Rio, freundlicher Opi (geb. ca. 2007), Pflegestelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rio, freundlicher Opi (geb. ca. 2007), Pflegestelle

      fellchen-in-not.de/index.php/Rio_Box_15
      Geschlecht: männlich
      kastriert:
      Rasse: Mischling
      Geboren: ca. 2007
      Größe: mittelgroß, ca. 20-25 kg
      Charakter/Eigenschaften: freundlich, anpassungsfähig
      Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
      Behinderungen/Krankheiten:
      Besondere Merkmale:
      Aufenthaltsort: Pflegestelle in Deutschland, vorher Pension (Suceag) in Cluj/ Rumänien, vorher Ecarisaj - Box 15

      Kontakt: info(at)fellchen-in-not.de

      Status bei Ausreise: Nach den gesetzlich vorgeschriebenen Einreisebestimmungen geimpft, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierausweises
      Gesucht wird: Eine Pflegestelle, ein endgültiges Zuhause, oder auch ein übernehmender Verein

      Als zwei Tierschützerinnen die Ecarisaj besuchten, fanden sie Rio im Gang vor. Seine Zwingertür war defekt. Aber anstatt wegzulaufen, freute er sich die Beiden zu sehen und lief auf sie zu. Problemlos ließ er sich in den Zwinger zurückbringen. Er ist ein toller Hund, der jede Familie bereichern würde. Sehen Sie nur, wie anhänglich er ist.











      Jean - wie die Hose, nur ohne "s".

      Spendenkonto Nuca Animal Welfare Deutschland e.V.
      Kreissparkasse Saarpfalz - IBAN DE68594500101030261513 - BIC SALADE51HOM
      Paypal (geht auf direktem Weg nach Rumänien): donate@nuca.org.ro (nuca.org.ro/donate/)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von krinja ()

    • Update 24.11.2013
      Rio ist freundlich und anhänglich. Er liebt es zu schmusen und im Mittelpunkt zu stehen.
      Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut. Allerdings sollten die Rüden nicht zu dominant sein.
      Sein Kumpel Little Joe kommt prächtig mit ihm aus. Die Hündin, die mit den Beiden im Zwinger lebt,
      ist manchmal genervt von seinem Gewusel. Wenn sie ihre Ruhe haben möchte,
      bellt sie ihn an, damit er wieder „zur Vernunft“ kommt.
      Rio hat viel Energie und kann sie zurzeit nicht abbauen. Gerne würde er rennen, toben, spielen, schnüffeln,
      die Welt erkunden usw. – in einer Pension unmöglich.
      Er wünscht sich eine Familie mit Haus und Garten. Aktive Menschen, die all die oben
      beschriebenen Aktionen mit ihm ausprobieren möchten.

      Update 12.11.2013
      Rio konnte in Sicherheit gebracht werden. Er befindet sich seit heute in einer Pension.
      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)
    • Photos:
      plus.google.com/u/0/photos/114…lbums/5989841288659676609


      Height: 55 cm
      Weight: 25-27 kg


      -----------------------------------


      Rio has gained a lot of weight in the board also and he's the "craziest" dog there, I simply love him. His hyper energetic, he runs, jumps, then runs some more, he doesn't stand still for a moment, he would be a perfect dog for agility. He can climb anything, jump anything and he's a very smart dog. All he wants is to have people around, he's very affectionate. He needs a family that would appreciate his energy and joy and desire to play. I looked at his teeth and he may be younger then 6 years old, he could be around 3-5 years old, but it's hard for me to say for sure. He's ok with other dogs, both males and females.
      Oberchaotin Doina


      "Mitten im Winter habe ich schließlich gelernt,
      daß es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt"
      (Camus)

      Das Chaos will anerkannt, will gelebt sein
      ehe es sich
      in eine neue Ordnung bringen lässt.

      Hermann Hesse


      Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes zitieren, kopieren, weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!






    • Dem Fell nach würde ich auf Terriermix, evtl. Airedale-Terrier-Mix tippen.

      LG Barbara
      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)
    • Update 08.03.2014
      Seit Rio in der Pension ist, hat er eine Menge an Gewicht zugenommen. Er ist der "verrückteste" Hund dort, ich liebe ihn einfach. Er ist „verrückt-hyper-temperamentvoll“. Rio läuft, klettert, springt und ist ein sehr intelligenter Hund. Er steht auch nicht für einen Moment still, wäre also der perfekte Hund für Agility. Alles, was er möchte ist, bei „seinen Menschen“ zu sein, weil er sehr anhänglich ist. Rio braucht eine Familie, die seine Energie, Freude und Lust zu spielen teilt und zu schätzen weiß.

      Er teilt sich ein Gehege mit Amigo, den Zweiten und zwei Hündinnen. Sie verstehen sich alle gut. Ich habe mir seine Zähne angeschaut und er könnte jünger als die geschätzten sechs Jahre sein, ungefähr drei bis fünf Jahre, aber es ist schwer zu schätzen.
      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)
    • Update 17.10.2014

      "Rio ist ein sehr fröhlicher, verspielter und freundlicher Rüde, eine wunderbare Persönlichkeit.
      Er ist voller Energie und möchte gerne Zuneigung geben und bekommen."







      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)
    • Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)
    • Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)






    • Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)
    • Es dauert nicht mehr lange, dann feiert Rio sein Zweijähriges in der Pension.

      Er ist einer der Hunde des Monats August auf der FiN-Homepage.

      :daumendruecken: dass er seine/n Menschen findet.
      Lesen gefährdet die Dummheit! Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem o. jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. U. Bl.-Berth.) Wenn das Wissen unzureichend ist, bilden sich Meinungen. (M. S. Fischer) And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.(Terry Pratchett)
    • schubs
      **Dieser Beitrag unterliegt dem Urheberrecht, forenfremdes Zitieren, Kopieren und Weiterverbreiten auch von Auszügen ist nicht erlaubt.**
      "Lasst uns nicht um Schutz vor Gefahren beten, sondern um Furchtlosigkeit, wenn sie uns begegnen"(Rabindranath Tagor)
      "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht" (V. Havel)


    • Wieso hat dieser Thread eigentlich eine negative Bewertung ?(
      Und - ich hatte es glaub ich schon mal gefragt: Wieso kann man negativ anonym bewerten?


      Nicht dass der unbeteiligte Leser das auf den Hund überträgt...
      “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera

      www.hundepersoenlichkeiten.de
      **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**
    • Habe gerade eben eine Mail mit der Frage bekommen, warum Rio`s Thread eine negative Bewertung hat.

      Das sehe ich jetzt erst, bin darüber ehrlich gesagt entsetzt und frage mich, was an der Vorstellung oder an dem Hund nicht korrekt ist.
      Jutta`s Frage dazu wurde auch nicht beantwortet

      Wenn mir ein Thread nicht gefällt oder ich eine andere Meinung zu etwas vertrete, dann schreibe ich das öffentlich (wenn ich meinen Senf dazu abgeben möchte) und verstecke mich nicht auf diese feige Art im Schutz der Anonymität.
      So lebt es sich einfacher, gell, und es spielt auch keine Rolle, wenn das eventuell zu Lasten eines Tieres geht.
      "Dankeschön" an die "nette" Person!
      Liebe Grüße

    • Ich kann mir das nur so erklären, dass es jemandem missfiel, dass der arme Hundebub schon soooo lange in der Ecarisaj sitzt und jeder übersieht ihn. Ich finde es auch schade und hoffe, dass der Hundebub jetzt mehr Aufmerksamkeit erhält und bald da rauskommt.

      WEnn man sich die Bilder anschaut, ist der Bub arg in der Zwischenzeit gealtert.

      Und nein, ich habe nicht schlecht bewertet, wusste gar nicht, dass das möglich ist.
      Gruß
      Moni
    • Bitte die Kirche im Dorf lassen. "Gefällt mir" und "Gefällt mir nicht" liegen direkt nebeneinander. Man kann da beliebig hin und her klicken, habe es gerade ausprobiert. Es ist wohl nicht mehr möglich, herauszubekommen, wie das "Gefällt mir nicht" dahin kommt, weil vielleicht der User nicht mehr existiert und vielleicht auch beim Forenumstieg was passiert ist oder oder...

      Wer auch immer da per Email Leute anfunkt, die bestimmt keinen Einfluss auf die Bewertungen haben, sollte sich wohl eher fragen, warum er nicht öffentlich agiert.

      Ich habe es durch Ausprobieren jetzt oben mal neutralisieren können.
    • Was ich besonders prickelnd finde ist, dass nun auch Odilias Beitrag negativ bewertet wurde… ?(

      Ich finde es zum K*** <X , dass die negativen Bewertungen hier anonym verlaufen können.
      Vielleicht outet sich der/diejenige mal und gibt eine Begründung an??

      Echt mutig - herzlichen Glückwunsch…
      “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera

      www.hundepersoenlichkeiten.de
      **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**
    • Also - wegklicken kannst du es nun nicht mehr?
      Hmmm.
      Sorry, ich bin eh kein besonderer Freund dieser facebook-typischen Likerei und das hier auch ein Disliken möglich ist (und auch noch anonym) darf mir aber schon missfallen, oder? (gibt es ja keinen Dislike-Button für :rolleyes: )


      Im Resultat steht bei Rio, der es eh nicht leicht hat und schon ewig sitzt nun auch noch das als „Kommentar“.
      “To sit with a dog on a hillside on a glorious afternoon is to be back in Eden, where doing nothing was not boring – it was peace.” Milan Kundera

      www.hundepersoenlichkeiten.de
      **Forenfremdes Zitieren, Kopieren u.Weiterverbreiten ohne Erlaubnis des Verfassers ist nicht gestattet!**