Winny - 6-jähriger Samojeden Rüde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Winny - 6-jähriger Samojeden Rüde



      Winny wurde von seinem Besitzer aufgegeben. Seitdem man ihn vom Züchter geholt hatte, lebte er an der Kette.

      Er hat ein wunderschönes, dichtes Fell, das nicht für die Gegebenheiten auf Zypern gemacht ist. Glücklicherweise sah sein Besitzer ein, dass Winny ein Leben führen muss, das für seine Rasse angemessen ist: regelmäßige Spaziergänge, kälteres Klima – und, was am Wichtigsten ist – Winny sollte ein geliebtes Haustier sein, das eng mit seiner Familie verbunden und das ganze Jahr zusammen ist – an Weihnachten, Ostern und an jedem anderen Tag auch.

      Also setzte sich Winnys Besitzer mit uns in Verbindung. Er gab uns den Hund mit der Auflage, für ihn ein tolles Zuhause in einem Land zu suchen, das ein angenehmeres Klima für Winny bietet. Im November 2017 hatten wir es geschafft, ihn in einer Pflegestelle auf Zypern unterzubringen.

      Winny ist ein fantastischer Hund. Er kommt mit den anderen Hunden, die in seiner Pflegestelle leben, gut klar. Seitdem er bei Sled Dog Rescue ist, hat er schon viele Freundschaften mit anderen Hunden geschlossen: Hiro, Alexis, Conan…

      Winny hat keine Probleme mit anderen Rüden, mag aber lieber mit anderen nordischen Hunden zusammen sein.
      Wir würden es gut finden, wenn Winny in ein Zuhause kommt, in dem es schon einen anderen freundlichen und sozialen Hund gibt.

      Winny hat allerdings ein wenig Schwierigkeiten, Bindungen zu Menschen aufzubauen. Zusammen mit einem anderen sozialen Hund könnte er lernen, wie das geht. Damit meinen wir nicht, dass er Angst vor Menschen hat, er kommt gerne zum Knuddeln und für Naschis, aber eigentlich interessiert er sich mehr für Hunde als für Menschen. Winny lehnt es auch ab, im Haus zu bleiben. Alle Versuche seiner Pflegestelle, ihn ans Leben im Haus zu gewöhnen, scheiterten bisher. Er mag es lieber, im Garten zu sein. Da hat er seine Hundehütte, in der er schlafen kann. Das erschwert es, ihn zu pflegen und sauber zu halten. Aber wir denken, dass sich das in einem anderen Umfeld mit noch mehr Aufmerksamkeit für ihn ändern könnte und er dann gerne ins Haus kommt.

      Abgesehen davon ist Winny perfekt. Er verhält sich gut an der Leine und liebt es, spazieren zu gehen. Die täglichen Gänge gehören zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Er ist außerdem nicht futterneidisch und isst friedlich mit den anderen Hunden. Wie alle Samojeden, kann er manchmal ziemlich stur sein. Aber für jemanden, der Erfahrung mit der Rasse hat und geduldig ist, sollte dies kein Problem sein.
      Winny ist ein Traumhund. Er ist nur bei uns, weil sich die Leute, die ihn ursprünglich angeschafft haben, sich nicht richtig über die Rasse informiert hatten.

      Er ist kastriert, hat einen Microchip, alle seine Impfungen und einen Heimtierpass. Er kann ausfliegen.

      Er ist seit November 2017 bei uns.

      Mehr Infos auf seiner Webseite: sled-dog-rescue.com/pet/winny/?lang=de


      *** Vermittlung ***
      Bei Interesse einen Hund zu adoptieren oder ihm eine Pflegestelle zu bieten bitten wir um das Ausfüllen des Anfrageformulares auf unserer Webseite: Anfrageformular Deutsch
      Anschliessend organiseren wir eine Vorkontrolle und - sollte alles passen - organisieren den Flug ins neue Zuhause. Vor der Übergabe wird ein Schutzvertrag geschlossen und eine Schutzgebühr erhoben.

      *** Mittelmeerkrankheiten ***
      Da Zypern im Mittelmeer liegt treten dort leider auch alle typischen "Mittelmeerkrankkeiten" auf: Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose und Dirofilariose/Herzwurm. Die Hunde werden bei Übernahme mit einem Blutschnelltest untersucht und bei Verdacht auf eine Infektion wird eine Blutprobe im Labor untersucht. Ist ein Hund infiziert, wird er entsprechend behandelt. Bei Infektionen wie z.B. der Leishmaniose, die u.U. eine lebenslange Medikamentengabe benötigen, wird das in den Vermittlungstexten angemerkt, damit Interessenten informiert sind. Auf Wunsch der Adoptanten führen wir direkt vor Ausreise nochmals einen Bluttest durch.

      *** Transport ***
      Unsere Hunde befinden sich auf Zypern, deshalb fliegen Sie mit Hilfe von Flugpaten in ihr neues Zuhause. Alle Hunde reisen mit TRACES Papieren, sie haben einen EU-Heimtierpass, sind geimpft, gechipt, kastriert (soweit das vom Alter und Gesundheitszustand her möglich ist) und wurden auf Mittelmeerkrankheiten untersucht. Normalerweise werden sie vor dem Flug noch einmal gegen Parasiten behandelt und gebürstet.

      *** Über Sled Dog Rescue ***
      Sled Dog Rescue ist eine unabhängige, gemeinnützige, international tätige Organisation (eine Stiftung nach niederländischem Recht mit Sitz in Den Haag) die hilfsbedürftigen Hunden, besondern den Nordischen Rassen, hilft. Unser Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Rettung von Huskys, Malamutes und Samojeden auf Zypern.

      *** Kontakt ***
      Fragen beantworten wir gerne entweder hier per PN, per eMail (info@sled-dog-rescue.com), über das Kontaktformular auf unserer Webseite oder über unsere Facebookseite SledDogRescue

      *** Spenden ***
      Wir freuen uns über jegliche Hilfe. Wer helfen möchte findet eine Liste mit Hilfsmöglichkeiten auf unserer Webseite. Besonders dringend sind wir - wie alle Tierschutzorganisationen - auf Geldspenden angewiesen, entweder per Paypal an info@sled-dog-rescue.com oder per Überweisung an STICHTING SLED DOG RESCUE, IBAN: NL83 ABNA 0547 9873 74, BIC: ABNANL2A