Zuhause gefunden - Masya und ihre Geschichte

  • Zwingernr.: C153
    Geburtsdatum: ca. 2005
    Aufenthaltsort: TH Russland
    Größe: ca. 40-45 cm



    Masya befindet sich im Shelter Koshuhovo (Moskau).
    Masya, die für russische Verhältnisse eher ein kleiner Hund ist, ist eine der Ersten, die seit der Eröffnung im Jahre 2008 im russischen Shelter lebt.
    Die liebe Masya war 3 Jahre jung, als die Zwingertür hinter ihr zu fiel. Wo sie vorher gelebt hat, weiß niemand.



    Seit unvorstellbaren 9 Jahren ist ihr "Zuhause" jetzt das Shelter. Ein "Zuhause" ohne kuscheligem Körbchen, ohne eine liebevolle Familie mit streichelnden Händen.
    Viele Hunde sind in dieser Zeit gekommen und auch gegangen. Masya wurde immer übersehen.


    Anfangs war sie schüchtern und zurückhaltend. Aber durch den wöchentlichen Besuch ihrer Betreuer ist die hübsche Hündin aufgetaut, ist sehr freundlich und läuft auch schon gut an der Leine. Wenn Masya ihre Betreuer von weitem mit der Leine in der Hand sieht, freut sie sich unheimlich auf den Auslauf, den sie ein Mal in der Woche für wenige Zeit genießen kann.



    Masya braucht endlich ein schönes Zuhause, wo sie ihre restlichen Hundejahre in vollen Zügen genießen kann und die Zeit des eingesperrt seins für immer vorbei ist.
    Masya ist ca. 40-45 cm hoch und würde gechipt, geimpft und kastriert nach Deutschland ausreisen.
    Masya wird vermittelt vom Verein Tierschutz miteinander, ihre Vermittlerin ist Yvonn Phillips
    y.phillips@tierschutz-miteinander.de
    Tel.: 02822-7159818
    Mobil: 01578-7030172



















    Hier ist das Vermittlungsalbum von Masya
    http://www.tierschutz-miteinan…/hunde/senioren/852-masya


    und hier ihr facebook Album zum Teilen
    https://www.facebook.com/perma…09703&id=1428377177449744


    Seit 9 Jahren dort im Shelter, dass ist doch unerträglich. So eine relativ kleine und unkomplizierte Hündin müsste doch endlich ein Zuhause finden.
    :herzchen::herzchen::herzchen:


    Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
    www.clara-cartoon.de

    Einmal editiert, zuletzt von Clara Corinna ()

  • So eine süße Maus muss doch ein Plätzchen finden.
    :daumendruecken::daumendruecken:

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Die liebe Maysa verbringt nun schon ihr 10tes Lebensjahr im Shelter. Unerträglich !!!


    Ich möchte sie hier anschubschen, wer möchte/kann ihr ein Zuhause schenken.
    Mit 13 Jahren läuft ihr die Zeit davon. Sie soll doch wenigstens jetzt noch Liebe und Geborgenheit kennen lernen und was es heißt, im Sonne gemütlich in der Sonne im Gras zu liegen.


    Masya ist ca. 40-45 cm groß und verträgt sich mit ihren Artgenossen. Sie kennt die Leine und lief bisher immer gut mit. Masya ist bereits kastriert, gechipt und geimpft.


    Und ein neues facebook Album gibt es auch
    https://www.facebook.com/perma…21005&id=1428377177449744




    Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
    www.clara-cartoon.de

  • :dance2::dance2:

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Oh wie toll :love:


    “ Lassen wir das Herz ohne den Verstand sprechen, verwischt sich der Unterschied zwischen Mensch und Tier. ”
    Dalai Lama

  • :love::love:


    Hab ein tolles Leben, Masya :thumbsup:


    “ Lassen wir das Herz ohne den Verstand sprechen, verwischt sich der Unterschied zwischen Mensch und Tier. ”
    Dalai Lama

  • :dance3:

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de