Sandra - Hündin, geb. ca. 2006, ca. 50cm; seit 2008 im Shelter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sandra - Hündin, geb. ca. 2006, ca. 50cm; seit 2008 im Shelter

      +++ Sandra - Hündin, geb. ca. 2006, ca. 50cm; seit 2008 im Shelter +++

      Für Sandra suchen wir ausschließlich ein endgültiges Zuhause.
      Bitte meldet Euch, wenn Ihr Interesse oder Fragen zu Sandra habt.
      Vermittlerkontakt: Stefanie Söchtig
      eMail: s.soechtig@tierschutz-miteinander.de
      Tel.: 05371-687266
      Mobil: 0176-24615694

      Sandra ist geimpft, gechipt und kastriert.
      Die Ausreise und Vermittlung erfolgt über Tierschutz miteinander e. V.



      Sandra lebt schon seit der Eröffnung im Juli 2008 im Shelter "Kozhuhovo" in Russland.

      Jahrelang verließ sie nie ihren Zwinger, verkroch sich aus Angst in der kleinen Holzkiste hinten an der Wand. Doch mit viel Geduld gewannen die freiwilligen Helfer das Vertrauen der ängstlichen Hündin und Sandra nahm all ihren Mut und folgte ihnen in den Auslauf.
      Heute geht Sandra gerne mit in den Auslauf und genießt die Nähe ihrer Betreuer.

      Sandra ist ihrer Betreuerin gegenüber anhänglich und genießt jede der Streicheleinheiten, die sie in der wenigen Zeit erhaschen kann. Bei fremden Menschen verhält sie sich jedoch sehr zurückhaltend und geht ihnen, wenn ihre Betreuerin nicht dabei ist, lieber aus dem Weg.

      Die freiwilligen Helfer geben ihr Bestes, doch ein Zuhause können sie nicht ersetzen. Auch für Sandra folgt immer die Rückkehr in den Zwinger und das endlose Warten… warten auf das Wochenende und die kurze Zeit im Auslauf mit ihren Betreuern.

      Sandra ist einer von ca. 3000 Hunden im Shelter „Kozhuovo“.
      Sie fällt zwar optisch durch ihr Aussehen auf. Aber auch ihre Ängstlichkeit sieht man ihr an.
      Sie gehört einfach zu den Hunden, denen man Zeit und viel Geduld entgegen bringen muss, um ihr Vertrauen zu gewinnen.
      Leider haben viele Menschen das nicht und so gehen sie immer weiter… ohne Sandra.



      Sandra lebt nun über 10 Jahre im Shelter und konnte bis heute kein Zuhause finden.
      Bis heute hatte sie keine einzige ernsthafte Anfrage.

      Nun ist sie alt… sie ist im Shelter zur Seniorin geworden und wird auch im Shelter eines Tages einsam und alleine ihre letzte Reise antreten, wenn nicht ein kleines Wunder geschieht und es uns gelingt, die richtigen Menschen für sie zu finden.

      Die Chancen auf ein Zuhause für Sandra sind gering. Aber vielleicht erkennt ja jemand hier, wie liebenswert Sandra ist und möchte ihr doch noch ein Zuhause geben?



      Wichtige Daten im Überblick ❗
      * Hündin
      * geb. ca. 2006
      * ca. 50 cm
      * kastriert
      * verträglich mit Artgenossen
      * freundlich; ängstlich bei fremden Menschen, braucht Zeit um Vertrauen zu fassen
      * kennt das Laufen an der Leine
      * noch im Shelter in Russland
      * Katzenverträglichkeit kann nicht zuverlässig getestet werden
      * endgültiges Zuhause gesucht
    • Sandra`s Leben in Bildern. Alle Fotos sind im Shelter entstanden. :schnief:
      Dieses Foto zeigt Sandra und einen anderen Hund im Zimnike. Zimnike ist eine Holzkiste (Größe 1,5 Quadratmeter), die in jedem der Außenzwinger an der hinteren Wand steht und als Rückzugsort für die Hunde dient. Die Kisten sind auch von oben durch einen Deckel zu öffnen.


      Diese Fotos entstanden bei einem Fotoshooting im Shelter. Diese organisieren die freiwilligen Helfer, um mit möglichst ansprechenden Bildern von den Hunden Interessenten in Russland zu finden.
      Bei Sandra hat es nicht geholfen. :frown:








      März 2015