was sich so tut bei Annes Rudel...........

  • Die alte 16-jährige Rosa braucht dringend Hilfe für die OP und Klinikkosten !!! Sie wurde angefahren und kann ihre Beine nicht bewegen....NUN SUCHT ROSA EIN SCHÖNES ZUHAUSE !!!!


    die Rosa ist nun bei uns in ihrem neuen zu Hause :)

    am Sonntag den 28.03.21 konnte ich sie abholen



    das erste Bild nach dem aussteigen aus dem Transporter


    Zusammenführung im Garten wie immer, recht easy,

    sie zog die Nase kraus und zeigte etwas die Zähne

    wenn es zu stürmisch wurde


    40917003lr.jpg


    noch etwas fertig von der Fahrt


    40916989jj.jpg


    40916993zs.jpg


    40916994xa.jpg


    40917010uq.jpg


    der Blick, schon deshalb lohnt es sich einen alten Hund zu nehmen

    40917011yz.jpg


    mit dem sehen ist es auf der einen Seite auch nicht mehr so arg her


    40917021hz.jpg


    als Rosa alle anderen Hunde kennen gelernt hatte, wollte sie aber

    nicht so recht ins Haus, also habe ich sie reingetragen und auf ein

    Hundebett gepackt und nach kurzer Zeit hat sie geschlafen und das

    die ganze Nacht


    40917081vf.jpg


    am Morgen ist sie erst aufgestanden als es Fressen gab


    40917085lz.jpg


    hier ein paar Tage später bei Frühstück mit Metschka ihrer Kollegin aus

    Bulgarien, die ich auch von Aylin übernommen habe


    40917100an.jpg



    Rosa ist eine alte Oma, die aber auch ihren Kopf durchsetzten kann,

    aber so goldig <3 ich liebe diese tollen Hunde



    lg Anne

  • Ich muss gestehen, dass bei mir gerade die Freudentränen laufen...


    Sie hat sich direkt am Anfang in mein Herz geschlichen. <3<3<3<3<3

    Ich habe aber leider kein ebenerdiges Zuhause für sie gehabt.


    Jetzt freue ich mich wie Bolle Blöd und Tante Trulla zusammen, dass sie auf ihre alten Tage noch so ein liebevolles Zuhause bei Dir

    bekommt! :dance2::dance2::dance2::dance2:

    Liebe Grüße von Brigitte/Pauline mit Stevi und den Sternenfellchen im <3


    Die Tierschutzarbeit ist eine große Herausforderung für Idealisten.
    Wenn einer träumt, bleibt es Traum, wenn viele träumen, wird der Traum Wirklichkeit
    !

  • ja ja ..... die bleibt bei uns :dance3:


    wie Jassi sagt...............steht da :schreiben1:


    das hat jetzt so lange gedauert, seit Dezember 2020

    ist die Oma in der Klinik und wurde behandelt und

    hat so einiges durch und ist immer noch so gut drauf,

    die hat es mehr als verdient..........:teddyherz:





    Wir waren heute bei meinem Doc, weil das operierte Bein

    etwas zickt und dick ist und Haut an einer kleinen Stelle

    etwas näßt.

    Wir haben schon täglich Umschläge gemacht

    und gekühlt.

    Aylin hat vorgesten den Arzt in Bulgarien

    angeschrieben und er hat Info gegeben was für

    ein Medikament wir holen sollen, ich hoffe es ist nur

    eine Reaktion auf die Umstellung und das vermehrte

    laufen :/


    wir sagen zu ihr ..... unser Frosch, weil ihr Gangbild, diesem sehr ähnelt :herzchen:


    was die Sache einfach macht, wir können

    problemlos kühlen und Umschläge machen,

    findet sie alles ok, auch Spritzen beim Doc


    na schauen wir mal . . . . .


    lg Anne

  • Etwas besseres als ein Plätzchen bei dir Anne, kann wirklich keinem Hund passieren. :thumbsup:


    Für die Tiere ist es sicher schon das Paradies. Und Oma Rosa wünsche ich eine möglichst lange Zeit bei euch. :love:

    ------------------------------------------------------------------------------------------


    Nicht alle sind glücklich die glücklich scheinen, manche lachen nur um nicht zu weinen.
    (unbekannt)

  • der Blick, schon deshalb lohnt es sich einen alten Hund zu nehmen

    40917011yz.jpg


    Alte Hunde sind schon etwas besonderes<3<3

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • dieser Blick geht direkt ins Herz.


    Ich freue mich mit Euch!

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • ... da kann ich nur aus vollem Herzen zustimmen :love:



    der Blick, schon deshalb lohnt es sich einen alten Hund zu nehmen

    40917011yz.jpg


    Alte Hunde sind schon etwas besonderes<3<3

    (tier)liebe Grüße, Elisabeth
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Pooky 28cm nur lieb


    nun Neues von unserem Pooky/Pörks,

    das alte könnt ihr unter dem Link nachlesen,

    falls noch nicht geschehen:)


    vor einem Jahr habe ich dort geschrieben wie es sich

    mit unserem Pörks lebt und ich muss berichten,

    es gab leider keine grosse Kehrtwende, das hatten wir

    zwar auch nicht erwartet, aber etwas entspannder wäre

    schon schön gewesen
    Er bellt und schimpft und dreht sich wie ein Derwisch

    wenn jemand kommt und geht , Auto fahren war

    zwischendurch mal entspannter, aber dann wieder

    das alte Muster, im Hof arbeiten und er ist nicht dabei,

    nur Theater, wenn Besuch oder Handwerker kommen,

    wie gehabt, Hund an die Leine oder in den Keller in seine Box.


    In den letzten Monaten waren wir sehr stark eingebunden

    und da unser Pooky/Pörks immer noch sehr betreuungs

    intensiv ist, waren wir echt am Limit und als dann am

    letzten Wochenende, der Pooky/Pörks unseren Lukaszo

    durch seine ......oh der Besuch geht ich mach jetzt wieder einen

    riesen Markt ....... so aufgedreht hat, das dieser gegen den Besuch

    ging, war das Mass voll


    Als erstes musste der Poogy/Pörks mit in die Firma, das heisst

    in die Box und im Auto bleiben, Gassi in Frühstück und Mittagspause,

    dazwischen füllt er die Zeit mit bellen, da musste er durch,

    da am Tag immer 2 Hundesitter zu mir kommen,

    hatte ich nach dem Sonntag echt Panik.


    Dann ein Hilfe Ruf an Coco abgesetzt, sie ist der einzige Platz,

    der für den kleinen Mann in Frage kommt, da er auch sehr

    bellfreudig und ausdauernd ist, hast du einen Platz frei,

    für einen abgedrehten Terrier, der unbedingt Urlaub braucht, um
    zu entspannen auf null zu kommen, wir sind gerade am Ende . . . . . :(


    Coco hat sofort geantwortet und wir konnten am Samstag

    unseren Pörks dort abgeben, auf der einen Seite bin ich

    echt froh und erleichtert, auf der anderen Seite habe ich

    ein schlechtes Gewissen, weil man ihn abschiebt und ist

    am flennen.


    Ich habe Coco Abends geschrieben, das ich das Gefühl habe,

    eine Menge freien Raum zu haben und das nicht auf qm

    bezogen.


    hier ein Paar Bilder, auch von den Handaufzuchten

    die Coco momentan versorgt, für die ich Windeln

    und Hunde Mändelchen mitgebracht hatte


    41004675zu.jpg


    41004688kv.jpg





    41004692hc.jpg


    41004697iv.jpg


    41004698lg.jpg


    Pörks wurde von Coco zu Berta gesetzt, die in der

    vorherigen Nacht zur Schlappmühle gekommen war

    und eine sehr Nette ist.


    Pörks ist ja auch seit längerem auf Cocos HP, vielleicht

    findet sich doch die Nadel im Heuhaufen.


    es gibt auch noch Videos, die stellt aber Coco ein,

    ist besser so:)



    entspannte Grüße von Anne

  • Anne :kuscheln:... ihr tut mir so leid... und ich kann absolut nachvollziehen, dass es wirklich nicht mehr ging, wenn DU es schreibst. Die allermeisten anderen hätten schon viel, viel eher die Segel gestrichen!

    Gerade IHR braucht wohl kein schlechtes Gewissen zu haben! Wer war denn zur Stelle, als er Hilfe brauchte? Es waren nicht all die anderen...


    (Und du schreibst dennoch in dieser dir eigenen, galgenhumorigen Art :coolsmoke::durchknallen:)


    Ich glaube einfach, da hat sich was so festgefahren, dass keine der Seiten weiter kommt. Habe das feste Gefühl, dass er bei Coco eine riesige Chance hat, die Menschen zu finden, mit denen er aus seiner Situation raus kommt! Hex hex.


    Noch ein lieber Drücker von Miri :)


    Edit: Und die Berta :love::!:

  • Solche Entscheidung tun zwar weh, sind aber manchmal unausweichlich.

    Vielleicht kommt der kleine Mann jetzt zur Vernunft, man weiß ja nie:)

    Karin mit Taylor und Lady


    Egal wie schlecht es läuft, man soll das Leben
    immer feiern

  • Hi Anne & Rüdiger !


    Klar nehm ich Euren Zwerg auf - der macht sich hier prima !!!


    Und ein schlechtes Gewissen musst Du allemal nicht haben - Respekt, was Ihr alles leistet !!!!! Ich glaube sogar, es tut ihm gut mal wieder nicht alles kontrollieren zu können / müssen - er entspannt sogar und Ida ist sooooo begeistert !




    wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !