Mats in Deutschland auf PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mats in Deutschland auf PS

      So, nun wird es Zeit, dass auch der süße Mats, seines Zeichens einer von den Mamica-Welpen aus Cluj, hier mal vorgestellt wird. Auf der FIN-HP ist er zwar zu sehen, aber hier im Forum wurde der Mamica-Thread verschoben, weil die Mama ein Zuhause gefunden hat. Die Welpen bzw. jetzt Junghunde, suchen aber noch.

      Mats kam mit dem letzten Trapo aus Rumänien und zog für ganze zwei Tage auf unserer Pflegestelle ein. Dann ging es zum Probewohnen zu Bekannten.
      Mats ist ein eher schüchterner Hundejunge, der von unserem Rudel erst mal so gar nix hielt. Meine Damen wurden aus Unsicherheit erst mal kräftig angepöbelt und als sie dann noch ein paar Fellbüschel beim Jungspund lassen mussten, waren sie zu recht total entrüstet. Dabei ist die große Klappe bei Mats nur Tarnung. Als er nämlich dann allein zum Probewohnen musste, haben ihm die anderen Hunde anscheinend doch so gefehlt, dass er beim Besuch unsere Klara gleich total klasse fand. Endlich wieder ein Hund!
      Mats macht sich einerseits gut beim Probewohnen, ist so gut wie stubenrein, geht brav in sein Körbchen, statt welpentypisch dauer zu nerven, geht schon ordentlich an der Leine, fährt gut im Auto mit (auch wenn ihm das Einsteigen noch unheimlich ist) und hat (im Gegensatz zu Vorgänger Jacko, der dort hätte einziehen können!) keine Probleme mit den Fliesen im Haus. Seine unergründliche Abneigung gegen fremde Hunde ist allerdings weniger spaßig und kann seine Chance möglichweise noch zum negativen kippen lassen. Wir werden sehen.
      Hier mal ein paar schnelle Schnappschüsse von heute von dem Süßen:














      Chris

      (mit Bonnie, Molly, Astra, Emma, Thorin und Magic)

      "Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun!" (Voltaire)
    • Uih... schon wieder so ein Hübscher.



      Schade das es mit Jacko nicht geklappt hat, du weißt ja wie toll :wuub: :wuub: ich ihn finde ,und ich würde ihm endlich seine Leute wünschen.


      Auch wenn er in deine Damen-WG sehr gut reinpasst :D :D :D :D
      Tierliebe Grüße, Anita
      Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • ...am Samstag ist noch mal Termin mit der Hundetrainerin. Mal sehen. Die Damen sind ja längst überzeugt, aber der Hausherr hat wieder mal Bedenken.... *seufz*...
      Chris

      (mit Bonnie, Molly, Astra, Emma, Thorin und Magic)

      "Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun!" (Voltaire)
    • wird er denn geclickert?
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • So, es ist vollbracht. Mats hat sich in seiner Probezeit doch in die Herzen seiner Menschen geschlichen und wird zukünftig in der Nähe von Hildesheim zuhause sein. Das Herrchen wird mit ihm den Hundeführerschein machen (aber nicht nur die laue gesetzlich vorgeschriebene Version, sondern bei uns in Alfeld in der Hundeschule den Verbandshundeführerschein und der ist schon ordentlich) und Mats wird bestimmt ein super gut erzogener Hund werden. Ein total niedlicher Geselle ist er ja ohnehin schon. Und gegen das Geschrei bei Hundebegegnungen haben seine Leute heute noch mal gute Tipps gekriegt, denn eigtl. mag Mats andere Hunde, er hat nur die Hosen voll, wenn er sie sieht.... kriegen wir hin, hat die Trainerin gesagt und wir glauben das auch. Dann alles Gute für eine schöne Zukunft, Mats!
      Chris

      (mit Bonnie, Molly, Astra, Emma, Thorin und Magic)

      "Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun!" (Voltaire)
    • Das ist ja toll - freut mich sehr.
      Er sieht auch gar nicht mehr so spargelig aus :)

      ich wünsch ihm ein tolles Leben und er wird schon noch gelassener!
      “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera

      www.hundepersoenlichkeiten.de
      **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**
    • Auch wenn es mich traurig :( macht das Jacko diese Chance vertan hat ,freue ich mich doch für jede Notnase die ein Plätzchen ergattert..

      :dance2: :dance2: :dance2:
      Tierliebe Grüße, Anita
      Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

      TierNotFelle EUROPA e.V. - Sparkasse Ansbach - IBAN: DE43 7655 0000 0008 5616 15 - BIC: BYLADEM1ANS - Paypal: kontakt @tiernotfelle-europa.de
    • Der süße Mats hat sich mittlerweile schon zu einem "richtigen" Hund entwickelt, vorher war er ja mehr so ein Spargeltarzan. Wir haben ihn heute besucht und auf die Schnelle wenigstens ein paar Handyfotos geschossen. Ist jedenfalls ein sehr netter Hund! Es warten übrigens noch 5 seiner Geschwister in der Pension auf ein Zuhause!













      Chris

      (mit Bonnie, Molly, Astra, Emma, Thorin und Magic)

      "Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun!" (Voltaire)