Tierheimfahrt vom 08.10. -10.10.2010

  • Update Welpenhaus:


    Wie Ihr ja wisst haben wir im März die Zusammenarbeit mit Alexandra beendet.
    Wir hatten dort schon einiges an Arbeit und Geld in das Projekt "Welpenhaus" gesteckt, was ja auf ihrem Hof entstehen sollte.
    Das Haus wurde vorbereitet, ein großes Gelände geebnet und sicher Eingezäunt, zwei Quarantäne Zwinger sind gebaut wurden und einiges an Material für die Welpen hatten wir auch schon beschaft, usw.
    Nach der Beendigung der Zusammenarbeit haben wir das Material bei Alexandra gelassen da wir sonst einiges wieder abmontieren hätten müßen und wir keine Möglichkeit hatten das Material woanders zu lagern.


    Aber nach wie vor ist das Thema Welpenhaus noch nicht vom Tisch.
    Ich greife jetzt ein bischen mit Infos vorraus ;) und kann Euch sagen, das in naher Zukunft im Tierheim einige Umbau- und Anbaumaßnahmen anstehen. :D
    Und im Zuge dieser Maßnahmen wird das Projekt "Welpenhaus" mit an erster Stelle stehen.
    Wir hoffen das wir Anfang November die Pläne sehen und unsere Wünsche mit einarbeiten können. ;)
    Leider stehen jetzt auch noch die Wahlen des Bürgermeisters an und wir wissen nicht wer diesen Posten dann bekleiden wird. ?(
    Einige Infos nach wird es einen neuen geben, wir hoffen nur, das dieser dann das Herz für unser TH an der richtigen Stelle hat und er uns dann auch einen Termin zum Vor- und Besprechen geben wird.


    Wir werden euch, sobald es Neuigkeiten gibt, auf dem laufenden Halten.

  • Hallo Jutta,


    ich würde Euch gerne ein Päckchen mit Leinen und Halsbändern schicken - wie Du geschrieben hattest, wünschen sich die Tierheimpfleger diese, um die Hunde ausführen zu können.
    An welche Adresse soll die Sendung gehen? Fahrt Ihr demnächst wieder hin und könntet die Sachen mitnehmen?


    Viele Grüße
    Britta

    Viele Grüße
    Britta



    "Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos..."


  • Zitat

    Original von Mr.George
    Hallo Jutta,


    ich würde Euch gerne ein Päckchen mit Leinen und Halsbändern schicken - wie Du geschrieben hattest, wünschen sich die Tierheimpfleger diese, um die Hunde ausführen zu können.
    An welche Adresse soll die Sendung gehen? Fahrt Ihr demnächst wieder hin und könntet die Sachen mitnehmen?


    Viele Grüße
    Britta


    Das wäre toll, die nächste Fahrt geht schon in 14 Tagen.
    Adresse folgt noch!


    Dankeschön :D

    Liebe Grüße
    Jasmin


    Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)

  • Zitat

    Original von Mr.George
    Hallo Jutta,


    ich würde Euch gerne ein Päckchen mit Leinen und Halsbändern schicken - wie Du geschrieben hattest, wünschen sich die Tierheimpfleger diese, um die Hunde ausführen zu können.
    An welche Adresse soll die Sendung gehen? Fahrt Ihr demnächst wieder hin und könntet die Sachen mitnehmen?


    Viele Grüße
    Britta


    Das ist ja super, DANKE!!!
    Du hast eine PN. ;)

  • Zitat

    Original von Jutta & Co


    Das ist ja super, DANKE!!!
    Du hast eine PN. ;)


    Leinen- und Halsbänderspenden, aber auch Leckerlis oder sonstiges, können gerne an mich geschickt werden. Adresse gibt´s dann per PN.


    Wir fahren am 2.11.2010!!!


    LG Beate

    liebe Grüße, Beate
    Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht (Heinz Rühmann)