- Reserviert - Pegas – großes Herz auf vier Pfoten sucht Partner für´s Leben (Pflegestelle in Moskau)

    • - Reserviert - Pegas – großes Herz auf vier Pfoten sucht Partner für´s Leben (Pflegestelle in Moskau)

      Geboren ca. August 2014
      Aufenthaltsort: PS Russland
      Größe: ca. 55 cm



      Pegas Geschichte unterscheidet sich ein wenig von den anderen Hunden im Shelter " Kozhuhovo ". Er wurde als Welpe völlig unterernährt, dehydriert und durch die extreme Kälte zitternd aufgefunden und ins Shelter gebracht.
      Als Pegas etwa 4 Monate alt war bemerkten die Betreuer, das er nicht wie die anderen raus in den Auslauf wollte. Er lag in seinem Zwinger und konnte kaum noch aufstehen oder sich auf den Hinterbeinen halten. Die Betreuer veranlassten alles nötige um Pegas aus dem Shelter mitnehmen zu können und brachten ihn in die Tierklinik. Es stellte sich heraus, das Pegas eine angeborene Hüftgelenksdysplasie hat. Seine Schmerzen und Beschwerden konnten ihm, dank einer OP genommen werden.
      Seine Betreuer gaben sich alle Mühe um Pegas zu helfen. Dank lieben Spendern kam soviel zusammen, das sie Pegas operieren lassen konnten und ihn zur Genesung in eine Hundepension unterbringen durften.
      Mittlerweile ist Pegas fast 1 1/2 Jahre alt und ca. 55 cm groß. Er läuft und springt und und genießt sein Leben in vollen Zügen. Es scheint als könnte er beim rennen fliegen. Obwohl Pegas derzeit Beschwerdefrei ist und man ihm seine schwere Zeit nicht anmerkt, benötigt er regelmäßige Kontrollen beim Tierarzt. Sein Wesen und sein Äußeres lassen vermuten, das ein Jagdhund in ihm steckt.



      Seine Pflegestelle beschreibt Pegas als intelligenten und schüchternen Hund. Er ist etwas scheu bei Fremden, bleibt aber stets freundlich den Menschen gegenüber. Sobald er einmal Vertrauen gefasst hat, weicht er seinem Menschen nicht mehr von der Seite. Mit seinen Artgenossen kommt er auf der Pflegestelle gut aus und geht Streitigkeiten aus dem Weg. Pegas läuft gut an der Leine und konnte auch schon ein paar ( russische ) Grundkommandos lernen.



      Für Pegas suchen wir hundeerfahrene Menschen, die Spaß daran hätten ihm die große weite Welt näher zubringen. Menschen, die ihm alles zeigen möchten, was er Aufgrund seiner Krankheit verpasst hat. Bist du dieser besondere Mensch für Pegas? Dann könnte er schon bald kastriert, gechipt und geimpft nach Deutschland reisen.

      Pegas wird vermittelt vom Verein Tierschutz miteinander. Seine Vermittlerin ist Yvonn Phillips
      y.phillips@tierschutz-miteinander.de
      Tel.:02822-7159818
      Mobil:01578-7030172































      Und hier geht es zu dem facebook Album zum Teilen von Pegas

      facebook.com/permalink.php?sto…61915&id=1428377177449744


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Clara Corinna ()

    • *schubs* diesen süßen Kerl mal!

      Wie so viele, hätte er ein eigenes Zuhause wirklich verdient. Hoffentlich verliebt sich jemand in diesen tollen Kerl :daumendruecken:
      - Small things make the difference -

      Ein Junge sammelt am Strand einen Seestern nach dem anderen auf und wirft sie zurück ins Meer bevor sie vertrocknen. Da kommt ein Mann und sagt zu ihm: “Im Meer gibt es Millionen Seesterne, hunderte liegen hier am Strand. Es macht keinen Unterschied, ob du einige von hier zurückwirfst, du kannst nicht viel bewirken.”

      Da bückt sich der Junge erneut, hebt den nächsten Seestern hoch und sagt: “Es macht einen Unterschied für diesen hier!”
    • Pegas ist RESERVIERT und darf schon am Wochenende ausreisen und zu seiner Familie ziehen.
      Juhuu ist das nicht toll?
      Unter der Rubrik Info hier bei den Russenfellchen wird für seine Ausreise und für 9 weitere Hunde aus dem Shelter Kozhuhowo gesammelt


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • Pegas hat sein erstes Weihnachtsfest im Warmen auf dem Sofa verbracht.



      einen ausführlichen Reisebericht mit ganz vielen Fotos über die Ausreise von Pegas und 9 weiteren Hunden aus dem Shelter in Moskau findet ihr in diesem Tread

      10 Russenfellchen haben ein Zuhause gefunden und dürfen ausreisen. Wir sammeln für die Ausreise

      Endlich kann Pegas auch hier die Rubrik Zuhause gesucht verlassen und in die Rubrik Zuhause gefunden umziehen.

      Tschüss, du schöner, lass dich ordentlich verwöhnen und genieße dein neues Leben


      Clara Corinna die tierverrückte Cartoonistin mit ihren Goldstücken Dorá, Finja, Kessy und Mara und nun auch noch mit Hündchen Nummer 5, dem Gary.
      www.clara-cartoon.de
    • Wie wunderbar!
      Sein Gesichtsausdruck signalisiert: "Hier bin ich und hier BLEIB ich.."
      <3 <3 <3 <3 <3 <3
      Beste Grüße von Susanne mit DONNA
      Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! Ein jedes Wesen scheuet Qual und jedem ist sein Leben lieb.
      Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht. - BUDDHA -


      In liebevoller Erinnerung an
      Tonja (*1969 ┼1971), Lady (*1972 ┼1980), Coco (*1979 ┼1996), Barney (*1985 ┼ 02/2003), Nero (*1996 - bei mir 05/2003 bis ┼ 08/2009),
      Daisy (*1991 - bei mir 08/2009 bis ┼ 04/2010), Spiky-Lee (*1996 - bei mir 10/2009 bis ┼ 05/2013)