Einen LIebesbrief unserer Hunde am Valentinstag gefällig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einen LIebesbrief unserer Hunde am Valentinstag gefällig?

      Unsere kleine Spendenaktion passend zum Valentinstag (Achtung, der Brief ist in Englisch!):

      "Wenn Du heute keine Valentinstagverabredung hast, kannst Du einfach weitermachen und einen unserer Hunde sponsern und sie werden Dir dann mit einem "Dankeschön Liebesbrief" antworten.

      Kommt schon, was kann schöner sein als ein Valentinsliebesbrief von einem Hund?

      Schick Deine Spende entweder über PayPal an info@sled-dog-rescue.com
      oder per Bank an:
      STICHTING SCHLITTEN HUNDE RETTUNG
      IBAN: NL83 ABNA 0547 9873 74
      BIC: ABNANL2A

      Bitte gib an, für welchen Hund (*) Du spenden möchtest und natürlich Deine E-Mail-Adresse =) "



      (*) einer unserer derzeit 26 Schützlinge: Michi, Elliot, Julie, Ida, Altai, Tiffany, Pushka, Evva, Yukon, Oakley, Rice, Charlie, Saskia, Rudolph, Sheldon, Hara, Lucy, Dukas, Kes, Grey, Martha, Timba, Eric, Elvis, Yasen oder Cleo
    • :geil: Mache auch mit.. Ein Brief von Grey für meinen Mann bitte

      Geld ist schon per Paypal raus :fahrkette:
      - Small things make the difference -

      Ein Junge sammelt am Strand einen Seestern nach dem anderen auf und wirft sie zurück ins Meer bevor sie vertrocknen. Da kommt ein Mann und sagt zu ihm: “Im Meer gibt es Millionen Seesterne, hunderte liegen hier am Strand. Es macht keinen Unterschied, ob du einige von hier zurückwirfst, du kannst nicht viel bewirken.”

      Da bückt sich der Junge erneut, hebt den nächsten Seestern hoch und sagt: “Es macht einen Unterschied für diesen hier!”
    • Sled Dog Rescue schrieb:

      Schmusi schrieb:

      Ein Brief von Grey für meinen Mann bitte
      Dankeschön!
      Einen Brief für den Mann von Grey? Irgendwelche Tips was da so drin stehen sollte? Auf den Umschlag evtl. ganz dezent ein Herzchen und einen gepackten Koffer? ;)
      Mein Mann liebt Huskys! Habe ihm aber damals als Ersthund (da waren wir noch gar nicht zusammen) einen Husky ausgeredet, weswegen wir jetzt einen Windhund haben. Wie er auf Windhund gekommen ist, keine Ahnung.
      Aber die Liebe zu diesen wunderschönen Hunden ist geblieben. Irgendwann wird es ein Husky werden...
      Er sagte vorhin, dass Grey ein wunderschöner Hund ist - trotz oder vielleicht auch gerade wegen seiner Narbe. Also auf den Umschlag sowas zu machen wäre auf jeden Fall eine Option ;)

      Ansonsten möchte ich mich einfach nur bei meinem Mann dafür bedanken, dass er mich mit Thelma so unterstützt und sich nicht gegen eines der Fohlen ausgesprochen hat, sondern es aktiv unterstützt hat, dass wir zwei Fohlen vom Schlachter gerettet haben.

      Bin somit sehr gespannt, was der liebe Grey da so schreiben wird :)
      - Small things make the difference -

      Ein Junge sammelt am Strand einen Seestern nach dem anderen auf und wirft sie zurück ins Meer bevor sie vertrocknen. Da kommt ein Mann und sagt zu ihm: “Im Meer gibt es Millionen Seesterne, hunderte liegen hier am Strand. Es macht keinen Unterschied, ob du einige von hier zurückwirfst, du kannst nicht viel bewirken.”

      Da bückt sich der Junge erneut, hebt den nächsten Seestern hoch und sagt: “Es macht einen Unterschied für diesen hier!”
    • Dann werde ich das mal Grey so ausrichten - und ja - ich finde ihn auch wunderschön (Narbe hin oder her), aber ich bin da auch irgendwie vorbelastet :D

      Eine Nachbarin hatte jahrelang u.a. die Kombination Husky und Galgo (und noch ein/zwei andere Fellnasen) - wenn der eine keinen Unfug gemacht hat, dann aber mit Sicherheit der andere - war wohl ne ideale Kombination ;)
    • Das kann ich mir lebhaft vorstellen..

      Appenzeller und Windhund ist auch interessant. Auch Windhunde können richtig schön bellen. Bei uns macht Freddie (Windhund) den Scout und meldet, Thelma regelt / bellt und Schmusi (Appenzeller) kontrolliert die Ausführung.

      Bitte richte das Grey aus - freue mich auf seinen Brief!
      - Small things make the difference -

      Ein Junge sammelt am Strand einen Seestern nach dem anderen auf und wirft sie zurück ins Meer bevor sie vertrocknen. Da kommt ein Mann und sagt zu ihm: “Im Meer gibt es Millionen Seesterne, hunderte liegen hier am Strand. Es macht keinen Unterschied, ob du einige von hier zurückwirfst, du kannst nicht viel bewirken.”

      Da bückt sich der Junge erneut, hebt den nächsten Seestern hoch und sagt: “Es macht einen Unterschied für diesen hier!”
    • Grey hat einen tollen Brief an meinen Mann geschrieben <3 - der wird heute Abend auf ihn warten :D
      - Small things make the difference -

      Ein Junge sammelt am Strand einen Seestern nach dem anderen auf und wirft sie zurück ins Meer bevor sie vertrocknen. Da kommt ein Mann und sagt zu ihm: “Im Meer gibt es Millionen Seesterne, hunderte liegen hier am Strand. Es macht keinen Unterschied, ob du einige von hier zurückwirfst, du kannst nicht viel bewirken.”

      Da bückt sich der Junge erneut, hebt den nächsten Seestern hoch und sagt: “Es macht einen Unterschied für diesen hier!”
    • Ich habe einen ganz süßen Brief vom tollen Timba bekommen <3 <3 <3

      Los Leute, traut euch - über so einen schönen Brief freut man sich nicht nur zum Valentinstag!
      Hindernisse sind die furchterregenden Dinge, die man sieht, wenn man den Blick vom Ziel abwendet!
      Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und sagt: "Es sind ja nur Tiere" - Theodor W. Adorno (Philosoph)
    • Das kann ich bestätigen <3
      - Small things make the difference -

      Ein Junge sammelt am Strand einen Seestern nach dem anderen auf und wirft sie zurück ins Meer bevor sie vertrocknen. Da kommt ein Mann und sagt zu ihm: “Im Meer gibt es Millionen Seesterne, hunderte liegen hier am Strand. Es macht keinen Unterschied, ob du einige von hier zurückwirfst, du kannst nicht viel bewirken.”

      Da bückt sich der Junge erneut, hebt den nächsten Seestern hoch und sagt: “Es macht einen Unterschied für diesen hier!”