Polenfahrt im Februr 2012

  • Nachdem ich ja aus gesundheitlichen Gründen schon lange nicht mehr nach Polen gefahren bin, ist es Mitte Februar wieder soweit.
    Das Auto wird wieder voll beladen sein, mit Kleider-und Sachpenden für die THPfleger und jede Menge Hundefutter und Leckerlis für die Hundis. Auch Timo wird wieder dabei sein, vorallem wegen dem notwendigen ""Kindertest" :D :D


    Dort treffen werden wir in jedem Fall Fori Maria; freuen würde ich mich auch auf Birgid, die muß aber noch abklären, wer in dieser Zeit ihre vielen Tiere versorgen würde.


    Nachdem die Weihnachtsfahrt und vor allem die Spendenaktion ein voller Erfolg war, aber einige Spender zu spät dran waren, geht die Aktion weiter. Ein Pakete ist bei mir am 31.12.2011 angekommen. Lauter gute Sachen. Vielen Dank Elena.



    Wer noch Hundefutter, Kauknochen oder Leckerlis schicken möchte bekommt gerne meine Adresse


    LG Beate

    liebe Grüße, Beate
    Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht (Heinz Rühmann)

  • ALso ich müsste Anabelle wohl mit nehmen, und gerade macht Zombie ziehmliche Probleme, es scheint mir als würde er etwas dement...
    Ihn kann ich nirgendwo mehr hingeben er muss zu Hause bleiben, vielleicht kümmert sich der Nachbar um ihn.
    Ich würde gerne die tolle Hundehütte nach Polen bringen, die Minja gespendet bekam.
    Ich hoffe es klappt.
    LG

  • Gestern abend hing eine Tüte an meiner Tür mit diesem Inhalt:



    Ich nehme an, dass die Spende von der Tierpension Wein kommt. Herzlichen Dank dafür. Die Spende geht natürlich auch mit nach Polen


    LG Beate

    liebe Grüße, Beate
    Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht (Heinz Rühmann)

  • Heute kam ein Paket von Gisela B. aus Frankfurt und ein kleines Päckchen von Zooplus (von wem das kommt weiß ich nicht) mit lauter Leckerlis für die Polenhunde:




    Vor längerer Zeit kam ein Päckchen mit Halsbänder und Leinen


    und auf mein Konto wurden 50€ gutgeschrieben, von denen ich noch kleine Halsbänder kaufen möchte.


    Herzlichen Dank an alle Spender!!


    LG Beate

    liebe Grüße, Beate
    Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht (Heinz Rühmann)

  • Und es hat nochmal eine Spenderin einen Betrag von 50€ überwiesen. Sie möchte aber nicht genannt werden. Davon habe ich Halsbänder gekauft



    Herzlichen Dank an die Spender, die das alles möglich gemacht haben!!!


    Und hier noch etwas, was die bevorstehende Polenfahrt noch gefährden könnte:



    es schneit hier seit Montag nachmittag ununterbrochen. Es ist sehr schlecht zu fahren, Straßen nicht geräumt. Schulbus hatte erhebliche Verspätung,.....


    LG Beate

    liebe Grüße, Beate
    Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht (Heinz Rühmann)

  • Ui Beate, pass bloss auf bei diesen Bedingungen!!!


    “ Lassen wir das Herz ohne den Verstand sprechen, verwischt sich der Unterschied zwischen Mensch und Tier. ”
    Dalai Lama