Bud Spencer- Rufname: Buddy, Ex-Ecarisaj, großer Rüde, optisch Kaukasenmix, geb. ca. 2010, (Klinik)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bud Spencer- Rufname: Buddy, Ex-Ecarisaj, großer Rüde, optisch Kaukasenmix, geb. ca. 2010, (Klinik)

      fellchen-in-not.de/Buddy_Box_7


      Geschlecht: männlich
      kastriert: ja
      Rasse: evtl. Kaukasen Mischling
      Geboren: ca. 2010
      Größe: ca.
      Charakter/Eigenschaften:
      Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
      Behinderungen/Krankheiten:
      Besondere Merkmale:
      Aufenthaltsort: Klinik in Rumänien, vorher Ecarisaj Box 7



      facebook.com/media/set/?set=a.…06.459265800783876&type=3
      Another very sad case - large size male, 8 years old estimated, but he looks much older, very skinny and weak, and the worst part is that he almost can not stand up and even when with great difficulty he stands up he has an excruciating abnormal position - it is obvious he is in pain and the problems maybe multiple: an injured spine, an awful arthritis, very weak body on the whole.

      He is a very sad view, his quality of life is very low, the thing that gave me hope today with him is that he ate a bit of wet food, also from my hand. We know it is very hard to find solutions for another emergency, but we really HOPE...


      Ein neuer sehr trauriger Fall: Er ist ein großer Rüde, geschätzte 8 Jahre, wirkt aber viel älter. Er ist sehr dünn und schwach. Das Schlimmste ist, dass er fast gar nicht aufstehen kann. Wenn er es doch unter großen Schwierigkeiten geschafft hat, steht er in einer gequälten abnormalen Haltung. Es ist offensichtlich, dass er Schmerzen hat und die Probleme können mehrere Ursachen haben: eine verletzte Wirbelsäule, eine schwere Athritis, ein überhaupt völlig geschwächter Körper.

      Er ist ein sehr trauriger Anblick, seine Lebensqualität ist gering. Hoffnung hat mir gemacht, dass er heute etwas von dem Nassfutter genommen hat, sogar von meiner Hand. Wir wissen wie schwer es ist, eine Lösung für einen weiteren Notfall zu finden, aber wir hoffen wirklich...














      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berthold) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von krinja ()

    • Auch mit seinem dicken Fell kann man sehen, dass er null Muskulatur auf der Hinterhand hat und dürr wie Zweig ist… und so wie er die Hinter-Beinen ablegt hat er sicher Schmerzen.

      Wird nach solchen „Fällen“ gar nicht gesehen von den TÄs in dieser „Einrichtung“
      Schmeißt man so einen armen Kerl einfach in den Zwinger und das wars??

      Sorry, ich könnte grade :kotz:
      “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera

      www.hundepersoenlichkeiten.de
      **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**
    • Miriam Berti schrieb:

      Mir laufen die Tränen - sein Anblick hat mir schwer zugesetzt. Und jetzt die Rettung. Ihr Engel... ich bin euch so dankbar. Ihr seht nicht weg :saint: :kuscheln: <3
      Er wurde schon ohne unser Zutun rausgeholt...hat sich alles überschnitten.

      Aber die Tierschützer dort sollen wenigstens nicht auf den Kosten sitzen bleiben.
      Liebe Grüße
      Antje mit Rudel


      Niemand begeht einen größeren Fehler als jemand, der nichts tut, nur weil er meint wenig tun zu können.
    • :flenn:
      Christa mit Coffee, Rudi .....


      ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Tausend Beweise von Verstand können mich vollkommen kalt lassen. Ein Beweis von Güte bezwingt mich.
      Marie von Ebner-Eschenbach
    • Miriam Berti schrieb:

      Mir laufen die Tränen - sein Anblick hat mir schwer zugesetzt. Und jetzt die Rettung. Ihr Engel... ich bin euch so dankbar. Ihr seht nicht weg :saint: :kuscheln: <3
      genau so sitz ich hier auch..... schluck....

      und bin grad sehr erleichtert, zu lesen, daß er raus ist
      wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !


    • Lia hat gerade ein schnelles update geschickt:


      Lia schrieb:

      Hi,

      Buddy is at the vet. Attached you can see his blood test results and a couple of photos of him.
      The vet says he is extremely constipated, anemic, and although he showed no reflex responses at first and the vet thought he may be paralyzed, he manged to walk a little bit! It is very hard for him, but at least we know for sure he is not paralyzed!

      His general condition is very poor, he is full of ticks, dehydrated. He is not neutered and older than 6 years. He is getting perfusions now and hopefully he can get better soon!

      Thank you


      Buddy ist beim Tierarzt. Als Anlage die Bilder des Bluttests und zwei von ihm. Der Tierarzt sagt, er sei extrem verstopft, anämisch, und obwohl er anfangs keine Reflexreaktionen zeigte und der Tierarzt dachte, er wäre gelähmt, ging er ein wenig laufen! Es ist sehr schwer für ihn, aber zumindest wissen wir, dass er nicht gelähmt ist!Sein Allgemeinzustand ist sehr schlecht, er ist voller Zecken, dehydriert. Er ist nicht kastriert und älter als 6 Jahre. Er bekommt jetzt Infusionen und hoffentlich kann er bald besser werden!Vielen Dank
      Bilder
      • WhatsApp Image 2018-02-13 at 15.36.26.jpeg

        183,78 kB, 1.600×900, 19 mal angesehen
      • WhatsApp Image 2018-02-13 at 15.36.27.jpeg

        143,84 kB, 1.600×900, 13 mal angesehen
      • WhatsApp Image 2018-02-13 at 15.36.27a.jpeg

        174,64 kB, 1.600×900, 11 mal angesehen
      • WhatsApp Image 2018-02-13 at 15.36.27b.jpeg

        174,64 kB, 1.600×900, 8 mal angesehen
      • WhatsApp Image 2018-02-13 at 15.36.28.jpeg

        185,13 kB, 1.600×900, 8 mal angesehen
      • WhatsApp Image 2018-02-13 at 15.36.28a.jpeg

        116,58 kB, 900×1.600, 15 mal angesehen
      • WhatsApp Image 2018-02-13 at 15.36.28b.jpeg

        229,74 kB, 1.600×900, 19 mal angesehen
      wende Dein Gesicht stets der Sonne zu und alle Schatten fallen hinter Dich !


    • Antje, ihr seid der Hammer. Ich hab mich gar nicht getraut hier reinzuschauen. Der arme Bär :(
      Wo in aller Welt kommen zu dieser Jahreszeit die Zecken her?? Ist es in Ru wärmer als hier?
      “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera

      www.hundepersoenlichkeiten.de
      **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**
    • :schwitz:

      Das sieht zumindest nicht mehr so aus, als wenn er sich zum Sterben hingelegt hätte. Hoffentlich kommt der Junge wieder auf die Beine!
      Zecken ruhen ja gemeinhin bei unter 7°
      Ich glaube von dieser Regel kann man sich auch schon halbwegs verabschieden…
      Holly hatte im Januar bei Temperaturen um die 3 Grad die letzte Zecke :cursing:
      “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera

      www.hundepersoenlichkeiten.de
      **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**