Dauerthema "Kastrationen" - jede Spende hilft!

  • :):thumbup:

    Es gibt kein Wort des Trostes in irgendeiner menschlichen Sprache für Versuchstiere, die nicht wissen, warum sie sterben müssen.

    Ein Überlebender von Hiroshima

  • Ich hab ja schon in meinem Tiertagebuch geschrieben, dass es bei mir turbulent zu geht und ich deswegen einiges derzeit nicht aktualisiere. Da das Thema "Kastrationen" aber besonders wichtig ist, eben, weil es Tierleid vermeidet, habe ich nun auf neue Nachrichten aus Rumänien gewartet, damit ihr auch auf dem aktuellsten Stand seid.

    Ein ganz herzliches DANKESCHÖN geht an dieser Stelle an Fledermaus/Annette für ihre Spende aus dem Schmuckverkauf!

    Wir haben unser Sterilisationsprogramm im September fortgesetzt.

    So ist es uns im ersten 9 Monate dieses Jahres gelungen, 1533 registrierte Sterilisationen von Hunden und Katzen, mit und ohne Besitzer, durch die Tierarztpraxen durchzuführen, mit denen wir in Cluj Napoca, Huedin und Beius zusammenarbeiten.

    In Cluj Napoca wurden 972 Sterilisationen durchgeführt, 403 in Huedin und 158 in Beius.

    Wir danken allen, die uns direkt unterstützen und helfen, um unser Sterilisationsprogramm erfolgreich fortzusetzen: Ehrenamtlichen, Mitgliedern, die spenden, Personen, die 2% des Lohns für unseren Verein spenden und den Verbände, mit denen wir zusammenarbeiten - Grenzenlose Notfelle e.V., Nuca Animal Welfare Deutschland e.V. ,Zwerfhonden Roemenie, der Gruppe Waterloo for Animals und nicht zuletzt den Partner-Tierarztpraxen, für die ständige Unterstützung dieses Projektes!


    Fotos gibt es HIER!

  • Ach herjeminee.... ich häng ja wirklich übels hinterher...... hier mal ein kleines Update.

    NUCA hat das Jahr 2020 mit insgesammt 1975 Kastrationen beendet (alleine 723 Tiere in Beius und Huedin), davon waren es 1400 Katzen!


    Nun war NUCA auch dieses Jahr und trotz Corona schon furchtbar fleissig und hat bisher 1433 Tiere kastriert, dies schlüsselt sich folgendermaßen auf:
    889 im Cabinet Venerinar Happy Pet in Cluj
    377 beim TA Roxalbio in Huedin
    147 beim TA Zoovet in Pekus
    20 beim TA in Salciua de Sus


    Und nun kommen wir zu dem unschönen Teil..... eine Kastration kostet im Durchschnitt 19€ (16 für ein männliches und 22 für ein weibliches Tier), mittlerweile hat NUCA knapp 25.000 Lei (etwas mehr als 5000€) bezahlt und würde sich riiiiesig über weitere Spenden freuen!

    Hier noch der Link zum Originalbeitrag bei FB (nur auf rumänisch).

    Grüße,
    die Jean