den Empfänger hat, kann ich nicht sagen ....

      Dass PP an seiner Dienstleistung verdienen möchte, kann ich natürlich verstehen, allerdings finde ich die Gebühren für kleine Überweisungsbeträge unverhältnismäßig hoch,
      vor allem gemessen an den Gebühren für eine Banküberweisung in Höhe von 0 Euro.

      Ich wollte auch nur darauf hinweisen, weil diese Tatsache vielen gar nicht bewusst ist, und es vielen vielleicht auch egal ist, ob sie per PP überweisen oder per Banküberweisung.
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Dieses WICHTIGE Thema "Paypal verdient an Spenden" sollte angepinnt werden ,bitte!
      Das gilt ja dann für alle Tierschutzorganisationen...
      Die Tiere teilen mit uns das Privileg, eine Seele zu haben. Pythagoras von Samos (570 - 500 v. Chr.)

      Beste Grüße von Susanne mit Donna



      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • ekbrand schrieb:

      die Funktion, mit der man Freunden und Familie Geld sendet, das ist sowohl für Absender als auch Empfänger kostenlos.
      Also, ich benutze immer diese Funktion (außer ich kaufe etwas ganz regulär und der Verkäufer hat seine paypal-Adresse hinterlegt).

      Man sollte einfach nur schauen, was man in den Betreff schreibt und tunlichst nichts von Käufen, Verkäufen, etc. - also irgendwas, wo paypal auf dumme Gedanken kommen könnte - schreiben ;)
      Ist mir doch egal, ob paypal daran nichts verdient ...... :D

      Ansonsten überweise ich. Da ich alles online mache, habe ich mir auch für alles, wo ich mehr oder weniger regelmäßig Überweisungen tätige, die entsprechenden Vorlagen abgespeichert und ändere immer nur den Betreff und/oder den Betrag.
      :katze3:
      „Wenn man sich mit der Katze einlässt, riskiert man lediglich, bereichert zu werden.“
      (Sidonie-Gabriell Colette)
    • ekbrand schrieb:

      Liebe Gisela, soweit ich weiß, gilt auch eine Spende für einen TierschutzVerein als "Bezahlung für eine Dienstleistung" obwohl es das ja eigentlich nicht ist.
      Dafür wird dann ja eine "Ermäßigung" in Höhe von 1,5 % zugrunde gelegt + die 0,35 Euro pro Überweisung.
      Es überweisen auch viele Spender über die Funktion "Freunde und Familie", aber welche Konsequenzen das für den Spender oder den Empfänger hat, kann ich nicht sagen ....
      Danke für den Hinweis. :) Zumindest ist mir das jetzt bewusster. Ansonsten halte ich es wie hier beschrieben:

      sonjakw schrieb:

      Da ich alles online mache, habe ich mir auch für alles, wo ich mehr oder weniger regelmäßig Überweisungen tätige, die entsprechenden Vorlagen abgespeichert und ändere immer nur den Betreff und/oder den Betrag.
      Aufwändiger ist es wohl für diejenigen, die kein Onlinebanking machen und jedes Mal einen Überweisungsschein ausfüllen und zur Bank gehen müssen, aber das dürften nicht mehr allzu viele sein ...
      Liebe Grüße

      Gisela mit Cindy und Arielle und unvergessen Degina, Fela, Chicko, Fietje, Mecki


      Niemand begeht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, nur weil er meint, dass er wenig tun könnte. (Verfasser unbekannt)

    • 10. August 2017

      Für unsere letzte amerikanische Auktion bei FB hat die liebe Jutta eine ihrer tollen Zeichnungen gesponsort.
      Die Zeichnung (daneben zum Vergleich das Original) zeigt die liebe Thelma von Claudia/Schmusi <3
      Und wie alle Zeichnungen von Jutta kann ich nur sagen - wieder einmal ganz toll gelungen !

      DANKESCHÖN, liebe Jutta :bluemchen: , und hier für alle Interessierten, die einen Blick auf Jutta's Arbeit werfen möchten:

      http://hundepersoenlichkeiten.de/



      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Danke liebe Jutta! :kuscheln:

      Es ist in "Echt" noch viel schöner und bildet das Top-Model perfekt ab :herzchen: :wuub: :herz2:
      - Small things make the difference -

      Ein Junge sammelt am Strand einen Seestern nach dem anderen auf und wirft sie zurück ins Meer bevor sie vertrocknen. Da kommt ein Mann und sagt zu ihm: “Im Meer gibt es Millionen Seesterne, hunderte liegen hier am Strand. Es macht keinen Unterschied, ob du einige von hier zurückwirfst, du kannst nicht viel bewirken.”

      Da bückt sich der Junge erneut, hebt den nächsten Seestern hoch und sagt: “Es macht einen Unterschied für diesen hier!”