Yun - Ein Traumhund wartet auf seine Familie - Tierheim Moskau (D 22)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Yun - Ein Traumhund wartet auf seine Familie - Tierheim Moskau (D 22)

      Zwingernr.: D 22
      Geburtsdatum: ca. 2010
      Aufenthaltsort: TH Russland
      Größe: ca. 50 cm



      Yun ist ein ca. 50 cm großer Rüde, der den Betreuern im Shelter "Kozhuhovo" erstmals im Jahr 2012 aufgefallen ist. Über seine Vorgeschichte und wie er zuvor gelebt hat lässt sich nichts erzählen.
      Seine Betreuer beschreiben Yun als einen freundlichen und intelligenten Rüden. Er ist sehr anhänglich, aber niemals aufdringlich. Yun sitzt einfach da und wartet bis er an der Reihe ist. Er mag die Gesellschaft seiner Menschen sehr gern und saugt jede Zuneigung auf wie ein Schwamm. Auch bei den Spaziergängen benimmt er sich vorbildlich an der Leine und freut sich, wenn er mit seinem Ball spielen darf.
      Dieses Jahr fiel den Betreuern auf, dass Yun Probleme beim gehen hatte. Anfangs dachten sie er hätte sich vertreten, doch als sie genauer hin sahen konnten sie erkennen, dass seine Pfote rissig war. An seiner Vorderpfote ist die Haut recht dünn und reißt hin und wieder ein. Für Yun ist es sehr schmerzhaft, denn im Shelter kann die Wunde nicht ausheilen. Eine regelmässige Pflege seiner Pfote durch eincremen ist im Shelter nicht möglich.
      Trotz seiner Einschränkung lässt Yun sich den Spaß nicht nehmen und spielt mit den anderen Hunden im Auslauf. Yun hat im Shelter gelernt, dass der Auslauf nur für kurze Zeit zur Verfügung steht und tritt den Weg zu seinem Zwinger nach einer Weile von selbst an.



      Yun ist ein Traumhund der auf seine Familie wartet. Eine Familie, die mit ihm zusammen durchs Leben gehen möchte und ihm zeigt wie schön ein eigenes Zuhause sein kann. Yun ist bereits kastriert, gechipt und geimpft. Er könnte schon bald seine Reise nach Deutschland antreten.
      Yun wird vermittelt vom Verein Tierschutz miteinander, seine Vermitlerin ist Yvonn Phillips
      eMail: y.phillips@tierschutz-miteinander.de
      Tel.: 02822-7159818
      Mobil: 01578-7030172



























      bitte helft für diesen lieben Kerl ein Zuhause zu finden

      hier geht es zu Yuns facebookalbum

      facebook.com/Tierschutz-mitein…1428377177449744/?fref=nf


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • Für das Problem mit den rissigen Pfoten gibt es auch total tolle Hundeschuhe.

      Die habe ich für meine Schmusi gekauft, die fast nicht mehr laufen konnte. Mit den Schuhen lässt sie mit ihren fast 14 Jahren meinen Mann beim Joggen hinter sich. Der kann nur noch ihre Staubwolke sehen :hund1:

      Also falls das zukünftige Herrchen / Frauchen dahingehend Tipps brauchen: wir helfen gerne :thumbup:
      - Small things make the difference -

      Ein Junge sammelt am Strand einen Seestern nach dem anderen auf und wirft sie zurück ins Meer bevor sie vertrocknen. Da kommt ein Mann und sagt zu ihm: “Im Meer gibt es Millionen Seesterne, hunderte liegen hier am Strand. Es macht keinen Unterschied, ob du einige von hier zurückwirfst, du kannst nicht viel bewirken.”

      Da bückt sich der Junge erneut, hebt den nächsten Seestern hoch und sagt: “Es macht einen Unterschied für diesen hier!”