Dynka lebt bereits seit 2009 im Shelter in Moskau - sie braucht so dringend ihren Menschen (B 189)

  • Zwingernr.: B 189
    Geburtsdatum: ca. 2008
    Aufenthaltsort: TH Russland
    Größe: ca. 50 cm



    Dynka ist eine ca. 50 cm große Hündin. Sie lebt bereits seit 2009 im Shelter "Kozhuhovo". Wie sie vorher lebte und was sie erlebte ist uns leider nicht bekannt.
    Dynka ist dem Menschen gegenüber sehr freundlich und liebevoll, frisst aus der Hand und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Sie geht an der Leine und wird von ihren Betreuern als sehr gelehrig und gehorsam beschrieben. Sie kann alles, was man für ein eigenes Zuhause können sollte, jedoch wollte sie bisher niemand adoptieren. Aber Dynka hat bis heute die Hoffnung und den Lebenswillen nicht verloren, denn es gibt ihn bestimmt: ihren Menschen.
    Vielleicht ist das ja auch der Grund, warum sie noch kein Körbchen gefunden hat? Dynka möchte ihren Menschen mit keinem anderen Hund teilen. Sie duldet keinen anderen Artgenossen in ihrer Nähe. Verständlich, denn all die Jahre im Shelter sind nicht spurlos an ihr vorbei gegangen. 2500 andere Hunde, ständiges lautes Gebell, Mobbing. Und das Tagein - Tagaus.


    Dieses Foto von Dynka ist ganz neu, das hat Steffi im August in Moskau gemacht



    Dynka hat in Russland keine Chance ein eigenes Körbchen zu finden. Sie ist einfach zu groß und unscheinbar. Aber vielleicht findet sich ja auf diesem Weg ein Mensch für sie, wo sie alleinige Prinzessin sein darf, wo sie nicht mehr gemobbt wird und sie all ihre Liebe geben kann?
    Dynka könnte schon bald gechipt, geimpft und kastriert in ein Zuhause nach Deutschland reisen.
    Dynka wird vermittelt vom Verein Tierschutz miteinander, ihre Vermittlerin ist Stefanie Söchtig
    s.soechtig@tierschutz-miteinander.de
    Tel: 05371-687266
    Mobil: 0176-24615694
















    Hier geht es zu dem Vermittlungsinserat von Dynka beim Verein tierschutz miteinander


    http://www.tierschutz-miteinan…/hunde/senioren/342-dynka


    und hier zu einem facebookalbum zum Teilen


    https://www.facebook.com/Stefa…ig/posts/1482761511781502


    was für eine schöne, freundliche und stattliche Hündin- Dynka ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass du endlich DEIN Zuhause bekommst
    :herzchen::herzchen::herzchen:


    Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
    www.clara-cartoon.de

  • Wo ist die Süße denn unscheinbar?
    So ein hübsches :love: Gesicht..

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • Dynka wurde am 30.12.2017 von ihren Betreuern in der kleinen Kiste in ihrem Zwinger gefunden. Sie war schwer verletzt... zerbissen lag sie in einer Blutlache und wäre fast gestorben. Die damaligen Bilder von ihr werde ich nie vergessen.
    Dynka kam in die Krankenstation des Shelters und wurde behandelt.


    Doch was macht das mit der Psyche eines Hundes? Dynka wurde zuvor schon einmal von einem Hund attackiert.
    Zum Glück fanden sich liebe Paten für die Maus und so durfte sie im Januar 2018 in eine Pension umziehen.


    Ich sah Videos von ihr im Schnee und im Sommer, wo sie an Blumen schnüffelte... und ich freute mich sehr für Dynka. Doch das Alter kann niemand besiegen.


    Dynka starb am 08. Juni. Sie fand zwar nie einen Menschen, der ihr ein Zuhause gab. Aber sie hatte noch 2 1/2 Jahre, wo sie in der Pension lebte - gute Jahre dank ihrer Paten.


    Liebe Dynka, lauf über den Regenbogen... und sei frei. Frei von allem Leid und frei von Schmerzen. <3
    In meiner Erinnerung wirst Du weiter leben...



    Dieses Bild entstand in der Pension.

  • :kerze:

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • :kerze:


    @Daniela Danke das du dir die Mühe machst und auch nach dieser Zeit noch schreibst, was mit Ihnen geschehen ist.


    Ich habe hier Tränen in den Augen, mich berührt es gerade sehr, es sind so viele auf dieser Welt die kein Zuhause gefunden haben.
    Aber dir ist es nicht egal, sie sind dir nicht egal und ja auch wenn es Ihnen nichts bringt, es gab jemanden der sich trotzdem um sie sorgte und auch jetzt noch an sie denkt. :kuscheln:


    :weinen:

    Liebe Grüße
    Jasmin


    Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. (Louis Armstrong)

  • :kerze: für Dynka!

    Liebe Grüße von Brigitte/Pauline mit Bella und Stevi


    Die Tierschutzarbeit ist eine grosse Herausforderung für Idealisten.
    Wenn einer träumt, bleibt es Traum, wenn viele träumen, wird der Traum Wirklichkeit
    !