Tigerchen "Logan", ca. 3 Monate alt, braucht finanzielle Hilfe für seine OP !! (VERMITTELT !)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tigerchen "Logan", ca. 3 Monate alt, braucht finanzielle Hilfe für seine OP !! (VERMITTELT !)

      Diesen kleinen Kater namens Logan, ca. 3 Monate alt, hat Maya verletzt auf der Straße gefunden. Er hatte ein gebrochenes Becken und ein gebrochenes Hinterbein ;( Er muss da schon länger verletzt gelegen haben, denn sein Bauch war ganz aufgebläht und voll mit Kot, den er nicht mehr alleine absetzen konnte. Logan musste notversorgt werden... :weinen: Das Beinchen und das Becken wird Anfang der Woche operiert. Hierfür brauchen wir ca. 350 Euro ! Wer kann uns bei den Kosten bitte helfen ??? Jeder noch so kleine Euro hilft weiter.... Bitte spendet an die PayPal Adresse: furry_friends@dir.bg Danke an alle, die helfen !! <3

      Bisherige Spenden:
      Tamara T. - 100 Euro
      Gudrun A. - 20 Euro (Aktion Verlassene Pfoten)



















      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von weiti ()

    • einmal Logan bitte für das Tigerchen.
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)



    • UPDATE: Logan wurde gestern erfolgreich operiert ! Aber leider sind die Kosten von 350 Euro noch nicht gedeckt. Hat noch jemand ein paar Euro für den Süßen übrig ??


      Vielen Dank für die Spenden:
      Tamara T. - 100 Euro
      Gudrun A. - 20 Euro (Aktion Verlassene Pfoten)
      Gudrun A. - 15 Euro (Namenspatenschaft)
      Petra B. - 5 Euro
      Carmen T. - 50 Euro
      Martina V. - 10 Euro
      Carmen T. - 30 Euro
      Aylin A. - 19,79 Euro
      Delia M. - 20 Euro
      Helga G. - 50 Euro (aus Verlosung Adventskalender)


      Diesen kleinen Kater namens Logan, ca. 3 Monate alt, hat Maya verletzt auf der Straße gefunden. Er hatte ein gebrochenes Becken und ein gebrochenes Hinterbein :( Er muss da schon länger verletzt gelegen haben, denn sein Bauch war ganz aufgebläht und voll mit Kot, den er nicht mehr alleine absetzen konnte. Logan musste notversorgt werden... Das Beinchen und das Becken wird Anfang der Woche operiert. Hierfür brauchen wir ca. 350 Euro ! Wer kann uns bei den Kosten bitte helfen ??? Jeder noch so kleine Euro hilft weiter.... Bitte spendet an die PayPal Adresse: furry_friends@dir.bg Danke an alle, die helfen !! <3

      Ich danke allen von Herzen, dass Ihr den kleinen Bub finanziell so toll unterstützt... <3 Jetzt muss er nur noch schnell gesund werden... :katze4:
      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)
    • sonjakw schrieb:

      Hallo Bine,

      soll ich für Logan direkt an Maya schicken oder besser in die TK?

      schick mal lieber an Maya, dann habe ich einen besseren Überblick und kann es entsprechend aktualisieren. Bei der Tierklinik sind die Informationen immer sehr schleppend... :/

      Danke für Deine Unterstützung ! :kuscheln:
      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)
    • Vielen Dank für die Spenden:
      Tamara T. - 100 Euro
      Gudrun A. - 20 Euro (Aktion Verlassene Pfoten)
      Gudrun A. - 15 Euro (Namenspatenschaft)
      Petra B. - 5 Euro
      Carmen T. - 50 Euro
      Martina V. - 10 Euro
      Carmen T. - 30 Euro
      Aylin A. - 19,79 Euro
      Delia M. - 20 Euro
      Helga G. - 50 Euro (aus Verlosung Adventskalender)
      Josef A. - 40 Euro (VP-Auktion)
      Vielen Dank für die Spenden !! :kuscheln:
      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)
    • Maya schreibt:

      Morgen muss ich mit Logan zur Kontrolle gehen. Die Schinie wird wahrscheinlich entfernt..aber ich muss dafuer noch bezahlen.. Und auch fuer neue Roentgenbilder.. :(

      Hat vielleicht noch jemand den ein oder anderen Euro übrig ? :schuechtern:
      Katzen haben gerne offene Türen - für den Fall, sie entscheiden sich doch anders.... :] (Verfasser unbekannt)
    • von wieviel Geld sprechen wir denn hier?
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • ich schicke die 25 für Logan
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • Mein kleiner Schatz und sein Halbbruder Mohrle haben es auch sicher von der Schwarzmeerküste nach Deutschland geschafft.

      Bereits kurz nach Übergabe auf der kurzen Heimfahrt liess sich der kleine Logan durch das Gitter das Köpfchen kraulen. Sein Halbbruder ist so winzig, so eine kleine Katze habe ich noch nie vorher gesehen. Er ist noch etwas durch die grosse weite Welt erschreckt, aber er hat ja jetzt den Rest seines Lebens Zeit, sich an uns zu gewöhnen.

      Ich bin so froh, dass sie es nach den vielen Monaten des Wartens, Bangens, Hoffens doch endlich hier her geschafft haben.
      Gruß
      Moni