Die anhängliche 9jährige Liza braucht ganz dringend ein Zuhause. Zur Not würde auch eine Pflegestelle helfen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die anhängliche 9jährige Liza braucht ganz dringend ein Zuhause. Zur Not würde auch eine Pflegestelle helfen



      Ich durfte Liza im August 2017 im ungarischen Tierheim kennen lernen. Sie hat sich mir gegenüber sehr freundlich und aufgeschlossen gezeigt.
      Sie machte einen ruhigen und entspannten Eindruck auf mich. Auch den Katzentest hat Liza dort bestanden. Liza ist 9 Jahre alt und mittelgroß.








      Dann durfte Liza im Oktober auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen.

      Anscheinend hat ihr das ungarische Tierheim Sicherheit gegeben, denn in Deutschland angekommen, war Liza unsicherer als gedacht.
      Dazu kommt, das die Pflegestelle krankheitsbedingt Lizas Bedürfnissen nicht mehr gerecht werden und deshalb suchen wir nun für das "Lieschen",
      wie sie von ihrer Pflegefamilie genannt wird, ein neues Zuhause.
      Auf ihrer Pflegestelle ist sie sehr anhänglich, möchte immer bei ihren Haltern sein, wobei sie auch gezeigt hat, dass sie in der Lage ist Türen zu öffnen.
      Leider hatte Liza auf ihrer jetzigen Pflegestelle keinen Kontakt zu anderen Hunden.
      Bei einem gemeinsamen Spaziergang ihrer Vermittlerin mit einer Hündin hat sich Liza sehr unsicher und zu Beginn etwas brummelig gezeigt.
      Das hat sich aber schnell gegeben und nach kurzer Zeit hat sie schon interessiert an ihr geschnuppert.
      Liza hat in Ungarn mit einem Rüden im Zwinger gelebt und sich mit ihm gut verstanden. Deshalb denken wir, dass sich Liza eher mit einem Rüden vergesellschaften lässt.
      Für Liza ist es dringend. Sie braucht eine Umgebung in der sie normalen Hundeauslauf und Hundekontakt hat, wobei in ihrem Zuhause kein Hund sein muss.
      Geduldige Menschen, die ihr Sicherheit und Liebe schenken, das ist es was Liza braucht.





      Bis hierhin sind die Fotos von mir aus dem August 2017, wo Liza noch im ungarischen Tierheim ist.
      Und die zwei letzten sind aus ihrer derzeitigen Pflegestelle






      Bitte helft, für Liza, am Besten ein Zuhause aber auch eine Pflegestelle zu finden. Der vermittelnde Verein für Liza ist canifair

      Hier geht es zu Lizas Vermittlungsinserat von Canifair.
      http://www.canifair.de/tiere/ungarn_hunde_vermittlung.php…

      Lizas Vermittlerin ist

      und hier ist das Video von Katzentest im ungarischen Tierheim



      Ich kennt mich hier als Moderatorin für die russischen Hunde. Aber mein tatsächlicher Verein, für den ich schon viel länger aktiv bin, ist eben dieser Verein canifair, der sich um ungarische Hunde aus dem Tierheim Miskolc kümmert.
      Es ist ein guter und seriöser Verein.
      Wenn ihr eine Idee habt, Interesse oder Freunde die eine 9jährige nicht zu kleine aber auch nicht zu große anhängliche Hündin suchen, wäre ich für eure Hilfe sehr dankbar
      und ein facebook-Album gibt es natürlich auch


      facebook.com/groups/1966504908…malink/10155055954285876/


      liebe Grüße von Clara Corinna


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de