ZUHAUSE gefunden ♥ Unser HOSPIZ-SeniorenNotFellchen LUCKY TIMO - November 2016 :) ♥

    • @ "Willi"
      Es ist bekannt, dass einige, längst nicht alle, Krebsarten mittels Tumormarker in einer Blutuntersuchung bestimmt werden können, zumindest wenn es einen Verdacht auf eine unspezifische Raumforderung gibt. Gleichwohl wird das wohl bei Tierheim-Hunden aus Kostengründen sicherlich nicht durchgeführt. Bei den Untersuchungen der Seniorenhunde im vergangenen Winter und Frühjahr hätte möglicherweise beim Geriatriecheck mittels Tastuntersuchung (und darauffolgende weitere Tests) auch eventuell eine von der Norm abweichende Entwicklung entdeckt werden können, vielleicht...... Es war zumindest so bei unserem verstorbenen Retriever Nero. Ich vermute, dass lucky Timo bei der Untersuchungsreihe, für die Spenden gesammelt wurden, nicht dabei war, aber das weiß nur ekbrand mit Sicherheit. Insofern gebe ich dir 100% Recht, dass der Name klingt wie Hohn.

      Hier sei jegliche Anmerkung erlaubt, sofern sie nicht persönlich verletzend ist.
      Ich habe nichts zu gestatten oder zu verbieten.

      1. Du hast auch hier Recht: es ist gut, dass es unterstützende Vereine gibt, die die Tiere im Tierheim vor Ort unterstützen (oder auch bei der Ausreise und med. Behandlungen behilflich sind). Es ist Donna/Susanne und mir gerade mit vereinten Kräften in einer Spezialaktion gelungen: nur für die "Gnadenbrotfellchen " von TNFEuropa, wie ekbrand dir auf Nachfrage sicher gern bestätigen wird. Und das nicht vom Sofa aus.

      2. Danke für die Belehrung; jedoch vermag ich bei diesem ganzen Tierelend leider keine Verbindung zu Gott bzw. zu deiner Bemerkung "Niemand ist Gott" erkennen, aber das kann vielleicht an meinem fortgeschrittenen Alter oder der späten Tageszeit liegen; ich bitte um Nachsicht.

      Für die alten und kranken Hunde, die Hilfe benötigen, bist du mehr als ein großer LichtblicK! Für viele davon seid ihr die einzige Chance auf einen artgerechten Lebensabend in optimaler Fürsorge. :bluemchen:
      Es grüßt
      Donnas Spaziertante (Elisabeth)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Donnas Spaziertante () aus folgendem Grund: Anrede eingefügt/Rechtschreibung

    • Eben habe ich auf der TNF Europa Homepage gesehen, dass noch Reisegeld fehlt für diesen armen schwer kranken Timo (wenn er denn das Ausreisedatum überhaupt noch erlebt :( ). Am 21.07. sind 20 Euro rausgegangen für "Gnadenbrotfellchen". Das kann dannTimo zugeordnet werden oder auch Jogi, egal, wo immer es nötiger ist.
      Es grüßt
      Donnas Spaziertante (Elisabeth)
    • Donnas Spaziertante schrieb:

      Eben habe ich auf der TNF Europa Homepage gesehen, dass noch Reisegeld fehlt für diesen armen schwer kranken Timo (wenn er denn das Ausreisedatum überhaupt noch erlebt :( ). Am 21.07. sind 20 Euro rausgegangen für "Gnadenbrotfellchen". Das kann dannTimo zugeordnet werden oder auch Jogi, egal, wo immer es nötiger ist.

      <3 DANKE für deine Hilfe für Lucky Timo, liebe Lisabett :bluemchen:

      ich werde es gleich eintragen :schreiben1:
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • labbimax schrieb:

      Super :oi: vielen lieben Dank ,Donnas Spaziertante :kuscheln: von mir kommen 20 Euro für Jogi per PP
      <3 DANKE für deine Hilfe für Jogi, liebe Anita :bluemchen:

      aber dürfte ich deine Hilfe für Jogi vielleicht auf Lucky Timo übertragen?
      Jogis Reisekasse ist nämlich schon gefüllt :thumbsup:
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Anitas Einverständnis vorausgesetzt, habe ich beide Beträge (also die 20 Euro von Lisabett und die 20 Euro von Anita)
      bei Lucky Timo eingesetzt, somit fehlen nur noch 20 Euro bei Lucky Timo und der Transport rollt :thumbsup:
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Na dann sage ich mal, hoffentlich klappt es bald, so dass Timo nochmal "lucky" wird und die Chance auf einen erträglichen Lebensabend in liebevoller Fürsorge bekommt. Willi hat ja weiter oben schon ein jämmerliches Zustandsbild abgegeben und ist davon überzeugt, dass er nicht mehr lange leben kann.
      Also drängt für ihn die Zeit.
      Es grüßt
      Donnas Spaziertante (Elisabeth)
    • Donnas Spaziertante schrieb:

      Na dann sage ich mal, hoffentlich klappt es bald, so dass Timo nochmal "lucky" wird und die Chance auf einen erträglichen Lebensabend in liebevoller Fürsorge bekommt. Willi hat ja weiter oben schon ein jämmerliches Zustandsbild abgegeben und ist davon überzeugt, dass er nicht mehr lange leben kann.
      Also drängt für ihn die Zeit.
      :jaa: :kuscheln: :jaa:
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Hexenfan schrieb:

      Habe eben die fehlenden 20 Euro für Timo überwiesen. Hoffentlich bleibt ihm noch etwas Zeit. :weinen:

      <3 DANKE für deine Hilfe für Lucky Timo, liebe Ute :bluemchen:






      … somit sind alle Reisekassen gefüllt :schreiben1:


      <3 ELZA, DORO, JOGI und LUCKY TIMO sagen euch von ganzem Herzen DANKESCHÖN :bluemchen:
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Endlich angekommen, eine Nachricht, auf die ich schon länger gewartet hatte. Bei der traurigen Vorgeschichte (absichtlich angeschossen worden) und der neuen Krankheitsgeschichte (unheilbar krank) ist es besonders schön, zu erfahren, dass Timo nun in erfahrene und liebevolle Hände kommt. Vielleicht hat er noch die Chance auf ein paar glückliche Monate und ist noch ein bisschen "lucky" - ich wünsche es ihm sehr.
      Es grüßt
      Donnas Spaziertante (Elisabeth)
    • Neu

      Zitat von "Willi" vom 14.07. 2018 weiter oben aus diesem thread zu diesem Hund Lucky Timo


      "Lucky Timo kann sich nur noch schleppend fortbewegen, der Krebs frisst an ihm und er ist bereits in der Sterbephase.
      Wenn ich ihn pragmatisch anschaue, wird er seine Ausreise nicht mehr erleben und sein Name klingt wie ein Hohn.
      Wenn ich ihn mit meinem Herzen anschaue, dann kann ich nur hoffen, dass er seinen Ausreisetermin noch erlebt."


      Liebe Willi, das hast du vor ca. 5 Wochen über Timo geschrieben. Die von dir genannte Diagnose hat nicht nur mich, sondern mehrere Foris erschreckt und traurig gestimmt. Glück gehabt, er hat den Ausreisetermin doch noch erlebt und ist offensichtlich gut in D angekommen. Gibt es denn eine Neuigkeit über ihn? Wie ist sein Zustand jetzt? Wie verhält er sich denn? Kann er noch stehen/gehen?
      Ein Update wäre schön zur Information, bitte.
      Es grüßt
      Donnas Spaziertante (Elisabeth)
    • Neu

      Liebe Lisabett,

      die obige Aussage vom 14. Juli 2018 kann ich so nicht bestätigen, ich hatte ihn ja hier 3 Tage zu Gast und er war relativ gut unterwegs,
      nachdem er sich nach der langen Fahrt erholt und etwas orientiert hatte (ab dem 2. Tag leider mit Durchfall, wahrscheinlich bedingt durch die Gabe von Rimifin).
      Zwar ist er dünn und wackelig auf den Beinen, nichtsdestotrotz ist er gern und oft im Garten rumgelaufen, und hat, wenn man nicht schnell genug war,
      sogar die Treppe hoch und runter benutzt, anstatt die Rampe (das können Kristina und Ulla auch bestätigen).
      Der Krebs wurde bereits in Polen als Lipom eingestuft und Ulla hätte den lieben Burschen sicher nicht mitgebracht, hätte er schon im Sterben gelegen.

      Natürlich ist er alt, krank und klapprig, deshalb durfte er ja auch ausreisen, aber im Grab sehe ich ihn persönlich noch nicht, besonders bei der guten Pflege, die er jetzt genießt.
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Neu

      Hier ein kleines Video vom lieben Lucky Timo, einen Tag nach Ankunft.
      Der kleine Schelm wollte zum 10. Mal die Rampe hoch, sieht Ulla am Ende stehen
      und denkt sich: ach, dann doch lieber nicht :haemisch:
      Die liebe Elza schaut sich im Hintergrund alles ganz genau an ^^


      youtube.com/watch?v=X3kayXSvjj8&feature=youtu.be
      (tier)liebe Grüße, Elisabeth
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will (Albert Schweitzer)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de