ZUHAUSE gefunden ♥ Unser SeniorenNotFellchen PERELKA - Februar 2016 :) ♥

  • Ja, Perelka hat sich mittlerweile gut hier eingelebt, sie kennt unseren Tagesablauf und macht alles brav mit.


    Leider finden meine drei Jungs sie einfach nur doof und verweigern jeden Kontakt mit ihr. Sie versucht immer wieder, sich mit ihnen anzufreunden, aber keine Chance. Die Jungs ergreifen immer sofort die Flucht.


    Sie tut mir ja schon ein bißchen leid. Aber wenigstens schmuse ich halt ausgiebig mit ihr. :hundistreicheln2:

    Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
    Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

  • … die dummen Jungs :| - die müssten doch wissen, dass dein Herz groß genug ist für alle <3
    Aber das kommt bestimmt noch, Perelka wird sich schon noch einschmeicheln ^^

    (tier)liebe Grüße, Elisabeth
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Es wird Zeit, mal wieder was von der kleinen Oma hören zu lassen.


    Perelka geht es richtig gut, sie ist fit und genießt unsere täglichen Spaziergänge mittlerweile sehr. Sie hat sich Schnuti als engsten Partner ausgesucht und ist so ein bißchen sein Schatten geworden. Er erträgt es mit stoischer Gelassenheit.


    Unterwegs muß sie immer mal andere Hunde anbellen, aber mit 15 Jahren und ziemlich wenig Seh- und Hörvermögen wollen wir da mal nicht so arg meckern. :)


    Ich habe leider kaum Bilder von ihr. Sobald sie die Kamera sieht, hängt ihr langer Rüssel direkt vor der Linse.
    Kann man das hier sehen? https://www.facebook.com/photo…3547678488&type=3&theater

    Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
    Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.


  • … süße Perelka, hast du noch einmal das große Los gezogen <3
    DANKE, liebe Friederike :bluemchen:



    (tier)liebe Grüße, Elisabeth
    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Oh, very sweet! Sieht aber gar nicht aus wie 15,5 Jahre, sondern jünger. Naja, bei der superguten Pflege kein Wunder. Was für Wachstumshormone hat sie denn bekommen? Die Ohren werden immer länger. Bis zum April ist Perelka vielleicht zum Osterhasen mutiert..... :biglol:

  • Danke fürs Bild einstellen Elisabeth!
    Dann hätte ich hier noch zwei: Ups, keine Ahnung warum das jetzt von selbst erscheint


    Perry hofft, daß Krzywy ihr was von seinem Kauknochen übrig läßt. Hat er natürlich nicht gemacht. :)


    Sczytno reunited :love:

    Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
    Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

  • :herzchen:



    Genieße Dein Leben, kleine Maus!
    Du hast es verdient!!!

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.
    (Gerald Durrell)

  • Was freue ich mich für Perelka :love: das sie noch einmal so ein schönes Zuhause ergattert hat.. :hundi::kissen:

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

    Einmal editiert, zuletzt von labbimax ()

  • freddyvetti


    Da Ulla Chappy nun schon ein Jahr verstorben ist, möchte ich hier mal eben nachfragen, ob die kleine alte Polenhündin Perelka, die sie aus dem TH in Masuren geholt hatte und die seit ca. Mitte Nov. 2019 bei dir wohnt, noch lebt und wie es der alten Dame so geht....

    Es grüßt
    Donnas Spaziertante (Elisabeth)

    Einmal editiert, zuletzt von Donnas Spaziertante () aus folgendem Grund: Fehlende Buchstaben ergänzt.

  • Ja, Perelka lebt immer noch und ist so eine Art unkaputtbarer Hund. Sie sieht schlecht, hört schlecht, läuft schlecht, ist zunehmend dement mit phasenweisem Zwangswandern. Aber: das Ömchen ist so richtig zäh und weit davon entfernt, sich von ihrem Leben verabschieden zu wollen.

    Fremde Hunde fressen wollen klappt auch immer noch prima, da wird sie schlagartig zehn Jahre jünger. Und dank diverser Pillen bleibt sie mir wohl hoffentlich noch einige Zeit erhalten. <3

    Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
    Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

  • 117316949_3032603993455765_3677079251927285660_n.jpg?_nc_cat=104&ccb=2&_nc_sid=730e14&_nc_ohc=mJhjYS7pLrwAX8I68Ph&_nc_ht=scontent-frt3-1.xx&oh=da0e93bbddc32e5aa46e11b4cd5e26a5&oe=5FCAA469

    Mit Polenkumpel Krzywy, den Ulla aus Sczytno mitgebracht hat.

    119743308_3150762288306601_340727981903748618_o.jpg?_nc_cat=105&ccb=2&_nc_sid=8bfeb9&_nc_ohc=FE-xj6finwgAX8Ktqrh&_nc_ht=scontent-frx5-1.xx&oh=86b880c1bf6b1ef54708ef96decc3e81&oe=5FC8AA7B

    Ohren und Schnauze sind ungefähr gleich lang. :-)

    109570597_2969678569748308_6670907040081042046_o.jpg?_nc_cat=105&ccb=2&_nc_sid=730e14&_nc_ohc=mSfU5AlWyZIAX_3pkma&_nc_ht=scontent-frx5-1.xx&oh=d687374b3c3fd96183b6751ef9f1fe25&oe=5FC7931A

    Die Collies und die Polen.

    Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
    Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

  • Schön zu sehen:herzchen: das es der Kleinen noch gut geht..

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Fremde Hunde fressen wollen klappt auch immer noch prima, da wird sie schlagartig zehn Jahre jünger. <3

    arme kleine Perry - die Mutti lügt :opa:

    Wenn Du bei uns zu Besuch warst, warst Du ein Musterhündchen:herzi:

    Der lange Schnabel hat sich immer nur für Leckerchen geöffnet und niemals nicht den Plüsch meiner Hundis berührt.

  • Es ist schön, das alte Mädel noch so zu sehen!

    Aber ein großes Danke an Dich, dass Du sie von Chappy aufgenommen hast!

    Es war Ulla bestimmt sehr wichtig, ihre Tiere gut versorgt zu wissen!

    Liebe Grüße von Brigitte/Pauline mit Stevi und den Sternenfellchen im <3


    Die Tierschutzarbeit ist eine große Herausforderung für Idealisten.
    Wenn einer träumt, bleibt es Traum, wenn viele träumen, wird der Traum Wirklichkeit
    !