+++ RESERVIERT +++ Balu

    • +++ RESERVIERT +++ Balu

      Name: Balu
      Geburtsdatum: ca. März 2015
      Aufenthaltsort: TH Russland
      Größe: ca. 55 cm

      Für Balu suchen wir ausschließlich ein endgültiges Zuhause.
      Bitte meldet Euch, wenn Ihr Fragen oder Interesse an Balu habt:
      Kontakt: Daniela Bansche
      eMail: d.bansche@tierschutz-miteinander.de
      Tel.: 05371-687266
      Mobil: 0176-83039781

      Balu ist geimpft, gechipt und kastriert.
      Die Ausreise und Vermittlung erfolgt über Tierschutz miteinander e. V.



      Balu kam als Welpe ins russische Shelter „Kozhuhovo“ . Balu ist mittlerweile fast 3 Jahre alt und lebt dort noch immer – eingesperrt, weggeschlossen… sein Leben lang.
      Viel Zeit ist vergangen und sie wird weiter vergehen, ohne dass sich etwas für Balu ändert. Bis dann irgendwann der Weg aus dem Shelter der ist, den die Hunde nicht mehr erleben.

      Mit drei Jahren hat er doch sein ganzes Leben noch vor sich… wenn da nicht die Gitterstäbe und die Ablehnung der Menschen wäre. Ins Shelter kommen auch Besucher und manch ein Hund findet ein Zuhause, aber für Balu interessierte sich niemand. Als er klein war – nichts… und bis heute nichts.

      Warum Balu nicht adoptiert wurde, wissen wir nicht. Manchmal ist es das Aussehen, die Fellfarbe… doch oftmals gehen sie einfach in der Masse unter.
      Balu wird weiterhin in der Masse der dort lebenden Hunde untergehen. Bei ca. 3000 Hunden fällt Balu nicht auf… keine Chance dem lebenslänglich zu entkommen.





      Balu ist menschenbezogen und freundlich. Es gibt freiwilligen Helfer im Shelter, die in ihrer Freizeit dorthin gehen und versuchen den Hunden das Leben etwas erträglicher zu machen. Balu freut sich jedes Mal so sehr, wenn er sie sieht und sich tatsächlich die Tür seines kleinen Außenzwingers öffnet und er in den Auslauf darf. Dann kann Balu sich gar nicht entscheiden, was er zuerst machen soll – laufen und die Gegend erkunden oder von einem der Betreuer ein wenig menschliche Aufmerksamkeit bekommen.

      Wenn Balu Glück hat und alles gut läuft, darf er 1 x in der Woche für kurze Zeit seinen kleinen Außenzwinger verlassen. Mehr gibt es nicht, auch nicht für einen agilen, jungen Hund, wie Balu.

      Balu verträgt sich gut mit seinen Artgenossen und ist auch mit anderen Hunden im Zwinger untergebracht.
      Balu hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm. Auch wenn er sein Leben lang nur eingesperrt wurde, ist er ein aktiver Hund – Balu will sich bewegen und laufen… endlich mehr als nur Gitterstäbe sehen.

      Balu sucht seine Menschen und ich hoffe so sehr, dass wir ihm bei seiner Suche helfen können.
      Balu sucht Menschen, die Freude an gemeinsamen Unternehmungen mit ihrem Hund haben und einen aktiven Begleiter an ihrer Seite zu schätzen wissen.
      Er wird Zeit benötigen um die vielen neuen Eindrücke zu verarbeiten, aber er ist noch jung und auch bereit vieles zu lernen. Doch er braucht einen Menschen, der diesen Weg gemeinsam mit ihm geht… ein Leben lang.

      Mehr Infos und Fotos von Balu gibt es auf unserer Website in Balu`s Vermittlungsinserat.



      Balu, ich hoffe so sehr, dass Du auch so viel Glück hast, wie Dein Bruder Wolfie. Viele Menschen halfen Wolfie und gaben nicht auf... bis sein Hilferuf seine Menschen erreichte. Wolfie lebt nun schon glücklich in seinem Zuhause.
      Balu, und ich hoffe, auch Du findest DEINEN Menschen und bis dahin ganz viele Menschen, die Dir bei Deiner Suche helfen.
    • Im Frühjahr hatte es leider für Balu nicht geklappt... aber nun hat er endlich liebe Menschen gefunden, die es ernst meinen und ihm ein Zuhause geben möchten. :herz2:

      <3 <3 <3 Balu ist RESERVIERT <3 <3 <3
      Die lange Zeit des Wartens ist bald vorbei... Balu hat endlich seine Menschen gefunden.
      Für Balu werden sich bald die Sheltertore öffnen und er kann in sein neues Leben reisen. Denn seine neue Familie wartet schon sehnsüchtig auf ihn.
      Lieben Dank an jeden, der Balu bei seiner Suche geholfen hat und einen ganz besonderen Dank an seine neue Familie.