Die alte 16-jährige Rosa braucht dringend Hilfe für die OP und Klinikkosten !!! Sie wurde angefahren und kann ihre Beine nicht bewegen....NUN SUCHT ROSA EIN SCHÖNES ZUHAUSE !!!!

  • Unsere Aylin von FURRY FRIENDS wurde gestern zu einem Notfall gerufen. Es wurde eine alte Hündin, namens Rosa, angefahren, die hilflos am Straßenrand lag und nicht mehr alleine aufstehen konnte. Aylin ist sofort mit ihren bulgarischen Freunden Mona und Enzo hingefahren und haben Rosa vorsichtig eingesammelt und in die Tierklinik gebracht. Dort wurde das ganze Ausmaß nach einer umfangreichen Untersuchung sichtbar... Rosa's Hinterbein ist komplett durchgebrochen ! Sie muss schlimme Schmerzen gehabt haben, aber als ob das nicht schon schlimm genug ist, hat der Tierarzt noch Anaplasmose und Erlichiose festgestellt 🙁 Eine Patronenhülse war außerdem auf dem Röntgenbild noch sichtbar.... Rosa hatte ganz offensichtlich ein sehr schweres Straßenleben hinter sich - sie ist 16 Jahre alt (!) und eine Seele von Tier !!! ❤ Rosa war einfach nur dankbar, dass ihr jemand geholfen hat, sie hat nicht geknurrt oder geschnappt, als man sie untersucht hat und war einfach nur lieb.... Der Tierarzt meinte, dass es sein kann, dass Rosa nicht wieder laufen kann nach der OP, da die Wirbelsäule wohl auch schon in Mitleidenschaft gezogen ist durch die Krankheiten und zog eine Einschläferung in Betracht, aber Aylin hat es nicht über's Herz gebracht ! Sie sagt, wenn es nur die geringste Chance gibt, dass Rosa ein halbwegs normales und schmerzfreies Leben führen kann, dann soll sie ihre Chance bekommen !!! ❤ Aylin ist ein großartiger Mensch mit dem Herz auf dem rechten Fleck und deshalb bitte ich Euch, ihr bei den Klinikkosten zu helfen !!! Jeder Euro zählt und hilft weiter - wir sind dankbar für jegliche Unterstützung !!! ❤ Die Klinikkosten werden sich auf ca. 1500 Leva ( = ca. 750 Euro) belaufen !!! 🙁 Wer Aylin finanziell unterstützen möchte, kann gerne an folgende PayPal Adresse spenden: aylinwst@yahoo.de


    Ein Traum wäre es natürlich, wenn es Menschen gibt, die sich direkt in Rosa verlieben und der lieben, alten Hündin ein Zuhause anbieten würden, wenn sie vermittlungsfähig ist. Gibt es ein Weihnachtswunder für Rosa ??? Dann schreibt uns eine Nachricht...


    VIELEN DANK AN ALLE, DIE HELFEN WERDEN !!! :dance2::dance2::dance2:













    Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)

  • Habe auch eine Kleinigkeit überwiesen.


    LG Helga

    Nun, da sich der Vorhang der Nacht von der Bühne hebt, kann das Spiel beginnen, das uns vom Drama einer Kultur berichtet. MFG (Mit Freundlichen Grüßen) von den Fantastischen Vier.

  • Aylin ist ein großartiger Mensch mit dem Herz auf dem rechten Fleck und deshalb bitte ich Euch, ihr bei den Klinikkosten zu helfen !!! Jeder Euro zählt und hilft weiter - wir sind dankbar für jegliche Unterstützung !!! Die Klinikkosten werden sich auf ca. 1500 Leva ( = ca. 750 Euro) belaufen !!! Wer Aylin finanziell unterstützen möchte, kann gerne an folgende PayPal Adresse spenden: aylinwst@yahoo.de


    Ich kenne Aylin persönlich, habe dieses Jahr meine Metschka von ihr übernommen, sie ist wirklich ein toller Mensch, trotz ihres junge Alters,

    steht sie mitten im Leben, und hilf wo sie nur kann, weil wegschauen für sie keine Option ist.


    Von mir kommt natürlich auch ein Zuschuss für die Klinikkosten.


    lg Anne

  • Ich schicke Euch beiden eine PN, liebe Christiane und Christine !!


    DANKE !!! <3<3

    Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)

  • Vielen Dank für Deine Worte, liebe Anne ! <3 Ja, Du hast vollkommen Recht... Aylin ist erst Mitte 20, aber sie hat ein Herz für Tiere, das ist so groß wie das Universum :wuub: Ihr ist kein Fall zu kompliziert, sie hilft immer, wenn sie darum gebeten wird, auch wenn sie sich bezüglich der Kosten oft einen Berg auf die Schultern lädt und manchmal nicht weiß, wie sie es stemmen soll, aber Hilfe ablehnen für ein Tier, das dringend Hilfe benötigt, ist keine Option für Aylin... sie hat meinen allergrößten Respekt und ist ein ganz wundervoller Mensch !!!:herz2:

    Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)

  • Ich kann leider nur Daumen drücken:daumendruecken: und eine gute Genesung wünschen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • Damit Ihr auch wisst, wem Ihr vertraut und Euer Geld spendet... :wuub:



    Dieser Hund wurde auch in Varna vor 2 Jahren angefahren. Er war querschnittsgelähmt und man wollte ihn einschläfern. Aylin hat sich dafür eingesetzt, dass er in der großen Klinik von einem Orthopäden/Chirurgen operiert wurde, was sie eine Menge Geld gekostet hat... aber es hat sich gelohnt ! Der Hund wurde wieder gesund, ist an eine Freundin von ihr vermittelt worden und tobt heute mit ihren beiden Hunden über die Wiesen.... :applaus: Es lohnt sich immer, für die Tiere zu kämpfen...:herzi:

    Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)

  • Auch Euch ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung, liebe Karin und Hanna ! :herzchen::herzchen:


    Hanna, ich schicke Dir eine Nachricht !

    Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)

  • Es lohnt sich immer, für die Tiere zu kämpfen.

    Genauso ist es, Sabine.

    Ich freue mich, dass du wieder mal hier bist und um Hilfe bittest für die Tiere.

    Von mir kommt auch etwas Unterstützung für diese verletzte Hündin. :hundistreicheln: :hundistreicheln2:

    Hoffentlich kann ihr geholfen werden. :daumendruecken:

    LG Rita

    ------------------------------------------------------------------------------------------


    Nicht alle sind glücklich die glücklich scheinen, manche lachen nur um nicht zu weinen.
    (unbekannt)

  • Und für mich bitte auch die Bankverbindung!

    Liebe Grüße von Brigitte/Pauline mit Stevi und den Sternenfellchen im <3


    Die Tierschutzarbeit ist eine große Herausforderung für Idealisten.
    Wenn einer träumt, bleibt es Traum, wenn viele träumen, wird der Traum Wirklichkeit
    !

  • Ihr seid wirklich der Hammer !!!! :applaus:Ich bin sooo sooo dankbar, dass Ihr Aylin helft !! :herzi:


    DANKE, DANKE, DANKE !!!


    :dance3::dance3::dance3::dance3::dance3::dance3::dance3:

    Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)