Ecarisaj Box 101, Mädel Issy, geb. Ende Juli 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einfach nur schrecklich, mir fehlen da echt die Worte. Dieses Mal waren die Gitter in einem viel schlechteren Zustand als letztes Mal. Der Draht an vielen Stellen kaputt, nach innen gebogen. Ich hatte so Angst, wegen der Verletzungsgefahr, aber dass so etwas passiert......

      :flenn:


      :kerze: :kerze: Gute Reise ihr armen Mäuschen.

      LG
      Marianne
      "Wir haben nicht zwei Herzen – eins für die Tiere und eins für die Menschen. In der Gewaltausübung gegenüber ersteren und der Gewaltausübung gegen letztere gibt es keinen anderen Unterschied als derjenige des Opfers."
      Alphonse de Lamartine
    • :traurig:

      Ich habe an diesem Tag so viele Drähte mit blossen Händen umgebogen weil es so schlimm war.

      So viele Tote gab es noch nie...nicht das ich mich erinnern könnte.

      Schrecklich und unerträglich
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • Carmen schrieb:

      This male puppy from kennel 101 - the one in the picture, was feeling very good on Thursday when we took pictures with Raluca, but yesterday he was kind of apathetic, he didn`t come to food or to play, he finally ate a little bit. The doctors from the pound examined him, he didn`t have fever or diarhea and we hoped it is only an indisposition, but sadly today when I talked to the doctor from the pound, he said the male puppy is still apathetic. If he doesn`t get better by tomorrow, please help us to help him.

      Dieser Rüde im Zwinger 101 war Donnerstag noch gut drauf, als wir mit Raluca Bilder in der Ecarisaj gemacht haben. Leider wirkte er gestern irgendwie apathisch, hat sich nicht fürs Futter und Spielen interessiert. Letztendlich hat er doch noch etwas Futter genommen. Die Tierärzte der Ecarisaj haben ihn untersucht. Er hatte kein Fieber und keinen Durchfall, so dass wir gehofft haben es wäre nur eine Unpässlichkeit. Leider hat mir der Tierarzt der Ecarisaj, als ich heute mit ihm gesprochen habe, gesagt, dass der Bub immer noch apathisch ist. Wenn es ihm morgen nicht besser geht, helft uns bitte ihm zu helfen.

    • Carmen schrieb:


      Chewy is stable, doesn`t have fever and eats well wet food - that is what told me the doctor from the pound today, I will visit him tomorrow.
      Thank you very much for your wonderful care.

      Chewy ist stabil. Er hat kein Fieber und frisst gut Nassfutter. So hat es mir der Tierarzt von der Ecarisaj heute gesagt, morgen werde ich ihn besuchen. ...
    • ok... ich bin blank.... verspreche aber die patenschaftsgeldliche Verpflichtung nachzuholen.

      Es müssen Namen her... ohne geht garnicht.

      Bub: Madison
      Mädel: Issy
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • Raluca schrieb:

      Name: Chewy
      Sex: male
      Neutered: no
      Age: approximately 5.5 months old
      Birth date: approximately end of June 2017
      Size: medium
      Height: ~48-50 cm
      Weight: ~18 kilos

      Chewy will definitely be medium size as an adult. He is quite shy, same as his other colleagues, but he likes people, even if he doesn't trust them completely, and it's clear that he would like to come and play. He's not the dominant one in the kennel and I think he could accommodate to any pack. He needs socializing as well, a lot of it, these puppies seem more shy then the puppies in kennel 71, but I'm sure that being so young he could recover quickly.


      Chewy wird auf jeden Fall mittelgroß, wenn er ausgewachsen ist. Er ist ziemlich schüchtern, so wie die anderen Zwingerkumpanen auch. Aber er mag Menschen, auch wenn noch etwas Zutrauen fehlt. Es ist deutlich, dass er gerne kommen und spielen würde. Er zeigt keine Dominanz im Zwinger und würde sich sicherlich überall einfügen. Er braucht Sozialisation, viel davon. Die Welpen in dem Zwinger wirken wesentlich schüchterner als die im Zwinger 71, aber ich bin sicher dass sie sich aufgrund ihres jugendlichen Alters gut entwickeln würden.















    • Raluca schrieb:

      Name: Issy
      Sex: female
      Spayed: no
      Age: approximately 5.5 months old
      Birth date: approximately end of June 2017
      Size: medium
      Height: ~45-48 cm
      Weight: ~16 kilos


      Issy is the smallest from her kennel, but I think she is a bit braver then Chewy, he seems to be the most sensitive one. She didn't like it when Carmen picked her up, she fought to get away, that's why there are so few photos, but
      when she's on the ground she lets you caress her easier then her brothers - she is probably just not used to "being handled". I think she could fit in any pack. She's energetic, she needs socializing and leash training, but she would make a great family dog after some initial work.


      Issy ist die Kleinste im Zwinger, sie wirkt etwas mutiger als Chewy. Er scheint der Sensibelste im Zwinger zu sein. Sie fand es blöd, von Carmen auf den Arm genommen zu werden und hat dagegen angekämpft. Deswegen gibt es so wenig Bilder von ihr. Wenn sie festen Boden unter den Füssen hat, lässt sie sicher aber einfacher streicheln als ihre Brüder. Sie scheint es einfach nur nicht zu kennen, festgehalten zu werden. Ich denke, sie passt in jedes Rudel. Sie ist aktiv, braucht Umweltgewöhnung und Leinentraining, aber sie wäre sicher ein toller Familienhund nach anfänglicher Arbeit.









      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von krinja ()

    • Raluca schrieb:

      Name: Madison
      Sex: male
      Neutered: no
      Age: approximately 5.5 months old
      Birth date: approximately end of June 2017
      Size: medium
      Height: ~50-52 cm
      Weight: ~20 kilos



      Madison will definitely be medium size or upper medium size as an adult. He is shy, same as his other colleagues and sometimes he barks - not sure if it's out of insecurity or it's a call to come and play. He is the largest from the kennel and the dominant one with regards his colleagues. Not sure what his status would be in a different pack but since he's a fearful dog he would probably comply with the others. I'm sure he would recover quickly if given the chance, it's clear that he likes people and he would like to come and play. After Carmen managed to catch him for the photos, he didn't fight much for his freedom, even if he is the heaviest he was easy to handle.


      Madison wird sicher mittelgroß bis obere mittlere Größe. Er ist schüchtern, so wie die Zwingerkumpanen und bellt manchmal. Ich bin nicht sicher, ob es Unsicherheit ist oder eine Aufforderung zum Kommen und Spielen. Er ist der größte im Zwinger und im Zusammenspiel mit den anderen der dominante. Ich weiß nicht, wie sein Status in einem anderen Rudel wäre, aber da er ein ängstlicher Hund ist, würde er sich wohl anpassen. Ich bin sicher, dass er sich gut entwickeln würde, wenn er die Chance dazu hätte. Er zeigt, dass er Menschen mag und gerne kommen und spielen würde. Nachdem es Carmen gelungen ist, ihn für die Fotos einzufangen, hat er kaum um seine Freiheit gekämpft. Er war eher schwer zu händeln, weil er der Schwerste der Bande ist.