Angepinnt Oma Marta in Masuren geht es nicht gut - darf sie auf eure Hilfe hoffen ?

    • Ich denke genau das, was du grad schriebst, Clara Corinna.
      Im Moment können wir nur Geld sammeln und abwarten was vor Ort durch den Besuch gesehen wird.
      Marta ist offensichtlich nicht gewohnt für sich zu fragen wenns knapp ist und kam so in diese unerträgliche Lage.

      Wenn wir es schaffen ( evtl mithilfe der örtlichen Zuständigen, Hand in Hand ist doch immer am besten)
      dafür zu sorgen , dass sie dauerhaft Strom , Wasser , Telefon, Lebensmittel und Nahrung für die Tiere hat...

      sowie einmalig dafür zu sorgen , dass sie in diesem ihrem Haus verbleiben kann und das Dach dicht ist, wo nötig ein Fenster und eine Tür gesetzt wird, und für Wärme gesorgt ist,
      wäre das nicht ein lohnenswertes Projekt ?

      Seit Bekanntwerden ihrer Lebensumstände denke ich:
      wie fühlt es sich an opulente Lieferungerungen an Futter für die Hunde zu bekommen, wenn man selbst sich grad die letzte vorhandene Suppe kocht ?

      Mir hat vor Jahren ein Obdachloser bei uns, dem ich mit Essen und Dach überm Kopf für die Nacht helfen konnte, gesagt, dass er selber schon Hundefutterdosen probierte. Ich bin so superfroh , dass wir grad noch zur rechten Zeit von Sylvia vom absoluten Notstand bei Oma Marta erfuhren.
      Und ich bin so froh , das wir so viele sind.
      DANKE !!

    • … eine letzte Aktualisierung für heute -

      ich weiß gar nicht, was ich sagen soll - ich bin sprachlos :ohnmacht:

      Wenn Oma das sehen könnte, was hier gerade passiert - sie würde weinen vor Freude !

      <3 - Ihr seid einfach wundervoll :bluemchen:
















      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • ich wünsche mir sehr, dass oma martha dieses weihnachtsfest unbedingt ein feines, kleines weihnachtsessen erwartet ... ein lichtlein ... und wärme ... unabhängig von allem anderen und, dass sie miteinbezogen wird und ihre wünsche gehör finden ... wenngleich man vielleicht ein bissle bohren muss, um diese aus dieser stolzen lady 'rauszukitzeln' aus respekt vor ihrer standhaftigkeit und ihrem engagement ...
      Mal biste der Baum. Mal biste der Hund. So ist das.
      ~
      ***

      LET YOUR ACTIONS SPEAK LOUDER THAN YOUR WORDS.

      ***

      Man sollte öfter mal einen Mutausbruch haben.
    • … ja, das wünsche ich mir auch, liebe Christiane, Sylwia wird heute noch einmal hinfahren um sicherzustellen,
      dass sie auch etwas "weihnachtliches" zu essen hat.

      Ich habe mir auch überlegt, ob vielleicht einer der Gründe, warum sie nicht öffentlich um Hilfe gebeten hat der ist,
      dass sie Angst hatte, ihren Bauernhof verlassen zu müssen, so, wie es ja von der Gemeinde angedeutet wurde
      (so habe ich das zumindest aus dem Zeitungsartikel herausgelesen, dass es ihr nahegelegt wurde - aber wo soll sie denn hin? ).
      Und ihre Tiere würde sie bestimmt niemals im Stich lassen ...
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

    • Aktualisierung - 23. Dezember 2018 - 9:30 Uhr

      … ich habe jetzt alle Päckchen gepackt, für die bis heute, 9:30 Uhr ein Geldeingang erfolgt ist,
      bzw. auch die, die mit konkreten Geldbeträgen angekündigt wurden.

      :bluemchen: DANKE im Namen von Oma Marta für eure Großzügigkeit und euer Mitgefühl :bluemchen:









      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Ja ,denke ich auch und sie hat stolz und schämt sich einfach.. :schnief:

      Wir sind ja Fremde für sie und dann auch noch Deutsche :S

      Dieses Ausmaß haben wir nicht geahnt...obwohl wir im Frühjahr einiges aus ihr herauslocken konnten.

      Sie erinnert mich an meine Oma,die auch aus einfachen Verhältnissen stammte,alles was sie hatte war ihre Würde..

      Ich hoffe das Silwia sie überreden kann ,sich helfen zu lassen.

      Es ist schön das so viele dabei sind, <3 ihr seid einfach toll :kuscheln:
      Tierliebe Grüße, Anita
      Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • tiernotfelle-europa.de/weihnachtswunsch-f%C3%BCr-oma-marta/

      Aktualisierung 23. Dezember 2019 / 16:30 Uhr - <3 DANKE <3 DANKE <3 DANKE <3
      euch allen von Herzen für eure Hilfe für Oma Marta :bluemchen:

      … und wir sammeln fleißig weiter ...

      … wir werden weiter berichten, sobald es Neuigkeiten gibt :schreiben1: :thx:











      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Ich wünsche Euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

      Und ich hoffe von ganzem Herzen, dass Oma auch etwas Wärme und Liebe spürt, auch wenn wir es ihr im Augenblick
      nur mit unseren Gedanken schicken koennen!
      Liebe Grüße von Brigitte/Pauline mit Bella und den Sternenfellchen Paula und Porki!

      Die Tierschutzarbeit ist eine grosse Herausforderung für Idealisten.
      Wenn einer träumt, bleibt es Traum, wenn viele träumen, wird der Traum Wirklichkeit
      !
    • Hallo Ihr Lieben,

      mein Geld ist auch soeben raus..

      Ich wünsche allen ein besinnliches Weihnachtsfest und vor allem für Oma Martha einen guten Start ins Neue Jahr 2019 einen kleinen Grundstock hierfür ist ja bereits gelegt.

      Lg Simone mit Bono und Brown
      „Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was Lieben und Geliebt werden heißt.“
      (Arthur Schopenhauer)
    • Vielen Dank ihr Lieben, ich werde Oma Martha ausrichten das sie viele Freunde in Deutschland hat, die an sie denken <3
      Sylwia war gestern bei Oma Martha und hat ihr wieder Lebensmittel gebracht, damit sie was leckeres zu essen hat :applaus:
      Danke Sylwia :kuscheln: :bluemchen:
      Danke Linda <3

      Auch wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest.
      Liebe Grüße, Ulla und die Rasselbande
      Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Ein kleiner Betrag kommt auch von mir - über

      ekbrand schrieb:

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS
      Liebe Grüße
      Liebe Grüße

      Gisela mit Cindy und Notfellchen Sissi und unvergessen Arielle, Degina, Fela, Chicko, Fietje, Mecki


      Niemand begeht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, nur weil er meint, dass er wenig tun könnte. (Verfasser unbekannt)