Denzel, schwarzer Kurzhaarrüde, obere mittlere Größe, geb. 2013/2014

  • Vielen Dank für die Auskünfte! Wie gesagt, ich kenne ihn ja nur von ein paar Fotos und hatte daher diese Fragen. 42 Kilo hört sich doch ein bisschen viel an. Woher kommt das denn? Von Käfighaltung ohne Bewegungsmöglichkeit und Fettfutter?
    Nun ja liebe Nachteule, ich bin ganz sicher, dass du graduellen Erfolg erzielen kannst!!!!! :thumbup:

  • Also das ist schon ordentlich zu viel


    Ist ja kein Molosser. ^^



    Schln langsam abnehmen. Das wird.


    Goldig isser für 3

    **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
    "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
    "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


  • Kann verstehen, dass er noch liegen bleiben wollte :D . Die Möglichkeit der Auswahl und eine offene Zwingertüre, hatte er ja lange Zeit nicht.
    Die Fahrt und alles Neue, hat er bestimmt auch noch nicht verdaut. Er will noch ein bisschen ausruhen.

  • Denzel grüßt ganz lieb :D




    Ein völlig unkomplizierter Hund Marke "will to please".


    Will immer alles richtig machen, bleibt bereits auf seinem Platz, kommt auf Zuruf, ist nicht futterneidisch, schlingt beim Fressen nicht und freut sich 'nen Keks, wenn man sich mit ihm beschäftigt. :love:


    UND: Er bekommt am Wochenende schon Besuch von einem netten Ehepaar :thumbsup:


    Wer Daumen übrig hat, her damit :D

  • na da drück ich aber ganz ganz feste mit!

    **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
    "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
    "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


  • Auch :daumendruecken::daumendruecken: von mir

    Liebe Grüße von Brigitte/Pauline mit Bella und Stevi


    Die Tierschutzarbeit ist eine grosse Herausforderung für Idealisten.
    Wenn einer träumt, bleibt es Traum, wenn viele träumen, wird der Traum Wirklichkeit
    !

  • Wie ist das Ehepaar den auf Denzel aufmerksam geworden?

    Ach, manchmal passt es zeitlich einfach. :D


    Die Anfrage kam über eine Freundin zu mir; die beiden suchen schon länger, haben aber irgendwie noch nicht das richtige gefunden.
    Meine Freundin hat ihnen dann erzählt, dass ich einen neuen Pflegehund habe und nach einer WhatsApp und einem Telefonat stand fest, dass sie ihn besuchen wollen.


    Jetzt warten wir mal ab, ob's wirklich passt. :thumbsup:

    Die Nachteule
    (mit der ganzen Menagerie und Tisha im Herzen)

  • :daumendruecken::daumendruecken::daumendruecken::daumendruecken::daumendruecken::daumendruecken:

    Tierliebe Grüße, Anita
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

    TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de

  • gaaaaaanz fest :daumendruecken::hundistreicheln2:

    "Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern."
    Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)

  • O@'Nachteule'
    in dem von Coco eingestellten Hunde-Spielvideo von Dienstag ist eine kleine Sequenz mit einer älteren Hündin bei Denzel. Ist das deine Tisha? Entschuldige bitte, es sieht für meine ungeübten Augen so aus als sei sie krank (nicht nur Asthma, was ja bekannt ist) sondern irgendeine Verformung - Ausbuchtung oder etwas am Oberschenkel oder Schultergelenk vorne rechts, so dass sie etwas humpeln muss. Was hat die Arme? Ist das eventuell operabel?