Opi Spike, Labrador-Mix, geb. 2003!

    • Opi Spike, Labrador-Mix, geb. 2003!

      Manchmal gibt es so Tage… da könnte man…

      Noch ein abgeschobener Senior :(
      Notfall Spike – wer kann den 14 Jahre alten Hundesenior aufnehmen?



      Rasse: Labrador-Mix
      Geschlecht: männlich/kastriert
      Alter: geb. 2003
      Schulterhöhe: ca. 60 cm
      Im Tierheim seit: 07.10.17




      Beschreibung
      Notfall Spike – wer kann den 14 Jahre alten Opa aufnehmen???
      Pflegestelle gesucht
      Spike wurde am Samstag wegen Trennung abgegeben. Er wurde im Jahr 2005 im Alter von 2 Jahren von uns vermittelt.

      Nun sind dort zwei erwachsene Menschen, die sich mitten im Rosenkrieg befinden und der arme, alte Spike ist der Leidtragende. Der eine könnte ihn übernehmen, wenn und der andere nicht, weil….Endstation Tierheim bedeutet das. Hätte, wäre, wenn und nun sitzt Spike bei uns. Traurig, vergessen, leidend.
      Wir wissen, dass Spike einige Stunden alleine bleiben kann, mit zwei Katzen zusammengelebt hat und sie sehr mochte. Mit Artgenossen versteht er sich je nach Sympathie.
      Spike sieht für sein Alter wirklich noch gut aus. Die langen Krallen wurden heute gekürzt und schon konnte er wieder besser laufen.
      Hier und da hat er eine Alterswarze und Liegeschwiele. Die Muskulatur ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Aber für einen Labbimix sind 14 Jahre schon ein stolzes Alter.
      Es ist dringend
      Kontakt:
      Tierschutzverein Mayen und Umgebung e.V.
      In der Pluns
      56727 Mayen
      Tel. (0 26 51) 77 43 8 (Außerhalb der Sprechzeiten auf den AB sprechen, er wird regelmäßig abgehört!)
      Fax (02651) 49 47 33
      “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera

      www.hundepersoenlichkeiten.de
      **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**
    • Einfach nur traurig. ;(

      So ein Opi braucht doch nicht mehr viel.
      Ein warmes Plätzchen ,viel Liebe kurze Spaziergängen und einen gefüllten Futternapf.

      Manchmal frage ich mich haben die Menschen kein Herz :flenn:
      :daumendruecken: für ein Rentnerplätzchen
      Tierliebe Grüße, Anita
      Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von labbimax ()

    • :)
      Update:
      Wir sind überglücklich dass sich eine liebe Familie bei uns gemeldet hat, die dem Hundeopa eine Heimat für seine letzten Lebensjahre, oder vielleicht auch nur Monate geschenkt hat. Der alte Herr hat im Tierheim derart gelitten, dass wir wirklich um sein Leben bangten. Oft geben sich alte Tiere einfach auf und sterben. Wir haben das leider schon einige Male im Laufe der jahrzehntenlangen Tierheimarbeit erleben müssen.
      Doch Spikes Schicksal hatte es noch einmal gut mit ihm gemeint.
      Er darf den Rest seines Lebens nun in Ruhe und Geborgenheit leben und dafür sind wir von Herzen dankbar!
      “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera

      www.hundepersoenlichkeiten.de
      **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**
    • was für tolle Nachrichten!!!!!
      Ein dickes DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANNNNNNNNNNNNNNNKKKKKKKKKKKKKKKKKKEEEEEEEEEEEESCHÖN
      an die liebe Familie
      "Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern."
      Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)