Zoya, vierjährige Siberian Husky Hündin


  • "Zoya wurde im Februar 2018 auf einer Landstraße in Zypern gefunden. Glücklicherweise sind nicht alle Menschen auf dieser Welt emotional verarmt.
    Obwohl die meisten Menschen Zoya ignorierten, hielten einige Menschen an, um zu helfen. Als Zoya abgeholt wurde, schien es auf Grund Ihrer Milchleiste, dass sie möglicherweise Welpen hatte.
    Nach stundenlanger, glückloser Suche wurde Zoya zum Tierarzt gebracht. Während der Untersuchung stellte die Tierärztin keine Anzeichen für eine Geburt fest, sodass bei Zoya eine Phantomschwangerschaft diagnostiziert wurde. Das Leben als streunender Hund ist schwer genug, aber wenn arme Leute mit Milch herumlaufen und nach Welpen suchen, um die sie sich kümmern müssen, ist es wirklich herzzerreißend.


    Wenn man jahrelang Hunde einsammelt, lernen man zu erkennen, welche Hunde von Ihrem Haltern misshandelt wurden. Von Anfang an war klar, dass Zoya in ihrer Vergangenheit körperlichen Misshandlungen ausgesetzt war. In der ersten Zeit hat sie sich sofort schutzsuchend zu Boden geworfen, wenn man die Hand angehoben hat, z.B. beim Aufnehmen einer Leine, als würde sie damit rechnen, geschlagen zu werden. Zoya hatte große Angst vor Händen, jedoch nie Anzeichen von Verteidigungsverhalten gezeigt.


    Sie war unglaublich ängstlich. So ängstlich, dass es einem das Herz zerissen hat, dabei zuzusehen.
    Zuerst mussten wir ihr nun Zeit und die Sicherheit geben, dass niemand mehr da war, um sie zu verletzen.
    Langsam, ganz langsam fing sie an, aus ihrer Schale heraus zu kommen.


    Zoya war trotz aller Ihrer Erfahrungen immer neugierig auf Menschen. Obwohl sie in der Vergangenheit eindeutig nicht sehr glücklich war, blieb sie Menschen gegenüber immer zugewandt.

    Wir brauchten nur ein wenig Zeit, um Zoya davon zu überzeugen, dass ab diesem Zeitpunkt an alles in Ordnung war und sie nie wieder misshandelt werden wird
    Wir haben ein Jahr gebraucht, aber wir glauben, wir haben gute Arbeit geleistet. Zoya nähert sich nun glücklich den Menschen – auch denen, die sie nicht kennt.
    Von einem unsicheren, erschreckten und verängstigten Hund wurde durch Sorgfalt, Zuneigung und Unterstützung in der Sozialisation der vielleicht süßeste und weichste Hund, den Sie jemals finden werden.

    Derzeit teilt sich Zoya ihr Gehege mit Raksha, Diego und Homer. Sie versteht sich mit allen Hunden: Hündinnen genauso wie Rüden. Im August und September 2018 blieb Zoya nach der Kastration im Haus. Dort schien sie nichts gegen die Katzen zu haben.

    Wir bitten Interessenten jedoch immer, in den ersten Wochen aufmerksam zu sein. Wenn die fraglichen Katzen von Anfang an richtig sozialisiert sind, sollten sie für Zoya kein Problem sein.

    Zoya hat viel Energie und Kraft, auch auf Spaziergängen will sie rennen und ziehen. Wir denken, dass Zoya ein wahrer Schatz für Menschen ist, die Sportarten wie Canicross, Bikejöring oder Mushing lieben.
    Zoyas soziale Natur würde es ziemlich einfach machen, sie in einem Haushalt mit einem oder mehreren Hunden zu halten. Sie kann jedoch auch gut als Einzelhund gehalten werden, wenn sie regelmäßige Kontakte mit anderen Hunden bekommt – das liebt sie nämlich.

    Zoya versteht sich großartig mit Teenagern und wenn die Familie Kinder hat, sollten dies schon älter und standfester sein – wie geschrieben, Zoya hat viel Kraft und Ernergie.

    Zoya war ein Jahr bei uns, bevor wir begannen, sie zur Adoption auszuschreiben. Wir haben gesehen, wie sie aufblühte, lernte, dass die Welt ein glücklicher, sicherer Ort ist und sich immer mehr neuen Erfahrungen mit Menschen öffnete.

    Wir möchten, dass Zoya eine liebevolle Familie findet, die sie weiterhin durch das Leben führt und ihr das Gefühl gibt, dass ihre Leute die Quelle für alles Gute im Leben sind.
    "


    Zoya wurde vermutlich Anfang 2015 geboren udn befindet sich derzeit im SDR Sanctuary auf Zypern.


    Mehr Infos auf ihrer Webseite: https://sled-dog-rescue.com/pet/zoya/?lang=de



    *** Vermittlung ***
    Bei Interesse einen Hund zu adoptieren oder ihm eine Pflegestelle zu bieten bitten wir um das Ausfüllen des Anfrageformulares auf unserer Webseite: Anfrageformular Deutsch
    Anschliessend organiseren wir eine Vorkontrolle und - sollte alles passen - organisieren den Flug ins neue Zuhause. Vor der Übergabe wird ein Schutzvertrag geschlossen und eine Schutzgebühr erhoben.


    *** Mittelmeerkrankheiten ***
    Da Zypern im Mittelmeer liegt treten dort leider auch alle typischen "Mittelmeerkrankkeiten" auf: Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose und Dirofilariose/Herzwurm. Die Hunde werden bei Übernahme mit einem Blutschnelltest untersucht und bei Verdacht auf eine Infektion wird eine Blutprobe im Labor untersucht. Ist ein Hund infiziert, wird er entsprechend behandelt. Bei Infektionen wie z.B. der Leishmaniose, die u.U. eine lebenslange Medikamentengabe benötigen, wird das in den Vermittlungstexten angemerkt, damit Interessenten informiert sind. Auf Wunsch der Adoptanten führen wir direkt vor Ausreise nochmals einen Bluttest durch.


    *** Transport ***
    Unsere Hunde befinden sich auf Zypern, deshalb fliegen Sie mit Hilfe von Flugpaten in ihr neues Zuhause. Alle Hunde reisen mit TRACES Papieren, sie haben einen EU-Heimtierpass, sind geimpft, gechipt, kastriert (soweit das vom Alter und Gesundheitszustand her möglich ist) und wurden auf Mittelmeerkrankheiten untersucht. Normalerweise werden sie vor dem Flug noch einmal gegen Parasiten behandelt und gebürstet.


    *** Über Sled Dog Rescue ***
    Sled Dog Rescue ist eine unabhängige, gemeinnützige, international tätige Organisation (eine Stiftung nach niederländischem Recht mit Sitz in Den Haag) die hilfsbedürftigen Hunden, besondern den Nordischen Rassen, hilft. Unser Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Rettung von Huskys, Malamutes und Samojeden auf Zypern.


    *** Kontakt ***
    Fragen beantworten wir gerne entweder hier per PN, per eMail (info@sled-dog-rescue.com), über das Kontaktformular auf unserer Webseite oder über unsere Facebookseite SledDogRescue


    *** Spenden ***
    Wir freuen uns über jegliche Hilfe. Wer helfen möchte findet eine Liste mit Hilfsmöglichkeiten auf unserer Webseite. Besonders dringend sind wir - wie alle Tierschutzorganisationen - auf Geldspenden angewiesen, entweder per Paypal an info@sled-dog-rescue.com oder per Überweisung an STICHTING SLED DOG RESCUE, IBAN: NL83 ABNA 0547 9873 74, BIC: ABNANL2A

  • Für Zoya hat sich leider bisher noch niemand gefunden, sie ist also noch auf der Suche nach ihrem Zuhause.


    Evtl. helfen ja ein paar Videos von ihr aus dem SDR Sanctuary auf Zypern, das sich jemand für die junge Dame findet:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • :daumendruecken: für die Süße.. :hundi:

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Meine Daumen sind auch gedrückt. :daumendruecken:


    Irgendwo muss doch der richtige Mensch sein, der diese Zaubermaus glücklich macht.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ich misstraue Menschen, die Hunde nicht mögen.

    Aber ich traue jedem Hund, wenn er einen Menschen nicht mag.

    (Bill Murry)

  • Schnell noch mitdrücken! So eine Süße! :love:


    :daumendruecken::daumendruecken:

    Chris


    (mit Bonnie, Molly, Astra, Stella, Thorin und Magic)


    "Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun!" (Voltaire)

  • :dance2: :dance2: wie schön <3

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Das ist super! Freut mich sehr für die Maus! :dance3:

    Chris


    (mit Bonnie, Molly, Astra, Stella, Thorin und Magic)


    "Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun!" (Voltaire)

  • Ich hoffe mal, das sie sich über uns auch freut

    Aaaaber so was von!

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Ich misstraue Menschen, die Hunde nicht mögen.

    Aber ich traue jedem Hund, wenn er einen Menschen nicht mag.

    (Bill Murry)