Abira, ein Auslandshund im Glück

  • ich heule hier vor Freude und kann mich den anderen nur anchliessen !!!


    Jassi - ich weiss wie schwer es sein muss...und doch bleibt die Maus ja quasi "en familie" :kuscheln:


    Ihr seid GROSSARTIG !!!!

    wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !



  • :weinen: Was für ein herzzerreizender rührender Thread.


    Einfach zuuuuuuuuuuu schöööööööön :wuub: .


    Als ich die Zwergenmaus sah dachte ich sofort - ob Sie von Ratten angefressen wurde ?

  • Awwwwww...... wie schön :wuub:


    Jassi Du hast ihre Welt gerettet und Abira wird Dich sicher immer Herzen tragen :kuscheln: und dass sie jetzt bei Corinne im Wassernapf baden darf ist :laola:


    Wie Coco schon sagte..... sie bleibt dch in der Familie :zwinker::zwinker:


    Drück Dich :knutsch:

  • Ach Jassi, lass Dich mal ganz doll drücken. :kuscheln: Ich habe Euch beide ja auch erleben dürfen auf dem Forentreffen - das war einfach :wuub: . Ich habe mir so gewünscht, dass Ihr beide zusammen bleiben könnt, obwohl ich wusste, dass es nicht gehen wird. Aber Du hast zwei Dinge geschafft - Du hast alles gemacht, um Abira dort raus zu holen und ihr ein Leben zu ermöglichen, und Du hast ein Zuhause für sie gefunden, in dem sie glücklich ist und Du Dir keine Sorgen machen musst. Das alles habt Ihr beide so sehr verdient. Und das Beste ist ja, dass Abira auf gewisse Weise ja doch noch nah bei Dir ist und Ihr Euch nicht aus den Augen verliert.


    Danke, liebe Jassi, und lass Dich gerade nochmal fest drücken. :kuscheln::kuscheln:

  • Ach jassi :kuscheln: :kuscheln: aber wie schon alle geschrieben haben....du hast ein supertolles zuhause für die Maus gefunden....und du wirst sie ja ab und an noch sehen


    Ich drück dich ganz dolle und hoffe das die Tränen bald getrocknet sind...... :kuscheln:

  • :flenn:


    ist das schön!


    :flenn:


    bei all den schlimmen Nachrichten.... ist das toll!!!


    Jassi fühl dich mal von ganzem Herzen gedrückt... :kuscheln:


    Corinne, ich gehe fest davon aus, dass ich im Oktober das ausgesprochene Vergnügen eines Kennenlernens mit BIIIIIIIIIIIIIRA haben werde. :D

    **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
    "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
    "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


  • Danke für eure lieben Worte. :kuscheln: Das Tierheim Verlorenwasser hat sich rührend um sie gekümmert und damals in der Smeura war ja auch noch nicht klar ob sie vielleicht wegen der Nase eine Prothese braucht oder ähnliches. Trotz der evtl. anstehenden Kosten haben sie ja gesagt sie aufzunehmen und ohne sie wäre das nicht möglich gewesen. Ich finde das hat einen besonderen Dank verdient. Vielleicht hat der eine oder andere ja Zuhause noch was rumliegen, sie sammeln ja weiter Spenden die in der Smeura dringend benötigt werden. TH Verlorenwasser Spendensammelstelle für die Smeura

    Liebe Grüße
    Jasmin


    Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)

  • :kissen: :kissen: :kissen: :kissen:
    Endlich auch mal etwas Schönes bei den vielen traurigen Nachrichten im Moment..

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de