Cody, schwarzer Bub, geb. Juli 2018, Pflegestelle

    • fotogen ist er ja... :D

      und anschmiegsam... :wuub:

      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • Cody ist ein echter Traumhund.

      Stubenrein, leinenführig und ambitioniert. :D Soweit die äußeren "Daten".

      Ansonsten ist er einfach ein herziges, anschmiegsames, zugewandtes und liebes kleines Kerlchen.

      :wuub:

      Ein so braver Schatz, der nachts neben meinem Sohn im Bett kuschelt ohne einen "Mucks" und auch sonst in der Wohnung völlig unauffällig und "brav" ist.

      Gassi findet er super, hat keine Ängste, (also nicht was jeder "normale" Welpe nicht auch hat)
      Er ist fröhlich und interessiert, erkundet die Welt und kann ohne Probleme einfach so die Welt erkunden.

      So ein Schätzchen... echt.... :wuub:
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • Die lange Schlange nutzt nur, wenn auch g'scheite Leut drin stehen. :)

      Eine ganz tolle stand drin. :D

      Cody darf Zweithund werden und wenn die Probezeit mit der ersten Hündin funktioniert.... dann.

      Aktuell ist er "reserviert". :D
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • tut sie. Es läuft perfekt.
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • ich würde sagen

      Cody kann nach "Zuhause gefunden" verschoben werden


      :D
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)