Die kleine Mara aus Cluj (PS gefunden)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie die Orgelpfeifen... =) ich glaub Euch, daß es schwerfallen wird, die Maus wieder ziehen zu lassen. Ich fahre in 2 Wochen mit Alex nach Zadar, dort sitzen a) ein weißes American Bulldog-Mädchen und b) ein schwarz-weisses Bretönchen und ein rot-weißes auch(falls Martin noch eins möchte)....Oh Mann, wird mir das erst schwer fallen, die dort zu lassen....
    • Mara hat sich scheinbar sehr gut eingefunden.

      Seit heute hat sie neue Hundekumpels, sie mag einfach alle und spielt, tobt und ist fröhlich !





      Quietschies haben es ihr auch angetan ....



      und von Henry lernte sie schnell wie man buddelt :









      Sie ist so ein Traum, Katzen mag sie auch, Kleinkinder und einfach jeden :wuub:

      ich werd mal Flyer basten :pcwink:
      wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !


    • Die sieht klasse aus...

      Gott, hat sie Pfoten...äh....Pranken....als sie aus ihrer Box ausgestiegen war, hab ich gedacht " die ist in der Tat Coco's Kragenweite"! :P
      Oberchaotin Doina


      "Mitten im Winter habe ich schließlich gelernt,
      daß es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt"
      (Camus)

      Das Chaos will anerkannt, will gelebt sein
      ehe es sich
      in eine neue Ordnung bringen lässt.

      Hermann Hesse


      Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes zitieren, kopieren, weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!
    • Ja, sie ist ein absoluter Schatz !!!

      Auch beim TA war sie ein Herzchen und zu allen freundlich und verteilte Küsschen !

      Aber leider ist ihr Röntgenbild katastrophal :weinen:

      schaut selbst - auch als Laie sieht man den "Knick" ganz extrem und sie hat beim durchbewegen des Oberschenkels und in der Rotation auch Schmerzen - die sie einfach hinnimmt. Sie hat nur ein bisschen den Kopf verdreht, aber die Krepitationsgeräusche waren deutlich hörbar - das tat mir in der Seele weh !





      Die Dreifachfraktur des Beckens ist in der Seiten-Ansicht gut zu sehen. Leider bin ich zu doof, es mit Pfeilen zu markieren - evt. kann das ja einer von Euch ... zwei brücke unten sieht man sehr deutlich - einer schief versetzt zusammengewachsen - und ein weiterer Bruch oben.
      Ich tippe mal auf einen Autounfall ....



      Wir haben bei der dürren Maus nun ersteinmal Anabolika gespritzt, um Muskulatur aufzubauen und damit einiges zunächst zu kompensieren, ein bisschen zunehmen wird sie hier hoffenltich bald - so daß es verantwortbar ist für die Hüfte.
      Aber auf kurz oder lang muss sie operiert werden - eine Femurkopfresektion ist nötig.
      Ich muss das erstmal verdauen, mein erstes Pflegedöggelchen hatte diese OP zwar sehr gut überstanden, aber es ist sehr teuer und bedarf einer Reha bei einer guten Physiotherapeutin (auch die habe ich) ....
      wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !


    • 8o Ui, das sieht aber gruselig aus!!!

      Coco, ihr wisst ja mittlerweile, was die Maus alles benötigt. Und wenn für die OP Spenden benötigt werden: wir hatten doch schon lange keinen Forenpatenhund mehr :zwinker:

      “ Lassen wir das Herz ohne den Verstand sprechen, verwischt sich der Unterschied zwischen Mensch und Tier. ”
      Dalai Lama

    • das wäre natürlich supertoll, Danke, aber wie wird ein Hund zum Forenpatenhund?
      Gibt es sowas wie ne "Abstimmung" ?

      Ich bekomme bis Ende der Woche einen Kostenvoranschlag bei meinem TA ... dann würde ich gerne einen Spendenaufruf machen.
      Die Kosten der Röntgenbilder heute + Anabolika liegen bei 93€ - das übernehme ich selbst.

      War grad nochmal bei Mara, sie liegt auf ihrer Matratze und kaut genüsslich an einem Schweineohr .....
      wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !


    • Ach menno die arme Maus, dass sieht wirklich schlimm aus.

      Erstaunlich wie tapfer sie das ganze wegsteckt.

      Bei der süßen stell ich mich als Patenbeteiligung auch in die erste Reihe
      LG Anja :hund4:

      Weißt du, dass deine Wünsche nur dann in Erfüllung gehen, wenn du zu Liebe und Verständnis für Menschen, Tiere, Pflanzen und Sternen fähig bist, so dass jede Freude zu deiner Freude, jeder Schmerz zu deinem Schmerz wird?
      Einstein
    • Oha, das sieht wirklcih mehr als gruselig aus..... :(

      Hmm... bei mir ist momentan leider absolute Geldflaute... aber meine Bekannte macht Flohmärkte zu gunsten Tierschutzvereinen, vielleicht wäre sie ja bereit einen Teil für Maras OP zu spendieren... ich frage gleich mal nach (oder sie soll sich gleich selber hier anmelden... )

      Drücke die Daumen daß die Maus die Chance auf ein Schmerzfreies Leben hat...

      Edit
      Da fällt mir noch ein, stellt ihr die Röntgenbilder und Maras Geschichte noch auf die HP? Vielleicht finden sich so noch otentielle Spender und Unterstützer?! Ich mach noch kräftig "Werbung" ;)

      Achso, und es kann sein daß ich demnächst mit meiner Bekannten auf den Flohmarkt gehe und ein paar Dinge zu gunsten Fellchen in Not verkaufe.
      Nadine

      Die Grausamkeit gegen Tiere und auch die
      Teilnahmslosigkeit gegenüber ihrem Leiden ist eine der schwersten Sünden
      des Menschen. Wenn der Mensch so viel Leiden schafft, welches Recht hat
      er dann sich zu beklagen, wenn er selbst leidet?
    • Habe gestern einen ganzen Sack voller Schuhe, High heels, etc gespendet bekommen, teilweise fast neuer Zustand. Werde Bilder machen und zu Gunsten von Mara verkaufen... :)
      Nadine

      Die Grausamkeit gegen Tiere und auch die
      Teilnahmslosigkeit gegenüber ihrem Leiden ist eine der schwersten Sünden
      des Menschen. Wenn der Mensch so viel Leiden schafft, welches Recht hat
      er dann sich zu beklagen, wenn er selbst leidet?
    • Das ist superlieb !

      Danke !!!

      Wenn ich sie so fröhlich herumtoben sehe, mag ich mir gar nicht vorstellen, daß sie nach der OP erstmal nix mehr kann ... wir werden also einen "günstigen" Zeitpunkt abwarten, wenn es hier ruhiger ist.

      Ich werd wohl mal nen gezielten Spendenthread aufmachen.

      @Martin - um evt.zum neuen Forenpatenhund zu werden, wie hier vorgeschlagen wurde, was muss ich machen ?

      LG Coco
      wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !