Boi, Lava, Bulochka, Berta und Valka suchen noch Reisepaten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Boi, Lava, Bulochka, Berta und Valka suchen noch Reisepaten

      Hallo, Ihr Lieben,

      einige von Euch haben unseren Aufruf für die 5 Senioren (naja, Boi ist nur ein halber Senior ;), sicher schon auf Facebook gesehen.

      Auch dieses Mal brauchen wir wieder eine riesige Summe, damit wir den kompletten Transport finanzieren können.
      Und die 5 Fellnasen sollen schon am kommenden Wochenende in den Flieger steigen.

      Boi ist jetzt 7 Jahre alt und sitzt bereits sein ganzes Leben eingesperrt im Shelter. Er kam schon als Welpe dorthin und nie hat sich Jemand für diesen freundlichen Kerl interessiert.
      Lava teilt sich mit Boi einen Zwinger - auch sie wartet schon seit 7 langen Jahren darauf, dass sie von lieben Menschen adoptiert wird.
      Uns freut besonders, dass diese Beiden gleichzeitig das Shelter verlassen können und so keiner alleine zurück bleiben muss.

      Die alte Berta hat sogar 8 Jahre tristen Shelter-Alltag hinter sich. Die sanfte Hundedame ist heute 10 Jahre alt und man merkt ihr deutlich an, wie müde sie geworden ist.

      Bulochka und Valka sind schon Hundeomas, die viele Jahre, Sommer wie Winter, in ihren ungemütlichen Aussenzwingern ausharren mussten. Die beiden alten damen haben bereits viel durchmachen müssen.
      Bulochka leidet massiv unter dem minderwertigen Shelterfutter und musst daher oft in Krankenstation und Isolationszwinger gebracht werden.
      Und Valka hat Zeiten hinter sich, in denen sie es kaum schaffte, ihre Hütte zu verlassen, weil sie Schmerzen hatte.

      Hier in Deutschland warten bereits sehnsüchtig liebe Menschen auf die Senioren. Menschen, die ihnen endlich das schenken möchten, was ein zufriedenes Hundeleben ausmacht: gutes Futter, ein eigenes Körbchen, viel Liebe und Zuwendung, Spaziergänge und vor Allem ganz viel Verständnis für das, was sie schon durchmachen mussten.

      Zwischen Boi, Lava, Bulochka, Valka und Berta und ihrem ersten eigenen Zuhause liegen jedoch nicht nur tausende von Kilometern.

      Es braucht auch eine nicht geringe Summe Geld, damit sie ihren kargen Zwinger noch vor dem Winter gegen ein warmes Körbchen eintauschen können.
      Der Flug, der von einem der russischen Ehrenamtlichen begleitet werden muss, die Einreiseuntersuchung und auch der Rücktransport der Boxen - all das kostet leider viel Geld.
      Gerade für Valka und Bulochka bedeutet diese Reise so viel: der nächste eisige Winter steht vor der Tür und ob sie ein weiteres Mal bis zu - 30 Grad überleben können, ist fraglich.

      Dank lieber Reisepaten durften wir bereits 52 kerzen anzünden - 56 fehlen aber leider noch, also somit 560,- €.

      Vielleicht mag ja die Eine oder Andere von Euch noch eine Kleinigkeit dazu geben. Das würde uns wirklich sehr helfen.

      Wer also gerne noch eine oder vielleicht sogar mehrere Kerzen anzünden möchte, verwende bitte wie gehabt unser Spendenkonto.
      Für jede gespendeten 10,- € können wir eine weitere Kerze zum Leuchten bringen.

      Tierschutz miteinander e.V.

      Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
      IBAN: DE09269513110161458559
      Papierform:
      DE09 2695 1311 0161 4585 59
      BIC: NOLADE21GFW (Gifhorn)

      Und hier noch unser aktuelles Kerzenbild:


      Ganz herzliche Grüße
      Eure Steffi von Tierschutz miteinander
    • Viel kann ich nicht, aber eine Kerze - egal für wen - kommt von mir
      lieben Gruß und ich freue mich riesig :herzchen: :herzchen: :herzchen:
      Hihi Steffi, dann kommen ja quasie 5 Russen ausgeflogen, um dir persönlich zu gratulieren - Klasse


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • @Julchen1, deine Spende ist heute angekommen. Vielen herzlichen Dank dafür - das hilft so sehr.

      Und auch an dich, Corinna, vielen lieben Dank <3

      Ein kleines Update: durch weitere Spenden und Zusagen sind nun noch 400,- € offen.

      Und ja, Corinna, es kommen 5 "haarige" Russen und die liebe Marina, die dieses Mal die Fellnasen begleitet.
      Auf eine schönere Art und Weise kann man das halbe Jahrhundert doch garnicht voll machen ;)

      Und Daniela ist inzwischen ebenfalls hier.

      LG Steffi
    • Das ist so schön, dass fünf Fellnasen in eine schöne Zukunft starten können, möchte ich auch für jeden eine Kerze anzünden.

      Es hilft sicher, auch wenn ich die 50 € erst Ende nächster Woche überweisen kann ...
      Liebe Grüße

      Gisela mit Cindy und Notfellchen Sissi und unvergessen Arielle, Degina, Fela, Chicko, Fietje, Mecki


      Niemand begeht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, nur weil er meint, dass er wenig tun könnte. (Verfasser unbekannt)
    • ...hier sind 10 Grad plus Aussentemperatur..wir haben grad die Heizung etwas aufgedreht und
      Pacco lümmelt schon jetzt vor der Heizung und wärmt sich den Rücken...... ^^

      So schön, dass wieder 5 arme Socken aus Moskau das Riesenglück haben,
      dasselbe nun auch noch kennenlernen zu dürfen...nachdem sie 30 Grad minus ;( zur Genüge kennen...

      Ein Riesendankeschön an alle diejenigen, die das möglich machen...!! :applaus: :applaus: :applaus:

      Von uns auch 50,00 Euro für die Reise.

      LG Birte
    • Ihr Lieben,
      bei Steffi kommen heute die Hunde an und werden an die neuen Familien übergeben. Ausserdem hat Steffi heute Geburtstag, deshalb wird sie es nicht schaffen hier heute zu schreiben.
      Ich habe aber die ersten Fotos von gestern und vom Flughafen bekommen. Die Hunde verbringen ja meist die letzte Nacht vor der Ausreise bei ihren Betreuern und dann gehts am nächsten Tag früh zum Flughafen. Und hier kommen die Fotos
































      Nocheinmal vielen lieben Dank an alle Kerzenspender und alle, die für die Hunde Werbung gemacht haben oder durchs Teilen aufs facebook mitgeholfen haben. Es ist so schön, was wir dadurch erreichen können.

      Liebe Margrit, ich konnte auch "nur" eine Kerze spenden. auch dass ist toll, jede Kerze bringt das Hündchen weiter in sein zu Hause und gemeinsam schaffen wir das.

      Ich freue mich sehr für die Russenfellchen bald sind sie in ihrem neuen Zuhause
      ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • nochmal ein update
      Dank ganz vieler Spender ist schon sehr viel Reisegeld zusammen. Nun fehlen nur noch 110 Euro.
      Das ist in so kurzer Zeit total toll.
      Danke danke danke


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • Clara Corinna schrieb:

      nochmal ein update
      Dank ganz vieler Spender ist schon sehr viel Reisegeld zusammen. Nun fehlen nur noch 110 Euro.
      Das ist in so kurzer Zeit total toll.
      Danke danke danke
      da diese Info von gestern ist gehen noch die 10 Euro von Margrit ab.


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de